Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Samstag, 20. Januar 2018, 17:21

Hallo Zusammen,

Also Euer Fachwissen in aller Ehren, aber wir sind hier im Modellbau und nicht auf einer Automobilmesse bzw. auf einem Fachkongress.

Ich bin der Meinung, dass Jörgs Leistung und Qualität an Modellbau in 1/24 aller höchstes Niveau hat und dementsprechend Anerkennung verdient.

Die Detailtreue und saubere Arbeit ist mit Worten nicht zu beschreiben, egal ob das nun 100 % der Realität oder Regularien entspricht, oder nicht.

Nachdem das hier m. E. allergrößtes Kino ist, verleihe ich ihm schon mal den Modellbau.....



...... dafür :thumbsup: :respekt: :dafür:
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

62

Samstag, 20. Januar 2018, 18:52

Aber hallo, sieht der Motor super aus. Da wäre mir schon längst die Geduld ausgegangen. Ich denke an meine Modelle, wie selten man am Schluss die Haube noch aufmacht, außer das Modell wir in ein Dio gepackt... Allererste Sahne, was du hier machst. :respekt:
Grüße
Thomas

In Arbeit:
Ferrari Testarossa Tamiya 1:24
Ferrari 365 GTS Daytona Spider Fujimi 1/24

63

Sonntag, 21. Januar 2018, 11:01

@JürgenP Danke Jürgen für das Technische Datenblatt

@aberhallo1965 Da fällt mir nicht wirklich viel dazu ein ( sprachlos) außer vielen Dank für deine Einschätzung zu meiner Arbeit :hand: und was das andere Thema angeht .......... ich habe schon bewusst den Zusatz Replika hinter den BB gesetzt um ein wenig Freiheit in den Bau zuzulassen .

@ThomasB Wenn ich so was bauen müsste würde ich wohl auch daran verzweifeln ,aber da ich es wirklich nur als Hobby sehe denkt man wenig über die Zeit nach die man mit so nichtigen Sachen verbringt .Und nachdem ich eben in deinem BB zu den Ferraris unterwegs war und
gesehen habe was du da zauberst denke ich das du ähnlich tickst :hand:
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

64

Sonntag, 21. Januar 2018, 20:40

Hallo zusammen

Heute gibt es nur ein kleines Update von der Lichtmaschine und dem Ölmessstab ,ich hoffe es spricht euch trotzdem an .
Anfangen möchte ich mit der Lima , bei ihr sind die Veränderungen an den Bildern schön zu erkennen .

Hier wieder erst das Bausatzteil :



Auch hier kamen wieder Restbestände des Tirpitz PE Satz zum Einsatz



Die Rückseite wurde auch verschlossen



Anschließend alles grundiert



Die Riemenscheibe wurde neu gedreht und Schrauben für den Halter ergänzt , an der Rückseite wurde ein Laderegler dargestellt genau wie die Anschlüsse der Kabel





Beim Ölmessstab wurde nur ein Stück Draht in Form gebogen und eine kleine Abschluss kappe gedreht , das Rohr ist von einer Revell Kleber Düse



Ein wenig Farbe und fertig ( Ölstand sollte stimmen :thumbsup: )







Auch wenn es nicht die Welt war hoffe ich euch doch unterhalten zu haben

Gruß Jörg
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

Beiträge: 1 250

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 21. Januar 2018, 21:42

Auch wenn es nicht die Welt war hoffe ich euch doch unterhalten zu haben

Hi Jörg, es war nicht die Welt, sondern sie ist es! Unterhaltung pur. :respekt:
Gerade dieser ganze kleine Fummelkram hält ungemein auf. Und nachher sieht man nicht mehr viel davon. (Ich hab das gerade selbst gemerkt bei dem Innenraum vom GTX) :wacko:
Mit internettem Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

66

Sonntag, 21. Januar 2018, 22:55

Hallo Jörg,

:ok: :ok: :ok: wieder, um nicht zu sagen :verrückt: :verrückt: :verrückt: ,was Du die letzten Updates so gezeigt hast. Welches Öl hat der Lehrling eingefüllt? 0W40 oder 5W40 :idee: ? Nicht, dass Du die
schöne Maschine sauer fährst:abhau: :abhau: :abhau:

Viele Grüße :wink:

Jörg
zuletzt gebaut: Mercedes AMG GT, Porsche Carrera GT , Mazda MX-5
in Bau: Sauber Mercedes C9

67

Montag, 22. Januar 2018, 08:57

@MarcelT4 Danke für den Beitrag :hand: habe deinen GTX im Auge und bin doch angetan was man alles so mit dem 3D Drucker machen kann :ok:

@Kruemel Keine Ahnung was die damals für Suppe rein geschüttet haben ich denk mal Castrol RS 10W60 ( falls es das damals überhaupt schon gegeben hat ) ich hab Tamiya Orange Clear genommen :pfeif:

Und sollte der Motor doch ins Nirvana gehen muss man halt in der Nachtschicht der Reserve Motor von Linus rein :D
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

68

Montag, 22. Januar 2018, 10:13

Tse!!!

