Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

Samstag, 27. Januar 2018, 08:32

So siehts aus.....







und hier muss ich mir noch was überlegen, wie ich hir das Streifen des Rades verhindern kann. Dan Rad muss noch mind. 2mm weiter rein

...alle haben ein Laster, ich hatte hunderte....! :thumbup:

Gruß Frank

Beiträge: 217

Realname: Thomas

Wohnort: Baselland, Schweiz

  • Nachricht senden

32

Samstag, 27. Januar 2018, 10:41

Hallo Frank,

Schönes Projekt und auch schön, das du einige Verbesserungen daran machst, von der Passgenauigkeit bei manchen Bausätzen könnte ich auch ein Lied singen :pfeif: .

33

Samstag, 27. Januar 2018, 14:59

Das Problem mit den Felgen habe ich behoben



...alle haben ein Laster, ich hatte hunderte....! :thumbup:

Gruß Frank

34

Sonntag, 28. Januar 2018, 12:59

:wink: Hallo Frank


Dein Umbau an den Achsen sieht gut aus :ok:
Hat das Original auch die ganzen Hebel und und Lenkarme an der Achse montiert??


schönen Sonntag, Markus

35

Sonntag, 28. Januar 2018, 14:28

:wink: Hallo Frank

Hat das Original auch die ganzen Hebel und und Lenkarme an der Achse montiert??

Ich sag mal so, im Bausatz sind sie vorhanden ob sie das Original auch so hat....... :nixweis:
...alle haben ein Laster, ich hatte hunderte....! :thumbup:

Gruß Frank

36

Montag, 29. Januar 2018, 08:53

Moin Frank,

Die Umbaumaßnahmen an der Lenkung haben sich wohl gelohnt, aber wenn die Reifen drauf sind, wird es immer noch eng werden, denke ich mal. Was hast du da noch an den Spurstangen gemacht, waren die zu lang, oder tu kurz?


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

37

Montag, 29. Januar 2018, 17:16

Die Spurstangen waren zu kurz.

Wegen dem Lenkeinschlag mit Rädern mache ich mir keine Gedanken, der steht ja nachher nur in der Vitrine und muss nicht fahren...
...alle haben ein Laster, ich hatte hunderte....! :thumbup:

Gruß Frank

38

Mittwoch, 7. Februar 2018, 22:53

Hallo Frank,

dich hätte ich hier nicht vermutet (eher bei den RC-Modellen :D ). Sieht echt gut aus, was du bisher gemacht hast.

Kannst jederzeit bei mir mal reinschauen, wenn du Lust hast auch gerne privat, um im Keller fachzusimpeln.
Grüße
Thomas

In Arbeit:


DH.9a "Ninak" WNW 1/32
M40 "BIG SHOT" U.S.155mm AFV 1/35
1958 Cadillac Eldorado Seville Arii 1/24

39

Donnerstag, 8. Februar 2018, 20:05

Tja Thomas, bis vor ein paar Monaten hätte ich mich hier auch nicht mehr vermutet, aber irgendwie hats mich wieder gepackt.....

Müssen wir mal schauen wann sich mal was ergibt, dann komme ich und du kannst mir was beibringen... 8)

Hier geht's auch bald weiter, habe gerade mit den Hinterachsen angefangen.

Bilder kommen die tage.
...alle haben ein Laster, ich hatte hunderte....! :thumbup:

Gruß Frank

40

Donnerstag, 22. Februar 2018, 19:57

Auch hier ist es etwas weiter gegangen

Die letzte Achse ist in Arbeit, sogar mit gekauften Schraubenköpfen



und hier steht der Rest und wartet darauf...

...alle haben ein Laster, ich hatte hunderte....! :thumbup:

Gruß Frank

41

Freitag, 23. Februar 2018, 19:15

So, mein Simba steht jetzt mal provisorisch auf seinen 8 Rädern.











...alle haben ein Laster, ich hatte hunderte....! :thumbup:

Gruß Frank

42

Freitag, 23. Februar 2018, 21:10

:wink: Hallo Frank,


macht ganz schön was her dein Fahrgestell :ok:

bis dann, Markus

43

Freitag, 23. Februar 2018, 21:42

Hi Frank,
schaut echt gut aus. Mir gefallen auch deine gesuperten Achsen. Die Gussnaht an den Reifen bitte nicht vergessen. Mit etwas Schleifpapier sieht die Lauffläche sowieso besser aus und die Naht ist auch gleich mit weg.
Grüße
Thomas

In Arbeit:


DH.9a "Ninak" WNW 1/32
M40 "BIG SHOT" U.S.155mm AFV 1/35
1958 Cadillac Eldorado Seville Arii 1/24

44

Samstag, 24. Februar 2018, 08:45

Moin Frank,

Das Fahrgestell sieht wirklich gut aus, das mit den Schrauben hat sich da voll gelohnt. Aber eine Frage, wie groß ist der Lenkeinschlag, nach dem Umbau?


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

45

Samstag, 24. Februar 2018, 09:04

Hi Frank,
schaut echt gut aus. Mir gefallen auch deine gesuperten Achsen. Die Gussnaht an den Reifen bitte nicht vergessen. Mit etwas Schleifpapier sieht die Lauffläche sowieso besser aus und die Naht ist auch gleich mit weg.


Die reifen sind bis jetzt nur lose drauf und werden auf jeden Fall noch bearbeitet, vor allem weil sie nicht so richtig auf die felgen passen. Freut mich aber trotzdem das es Dir gefällt.

