Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 773

Realname: Uwe

Wohnort: Büdingen / Hessen

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 14. Januar 2018, 18:29

Das ist ja wieder Perfektionismus in Reinkultur!
Ganz wie man es gewohnt ist von Dir, Jörg! Macht Spaß Dir dabei zuzusehen!!!

Weiterhin viel Spaß beim bauen!

Grüße, Uwe.
per aspera ad astra

32

Montag, 15. Januar 2018, 08:11

@ cycler Vielen Dank uwe für deine Zeilen das ehrt mich so was zu lesen :hand:
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

33

Montag, 15. Januar 2018, 18:43

Hallo Jörg,

ich setz mich jetzt auch dazu und schaue mir mit Begeisterung deinen Baubericht an.

Gruß :wink:
Eugen S.

34

Montag, 15. Januar 2018, 19:41

@SkylinerGTR34 Hallo Eugen schön Dich hier zu sehen :hand: würde mich auch weiterhin über einen Beitrag von Dir freuen .

Es ist schön zu sehen wie es sich hier langsam füllt und mein BB doch den ein oder anderen Interessiert , ich werde versuchen die Tage ein weiteres Update zu erstellen das keine Langweile aufkommt

Gruß jörg
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

35

Montag, 15. Januar 2018, 21:13

Echt wow, wie detailreich und sauber du das hinbekommst. 8|

Ich bin eher einer der stillen Mitleser und Bewunderer der ganzen BB hier. Ich versuche immer so viel wie möglich aus den BB mitzunehmen um vielleicht das ein oder andere auch umzusetzen, bzw. zu versuchen.
Der Motor von dir ist bis jetzt der absolute Hammer.

Gruß Marcel

36

Montag, 15. Januar 2018, 23:00

Hey Jörg, auch von meiner Seite "Hut ab" für die ganzen Details allein schon am Motor. Sieht alles sehr lecker aus und ich bin gespannt aufs nächste update! Gruß Philipp

Beiträge: 776

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

37

Montag, 15. Januar 2018, 23:02

Servus Jörg :wink:

Klasse , einfach Spitze :wink: . Aber den Motor kannst nicht mehr einbauen. Ich bin dafür du stellst den neben dem BMW oder Du besorgst dir eien Crystalkarosserie. ;)
Gruß Fredl



38

Dienstag, 16. Januar 2018, 12:26

@DeWallace Vielen Dank Marcel für die Zeilen ,ich würde mich auch weiterhin über einen Beitrag von Dir freuen :hand:

@Blackshave Auch Dir gilt mein Dank Philipp :hand: ich werde wohl heute Abend das nächste Update einstellen .

@ Pumuckl Eine klare Haube kommt nicht in frage aber den Motor neben das Modell zu stellen könnte ich mir vorstellen ,bin gerade daran einen Halter zu bauen und eine
Palette um zu schauen ob es eine Option für mein Modell werden könnte.
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

39

Dienstag, 16. Januar 2018, 18:51

Servus Jörg,

ich finde die Idee mit der Klarsichthaube echt nicht schlecht :dafür: .

Damit kommt er besser zur Geltung als neben dem BMW.

Also da gehe ich mit Fredl dacor
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

40

Dienstag, 16. Januar 2018, 19:22

Hallo Jörg,
eine Klarsichthaube wäre für mich auch keine Alternative.Da kann man noch so sauber bauen und lackieren,man würde auf den ersten Blick erkennen das es ein Modell ist.Dann besser den Motor seperat daneben presäntieren.
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

41

Dienstag, 16. Januar 2018, 19:33

Servus Jörg,

ich wäre auch dafür, den Motor neben das Auto zu stellen. Eine Holzpalette ist ja auch leicht zu bauen.

Gruß Jürgen

42

Dienstag, 16. Januar 2018, 23:19

Ich bin da ganz bei Rudi und Jürgen mit ihrer Meinung , eine Transparente Motorhaube würde den Eindruck des Modell meiner Meinung schaden da sie doch eher als Fremdkörper hervor stechen würde .
Letzt endlich kann ich die Haube ja offen darstellen womit der Blick auf den Motor auch gewährleistet wäre , meine Überlegung geht dahin einfach einen zweiten Motor zu bauen und den dann einfach neben das Modell zu stellen .