Nix Reservemotor! Pass mal schön auf deinen Motor auf. :lol:

Aber Dein Austausch Aggregat geht heute Abend auf die Reise.

Wenn ich etwas 2x bau, wird das zweite immer schlechter.
Bei dir glaub ich zauberst du noch mehr aus dem bisschen Plastik.

Freu mich auf den 'Rest'!!!

MfG
Throsten
Good old Days, when cars were steel, bumpers were chrome and men were iron...

Im Bau:
Warsteiner M1
TWR Jaguar

Fertig:
The Dark Knight

69

Montag, 22. Januar 2018, 11:27

Wahnsinn !!

Respekt ! Bin neu hier im Forum und habe vor 30zig Jahren schon einige Bausätze wegschmeißen müssen und fang wieder an alle nachzukaufen. Dank den tollen Bauberichten hab ich wieder Mut und Lust bekommen.

Auch der 2002 Ti von Aoshima haben wieder den Spaß geweckt. Den 635 von Schnitzer als Replica wollte ich auch bauen. Da Ich aber diese Qualität wie Du nie hinkriege mach ich lieber den Müllerbräu. :respekt:

Gruß Peter-Leo

Beiträge: 1 250

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

70

Montag, 22. Januar 2018, 21:11

habe deinen GTX im Auge und bin doch angetan was man alles so mit dem 3D Drucker machen kann

Das freut mich, das du den im Auge hast. Aber umsomehr freut mich, das dir das Gedruckte angetan hat. :ok:
Mit internettem Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

71

Dienstag, 23. Januar 2018, 13:48

Auch wenn es nicht die Welt war hoffe ich euch doch unterhalten zu haben

Da schließe ich mich Marcel an, diese Details machen ja die Modellbauwelt erst aus!
Ich bleibe immer schön dran an Deinem BB, Jörg. Es "rieselt" förmlich Inspiration! :ok:

72

Dienstag, 23. Januar 2018, 21:52

@Linus Thorsten da kann ich für nix garantieren :lol:

@Peter-Leo Willkommen Peter :hand: schön das Du wieder zu dem Hobby gefunden hast , nimm Dir Zeit und teste soviel es geht

@MarcelT4 Ja das mit dem Drucken hat schon was und ich bin auch davon überzeugt das es große Möglichkeiten mit sich bringen wird

@Tommy124 Dann will ich mal hoffen das es auch weiterhin einige Inspirationen geben wird für Dich :hand: werde die nächste Zeit mit der Bodengruppe und dem Motorraum weiter machen.

@all Da ich nun doch die meisten Sachen aus dem Vorlauf gezeigt habe wird es hier in "normalem " Tempo weiter gehen , werde wohl diese Woche noch mit einem Update des Motorraum weiter machen .

Ps . am Motor geht es natürlich auch weiter bis zu seiner Fertigstellung

Gruß Jörg
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

73

Dienstag, 23. Januar 2018, 22:58

Hallo Jörg,
deine Details sind wie immer klasse. Da kann ich nur staunen, was du aus so einem kleinen Teil machst. :sabber:
Grüße
Thomas

In Arbeit:
Ferrari Testarossa Tamiya 1:24
Ferrari 365 GTS Daytona Spider Fujimi 1/24

74

Donnerstag, 25. Januar 2018, 07:48

@ThomasB Danke Dir Thomas :hand: bin aktuell am Motorraum zu Gange da sollte es das ein oder andere geben was Dir gefallen könnte
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

75

Freitag, 26. Januar 2018, 19:44

Jetzt muss ich hier auch mal meinen Senf abgeben. :wink:

Wie schon bei deinem M3 ist es ein Fest, dir virtuell über die Schulter zu schauen. Ich warte nun auch gespannt auf jedes neue Update.