Moin Frank,

Das Fahrgestell sieht wirklich gut aus, das mit den Schrauben hat sich da voll gelohnt. Aber eine Frage, wie groß ist der Lenkeinschlag, nach dem Umbau?


LG Bernd


Den Lenkeinschlag kannst du vergessen.

was man auf den zwei Bildern erkennen ist voll Ausschlag....





also nicht wirklich geeignet um in der Altstadt zu cruisen... :lol:
...alle haben ein Laster, ich hatte hunderte....! :thumbup:

Gruß Frank

46

Samstag, 24. Februar 2018, 13:29

Hallo Frank,

Ja so etwas hatte ich schon vermutet, aber für die Vitrine ist es allemal ausreichend und wird bestimmt auch sehr gut aussehen. So das ich mir denke, das die aufwendige Umbauarbeit sich, auf jeden Fall, gelohnt hat. :ok:
Bin schon auf den Bau deines Aufbaues gespannt.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

47

Samstag, 24. Februar 2018, 17:56

:wink: Hallo Frank,

Ja am Flughafen ist e alles recht weitläufig...
Von daher sollte der Lenkeinschlag ausreichen :lol:


Schönen Abend noch , Markus

48

Montag, 5. März 2018, 17:04

jetzt habe ich endlich auch die letzte Kardanwelle geschafft

...alle haben ein Laster, ich hatte hunderte....! :thumbup:

Gruß Frank

49

Mittwoch, 14. März 2018, 20:15

Ich habe mich mal etwas um die Räder gekümmert.

Die Reifen sehen auf den Felgen aus als ob jemand die Luft raus gelassen hätte... das linke Rad ist ohne und das rechte bereits mit Füllung



Da habe ich etwas dagegen unternommen





Danach habe ich das Profil etwas bearbeitet,



die Felgen lackiert....







und probeweise montiert.

...alle haben ein Laster, ich hatte hunderte....! :thumbup:

Gruß Frank

50

Donnerstag, 15. März 2018, 08:05

Moin Frank,

Sehr interessant diese Schaumstoffeinsätze, wäre aber auch schön gewesen, wenn du noch dazu geschrieben hättest, ob du sie selbst gemacht hast und dann auch wie, oder ob du da etwas fertiges für genommen hast.
Sonst sieht das alles schon ganz gut aus :ok: , nur mit dem Fingertatschen auf der einen Felge, da solltest du noch was dagegen machen.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

51

Donnerstag, 15. März 2018, 19:38

Die Schaumstoffeinsätze sind Isolierung für Heizungsrohre, gibt's im Baumarkt in den verschiedensten Durchmessern als Meterware.

Bei dem Fingerabdruck war ich wohl zu ungeduldig. Werde ich bei der nächsten schwarzmachperiode nochmal drüber duschen.
...alle haben ein Laster, ich hatte hunderte....! :thumbup:

Gruß Frank

52

Freitag, 16. März 2018, 07:17

Danke für die Info, Frank, den Tipp werde ich mir mal merken, für die Zukunft.

LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

53

Freitag, 13. April 2018, 09:48

Der Rahmen wurde mittlerweile mehr schlecht als Recht grundiert.....









...alle haben ein Laster, ich hatte hunderte....! :thumbup:

Gruß Frank

54

Freitag, 13. April 2018, 09:52

...und auch sein schwarzes Lackkleid hat er bekommen...











...alle haben ein Laster, ich hatte hunderte....! :thumbup:

Gruß Frank

55

Freitag, 13. April 2018, 10:00

Auch um das Innere der Kabine habe ich mich schon mal etwas gekümmert





...alle haben ein Laster, ich hatte hunderte....! :thumbup:

Gruß Frank

56

Freitag, 13. April 2018, 10:09

Das schöne (Lackier-)Wetter wurde auch genutzt...

Hier das Ergebnis







...alle haben ein Laster, ich hatte hunderte....! :thumbup:

Gruß Frank

57

Samstag, 14. April 2018, 07:00

Moin Frank,

Sehr schöne Fortschritte, die du uns da zeigst und die Lackierung kann man nur als gelungen bezeichnen. :ok:


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

58

Samstag, 14. April 2018, 22:55

Hallo Frank :wink:

saubere Arbeit :ok: :ok: :ok: :ok:

Ich suche für meinen Simba noch das richtige ROT. Welche rote Farbe hast Du benutzt?

Gerd :wink:
:verrückt: Gefährlich ist`s den Leu zu wecken, vergänglich ist des Tiger`s Zahn.
Doch der schrecklichste aller Schrecken ist der Modellbauer in seinem Wahn
:verrückt:
Im Bau: Immer noch Mehrere :nixweis:

59

Sonntag, 15. April 2018, 09:11

Die Farbe nennt sich Prisma efect shine, leucht spray rot, von Schuller.

Sieht zwar meiner Meinung nach sehr orange aus, aber ich bin extra zu unserer Feuerwehr gegangen und habe den Ton verglichen...... die gleiche Farbe wie ein noch älteres, noch vorhandenes LF
...alle haben ein Laster, ich hatte hunderte....! :thumbup:

Gruß Frank

60

Donnerstag, 10. Mai 2018, 10:32

habe mich mal an die Decals gewagt..... zumindest auf einer Seite

...alle haben ein Laster, ich hatte hunderte....! :thumbup:

Gruß Frank

Ähnliche Themen

Werbung