Sollte jemand einen 635 CSI von Tamiya zum schlachten oder ein Slot Fahrer vielleicht die Teile übrig haben würde ich mich über eine PN freuen .

Gruß Jörg
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

43

Mittwoch, 17. Januar 2018, 11:11

meine Überlegung geht dahin einfach einen zweiten Motor zu bauen und den dann einfach neben das Modell zu stellen
Hi Jörg,
das mit dem zweiten Motor wollte ich eigentlich auch bringen - als Scherz. Aber Du machst ja gleich Ernst! :D
Wenn das nicht klappt, ich bin der Ansicht, der Motor gehört ins Auto. Du dokumentierst die Detailierungen ja ausführlich, da kann man sich ja auch nach dem Einbau alles nochmal ansehen.
Gruß
Thomas

Zuletzt fertiggestellt:
De Tomaso Pantera GTS
Jaguar XJ-S V12
Corvette Roadster 1962

Beiträge: 1 379

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 17. Januar 2018, 11:18

...ich bin der Ansicht, der Motor gehört ins Auto. Du dokumentierst die Detailierungen ja ausführlich, da kann man sich ja auch nach dem Einbau alles nochmal ansehen.

Hi Jörg, diese Ansicht kann ich nur teilen. Der Motorraum ist doch groß genug, denke ich, so das man auch im eingebauten Zustand sicher noch (fast) alles erkennen dürfte.

Und, sehr saubere und Top Arbeit. Das was du hier machst ist schon Modellbaukunst. :ok:
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

45

Mittwoch, 17. Januar 2018, 20:27

So eine Entscheidung ist gefallen , der Motor wird im Modell verbaut und Dank dem User " Linus " bekomme ich ein Spender Organ welches dann für die Ausstellung aufgebaut wird .

Ich möchte mich hier nochmal Herzlich bei ihm bedanken und bei all den anderen die diesen BB am Leben halten durch ihre Beiträge

Gruß Jörg
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

46

Mittwoch, 17. Januar 2018, 21:56

So nochmal ein Hallo mit einem Update

Diesmal ging es um die Zündanlage und Airbox , bei der Airbox bin ich einen anderen Weg gegangen wie ihn Tamiya vorgeschlagen hat und habe statt des original Luftfilter Gehäuse eine Airbox gebaut .

Anfangen werde ich mit den Kerzenstecker , aus PS wurde ein Muster gedreht und dann einfach abgegossen so das ich mir etwas Arbeit sparen konnte .

Das Kabel ist von MFH und hat 0,28mm Durchmesser





Anschließend wurden die Stecker blau lackiert



Und hier das halbe Dutzend für den Zylinderkopf



Als Führungsrohr habe ich PS Rundmaterial hohl gebohrt und mit Löcher versehen , als Halteschellen wurden zwei BMF Streifen verwendet





Hier alles mal montiert



Das gleiche Prinzip wurde bei den Steckern am Verteiler gemacht , zuerst ein Muster und dann eine Form erstellt zum abgießen



Es wurde noch eine Kurbelgehäuseentlüftung angebracht und die restlichen Zündkabel , an der Drosselklappe wurde auch noch der Hebel für den Gaszug verbaut



Hier noch schnell ein paar Bilder vom Hebel des Gaszug , als Material wurden Reste eines PE Satz für eine Tirpitz verwendet











So und zum Schluss noch die Airbox , diese wurde aus PS Platten gebaut und mit einen Saugrohr Sensor und Entlüftungsschläuche ergänzt

Erst eine Schablone erstellt und diese dann auf den PS übertragen



Am Stutzen wurde eine 1mm Platte zwischen gelegt und damit die Box konisch zuläuft an der anderen Seite 2mm unterfüttert







Und hier die fertige Airbox



Ende Teil 1
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

47

Mittwoch, 17. Januar 2018, 22:15

Teil 2

In Teil 2 wurde der Riementrieb erstellt , dazu wurde das Bausatzteil in seine Einzelteile zerlegt und die einzelnen Riemenscheiben überdreht .