:respekt:

Gruß
Basti

Beiträge: 25

Realname: Michael

Wohnort: Reinersreuth

  • Nachricht senden

76

Samstag, 27. Januar 2018, 09:46

Jetzt muss ich hier auch mal meinen Senf abgeben. :wink:

Wie schon bei deinem M3 ist es ein Fest, dir virtuell über die Schulter zu schauen. Ich warte nun auch gespannt auf jedes neue Update.

:respekt:

Gruß
Basti
:ok: Dem wäre nichts hinzuzufügen!

77

Sonntag, 28. Januar 2018, 15:06

@Papabasti Ich freue mich sehr über euren Post in meinen BB :hand: Leider sind die Updates nicht immer so umfangreich wie ich es gerne möchte da die Zeit sehr begrenzt ist zum bauen , ich hoffe trotzdem das auch die Kleinigkeiten euch unterhalten
@Pilstrinker

So und nachdem wir schon mal zusammen sind und ich Dank Stefan wieder Bilder hoch laden kann hier noch ein kleines Update . Ich möchte hier mit dem Vorderwagen / Motorraum weiter machen , es wurden zu erst die Löcher verschlossen und Angüsse entfernt , die Anbauteile
wie Zündspule etz werden von mir mit angefertigte Halter und Schellen befestigt .

Hier das Bausatzteil :



Und hier die Bausatz Domstrebe , ich habe die Halter abgetrennt und ausgearbeitet da sie mir so zu klobig wirkten .







Anschließend an die Federdome angepasst und fixiert



Und mit etwas Grundierung



Eine Domstrebe wurde auch gebaut aus Rundmaterial



Da mir die Federdome zu "Nackt " waren wurden Domlager gedreht



Und eine Form erstellt und abgegossen



Eine Kolbenstange mit Mutter drauf und mal an seinen Platz



Und so schaut es nun aus nachdem noch die Schrauben und Muttern des Federbein ergänzt wurden



Das war es dann auch schon wieder mit den Kleinigkeiten , wünsche euch noch einen schönen Sonntag und wie immer gute Unterhaltung in meinen BB

Gruß Jörg
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

Beiträge: 9

Realname: Ingo

Wohnort: Wadersloh/Diestedde

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 28. Januar 2018, 17:00

Meinen absoluten :respekt: für deine Detail verliebtheit und diese wahnsinns umsetzung :thumbsup:

79

Sonntag, 28. Januar 2018, 18:31

schau immer wieder mal hier rein. Muss echt sagen ganz großes Kino. Absoluten :respekt: :respekt: was du hier uns zeigst. Wie viel liebe und Details du in das Modell steckst ist echt Wahnsinn.

80

Montag, 29. Januar 2018, 09:07

Bin gerade etwas sprachlos :verrückt:

Freu mich auf weitere Bilder!

MfG
Throsten
Good old Days, when cars were steel, bumpers were chrome and men were iron...

Im Bau:
Warsteiner M1
TWR Jaguar

Fertig:
The Dark Knight

Beiträge: 1 207

Realname: Martin

Wohnort: 76751 Jockgrim

  • Nachricht senden

81

Montag, 29. Januar 2018, 09:12

..Du weißt schon, dass Du auf´s allerübelste verhaltensgestört bist! :cracy: 8o :cursing: :hey: :abhau: :abhau:

:D Weiter so.
:wink: :wink: :wink:

82

Montag, 29. Januar 2018, 13:56

Das war es dann auch schon wieder mit den Kleinigkeiten

Mensch Jörg, jetzt übertreibst Du aber. Ein echtes Auto hat doch gar nicht soviele Teile. Da gibt's nen Motor, ne Karo und ein paar Räder. Aber dieser ganze Kleinkram... :lol:
.Du weißt schon, dass Du auf´s allerübelste verhaltensgestört bist!

DAS ist der Stoff, aus dem konstruktive Wortmeldungen gemacht sind... :prost:

83

Montag, 29. Januar 2018, 16:00

@IngoWestarp Vielen dank für deinen Kommentar Ingo :hand: Freud mich richtig so was zu lesen

@Scania Fan87 Auch an Dich geht mein Dank für deine Zeilen :hand:

@Linus Es wird auf jeden Fall weitere Bilder geben :prost:

@geckko ich wurde als Kind getestet da war eigentlich alles top ( oder wollten die mich damals nur nicht beunruhigen :wacko: ) ..... keine Ahnung wann die Sache außer Kontrolle geraden ist :grins:

@Tommy124 wie jetzt Auto ...? Dachte ich bin hier bei den Flugzeugmodellen ,und ich wunder mich schon die ganze Zeit wo ich das Propeller Dings hin spaxen soll :whistling:

Nochmal Danke an ALLE die Aktiv oder im Stillen an dem BB mit dabei sind :hand: :hand: :hand: :hand:
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

84

Mittwoch, 14. Februar 2018, 17:31

Hallo in die Runde

Da lange nichts mehr passiert ist hier möchte ich heute ein kleines "zwischen " Update machen .Es ist zwar nur die Zündspule und der Behälter für die Kurbelgehäuse Entlüftung ,aber immerhin bewegt sich was im BB .