Hier das Bausatzteil



Die Riemenscheibe an der Kurbelwelle wurde abgedreht und mit Schrauben versehen







Und hier das Rad der Wasserpumpe nach dem bearbeiten





Und hier nochmal Bilder in der Totalen






Wie immer hoffe ich das auch mein heutiges Update euch gut unterhalten hat und ihr auch weiterhin dabei seit bei meinen BB

Gruß Jörg
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

Beiträge: 1 216

Realname: Martin

Wohnort: 76751 Jockgrim

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 18. Januar 2018, 05:43

Moin Jörg!

Ich erblasse vor Neid! :nixweis: :respekt:

..ich werde wohl das Auto bauen aufgeben und mich zukünftig an Gebäude halten.

Das is einfach abartig was Du da machst! Wie heißen die Pillen, die Du nimmst? Sind die rezeptpflichtig, oder bekomm ich das Zeug auch so? :abhau:

Ich bleib dabei, da kannst Du von ausgehen!

:wink: :wink: :wink:

49

Donnerstag, 18. Januar 2018, 09:05

Moin Jörg,

dir geb ich den Motor sehr gern!
Unglaublich was du aus dem bischen Plastik machst :verrückt:

Und das ich dran bleib ist eh klar.

Freu mich auf weitere Bilder!!!

Thortsen
Good old Days, when cars were steel, bumpers were chrome and men were iron...

Im Bau:
Warsteiner M1
TWR Jaguar

Fertig:
The Dark Knight

50

Donnerstag, 18. Januar 2018, 13:10

Hi Jörg,

Hammer, mega Hammer :respekt: , was du da so scratcht und detaillierst und dann noch so sauber umgesetzt :ok: :ok: :ok: :ok: :ok:

51

Donnerstag, 18. Januar 2018, 21:36

@Geckko Ich hab mal Globoli bekommen als Kind vielleicht sind das die Ausläufer davon :lol: Danke für deine Beitrag :hand:

@Linus Ich hoffe Du wirst deinen Motor bald wieder hier sehen in diesem BB :hand: mal schauen was mir zu deinem " bisschen Plastik" einfällt im Hinterkopf sind da schon Ideen

@papa von Prinzessin Ich freue mich wenn Dir meine Arbeit gefällt werde versuchen den Standard zu halten ,auch an Dich geht mein Dank für deine Teilnahme :hand:
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

Beiträge: 37

Realname: Oliver Löbert

Wohnort: Ansbach

  • Nachricht senden

52

Freitag, 19. Januar 2018, 09:28

Hallo! Echt eine unglaubliche Detailverliebtheit die du da an den Tag legst. Was mich ein bisschen wundert ist, das bei einem richtigen Rennboliden von Schnitzer damals nicht zur Leistungssteigerung ein Fächerkrümmer und eine Einzeldrosselanlage verbaut wurde. Oder war das nach Gruppe A Vorschriften damals nicht zulässig? Ansonsten sieht der Motor bis auf die Airbox ja nach Serie aus. Gruss Oli

53

Freitag, 19. Januar 2018, 13:17

Die Details sind wirklich spitzenmäßig! Gefällt mir sehr gut!
Dieses Engagement muss man erst einmal haben, um solche Details in diesem Maßstab darzustellen.
Aber eine Sache stört mich: vielleicht gehört es so oder es sieht nur auf den Bildern so aus, aber das Kraftstoffverteilerrohr sieht so aus, als würde es schief sitzen. Ich bitte um Aufklärung :)
Schöne Grüße,
Simon

www.birocco.com

54

Freitag, 19. Januar 2018, 14:09

Ich bitte um Aufklärung :)


Bist du fürs aufklären nicht schon ein wenig alt :D :baeh:

Ich denke, dass kommt auf die Fotos drauf an, auf einen sieht es tatsächlich schief aus, auf dem anderen wieder nicht.

Gruß Jürgen

55

Freitag, 19. Januar 2018, 18:50

Was der Jörg da gemacht hat stimmt schon so.
Warum Schnitzer keine Einzelklappen gemacht hat weiß ich nicht. Aber nach Gruppe A, ist der Einlass und der Auslass ab Krümmer Auslass frei.
In der Homologation der einzelnen Fahrzeuge steht genaueres.
Vielleicht steht beim 635 das er mit der Serieneinspritzung fahren mußte ?(

MfG
Thorsten
Good old Days, when cars were steel, bumpers were chrome and men were iron...