Da von Bausatz Seite nur ein Zylinder als KGE dargestellt wurde habe ich einen selbst erstellt , dazu habe ich einen Zylinder gedreht und diesen mit Schweißnähte von Top Studio ergänzt .
Anschließend wurden noch die Stutzen angebracht welche die Leitungen aufnehmen .



Diese wurden gekürzt und mit Stifte versehen um die Leitungen zu fixieren



Die Leitungen bekamen Schlauchschellen und der Behälter seine Grundierung



Anschließend wurde der Behälter mit Alclad lackiert und zum Schluss noch mit Schraubschellen versehen





Weiter geht es mit der Zündspule , da mir das Bausatzteil nicht gefallen hat wurde eine Neue gedreht .

Hier das Bausatzteil



Und hier das gedrehte Teil von mir



Zuerst den Kunststoff lackiert und anschließend maskiert für die weitere Farbe



Das Decal angebracht und die Bänder der Schraubschellen , hier geht nochmal mein Dank an Kruemel der mir Decals erstellt hat welche ich ursprünglich verwenden wollte .



Es wurden auch die Anschlüsse für Klemme 1 und 15 aus PE Resten erstellt und verbaut





Und so sieht nun die fertige Zündspule aus



So das soll es auch schon wieder gewesen sein , ich werde versuchen die Tage etwas mehr zu zeigen .

Ich hoffe es hat euch trotzdem unterhalten .

Gruß jörg
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

Beiträge: 1 250

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

85

Mittwoch, 14. Februar 2018, 19:28

Ich hoffe es hat euch trotzdem unterhalten .

Hallo Jörg, da kannst du beruhigt sein.

Aber sag mal, bist du sicher, das du an einem Modell baust? :abhau:
Mit internettem Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

86

Mittwoch, 14. Februar 2018, 20:14

Servus Jörg,

die Frage von Marcel habe ich mir auch gerade gestellt.

Bist Du irgendwann mal auf einer Messe oder Ausstellung, wo man dann das Hammerteil live betrachten kann, wenn er fertig ist? :whistling:

Da kann man nur sagen

Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

87

Mittwoch, 14. Februar 2018, 20:48

@MarcelT4 Alles reine Nerven Sache :abhau:

@aberhallo1965 Vielen Dank :hand: Wenn ich mit meinen Tempo weiter mache können wir uns gerne 2025 in Wettringen auf ein Bier Treffen :lol: ich hab halt viel spaß an solchen Sachen und sehe in dem Moment nicht mal das fertige Modell oder den übertriebenen Aufwand

den solche Spielereien kosten, sondern den Gegenwert den ich habe wenn ich mich zurück lehnen kann und ich zufrieden mit meiner Arbeit bin .
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

88

Mittwoch, 14. Februar 2018, 20:57

Hallo Jörg,
man spricht ja manchmal vom "ganz normalen Wahnsinn",das würde hier allerdings nicht passen denn das was du hier zeigst ist schon ausserordentlich wahnsinnig genial :ok: .Übrigens, nach Wettringen kann man auch gerne Baustellen mitbringen.Vielleicht schon dieses Jahr? Würde mich freuen dich mal persönlich kennen zu lernen.
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

89

Mittwoch, 14. Februar 2018, 21:18

@Mopped Vielen Dank auch an Dich Rudi :hand: ich spiele ja schon mit dem Gedanken wieder mal nach wettringen zu kommen ( schon alleine wegen Leute wie Dir ) allerdings muss ich erst mal schauen wie ich das einrichten könnte
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

90

Mittwoch, 14. Februar 2018, 21:29

Jörg, am 17.03.18 ist in Fürstenfeldbruck, bei München, die Modellbaumesse, da wird der Fredl, alias Pumuckl, als Aussteller auch sein. Hast nicht Lust zu kommen, ohne dem Schnitzer, der wird sicher noch nicht fertig sein bis dahin.

Modellbautage
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

Ähnliche Themen

Werbung