Im Bau:
Warsteiner M1
TWR Jaguar

Fertig:
The Dark Knight

56

Freitag, 19. Januar 2018, 22:47

@Oliver löbert Ich freue mich über deinen Beitrag zu meinen BB und heise dich Willkommen :hand: was die Abgasanlage und das Ansaugsystem angeht berufe ich mich auf die Bilder die ich in meiner Recherche gefunden habe ,
ob diese Version nun tatsächlich verbaut wurde entzieht sich meiner Kenntnis

@Birocco Es ist tatsächlich so das die Einspritzleiste auf den ersten Bildern schief war was aber im laufe der weiteren Arbeiten behoben wurde , zur Sicherheit habe ich heute nochmal das ganze angesehen . Wenn Dir noch was auffallen sollte immer raus damit den irgendwann wird man Betriebsblind und sieht den Wald vor lauter Bäume nicht :hand:

Hier nochmal ein aktuelles Bild



@Linus Danke für die Erklärung Thorsten :hand:

@JürgenP :prost:
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

57

Samstag, 20. Januar 2018, 11:17

Moin
Toll was Du da baust.
Ich glaube das der Motor nicht wirklich passt. Der M 635 CSI hatte schon in der Serie einen Vierventil Kopf und auch Einzeldrosselklappen für jeden Zylinder

https://www.classicdriver.com/de/article…csi#Der%20Motor

Das wird beim Rennauto nicht viel anders gewesen sein. Aber 100 % sicher bin ich mir nicht

Gruß der Carsten

58

Samstag, 20. Januar 2018, 11:22

Moin
ich muss, glaube ich, dem Olli Recht geben. Der BMW M 635 CSI war schon in der Serie mit einem Vieventilkopf und Einzeldrosselklappen ausgestattet.

https://www.classicdriver.com/de/article…csi#Der%20Motor

Gruß Carsten

59

Samstag, 20. Januar 2018, 12:26

@Carsten/KS Hallo Carsten bei allen Bildern die ich gesehen habe war in dem Fahrzeug ein 2 Ventiler verbaut , mag wohl an der Benennung von Tamiya liegen das man da einen 4 Ventiler erwartet
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

60

Samstag, 20. Januar 2018, 12:48

Moin
Toll was Du da baust.
Ich glaube das der Motor nicht wirklich passt. Der M 635 CSI hatte schon in der Serie einen Vierventil Kopf und auch Einzeldrosselklappen für jeden Zylinder

https://www.classicdriver.com/de/article…csi#Der%20Motor

Das wird beim Rennauto nicht viel anders gewesen sein. Aber 100 % sicher bin ich mir nicht

Gruß der Carsten


Servus,

Du irrst Dich hier leider.

Hier dietechnischen Daten der Rennversion (Quelle: Wikipedia):

Modellbezeichnung 635 CSi Gruppe A (Modelljahr 1983)
Motorisierung & Antrieb
Kühlungsart Wassergekühlung
Zylinderanordnung und -anzahl Sechszylinder-Reihenmotor
Einbaulage vorn längs eingebaut
Ventiltrieb 2 Ventile pro Zylinder, eine obenliegende Nockenwelle (OHC) mit Kettenantrieb
Motorbaureihe BMW M30
Hubraum in cm³ 3.430
Bohrung×Hub in mm 93,4×84,0
Verdichtungsverhältnis 11:1
Leistung
bei min−1 213 kW (290 PS)/
6100
Höchstdrehzahl 7600 min−1
Drehmoment
bei min−1 350 Nm/
5500
Gemischaufbereitung und Zündung BOSCH Motronic II
Antriebsart
Getriebetyp Getrag 265 Sportgetriebe
Ganganzahl 5
Gangübersetzungen I: 2,33
II: 1,675
III: 1,353
IV: 1,146
V: 1,0
R: 2,65

Ähnliche Themen

Werbung