Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 7. Januar 2018, 12:01

Tamiya Schnitzer BMW 635CSI Gr.A "Replika "

Nach langer Modellbau Abstinenz möchte ich mich hier wieder mal mit einen Baubericht zurück melden , da ich in den letzten Wochen endlich wieder den Spaß und die Ruhe zum bauen gefunden habe
sollte ein neuer Bausatz auf den Tisch und so entschloss ich mich zu dem BMW .

Wie in der Überschrift zu lesen ist handelt es sich bei meinen Bau um eine Replika des BMW 635 CSI wie er in Spa gewonnen hat , auf der Recherche nach Bilder und Detail Aufnahmen des Fahrzeug konnte ich trotz Google und der Nachfrage im Hause
Schnitzer nichts wirklich verwertbares finden und das trotz Archivbilder ,weshalb ich mich dazu entschlossen habe ihn gleich als Replika zu bauen um etwaige Fehler entgegen zu wirken .
Soll heißen ich werde mich so weit es geht am Original orientieren aber bei einigen Sachen einfach so bauen wie es mir gefällt bzw aus anderen Fahrzeugen ersichtlich ist .

Da ich schon etwas Vorlauf habe und bis jetzt ca300 Bilder nur vom Motor zusammen sind wird sehr viele Bilder in diesem Baubericht zu sehen geben.
Die Materialien die zum Einsatz kommen stammen zum Teil aus dem Studio 27 PE Satz sowie aus Top Studio Zubehör usw usw

Und damit genug der Worte beginne ich den Baubericht und wünsche euch gute Unterhaltung

PS: Noch ein wichtiger Punkt in eigener Sache ,ich hab hier noch eine Herzensangelegenheit in 1 43 welche ich parallel zum BB fertig stelle und hoffe bald jemand eine Freude zu bereiten


Hier der Bausatz der als Basis für meinen BMW herangezogen wurde :

Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

2

Sonntag, 7. Januar 2018, 12:32

:tanz: :tanz: :tanz: :tanz: wieder mal ein Baubericht von Jörg :ok: :ok: :ok:

Ich bin schon gespannt, was es da wieder alles an :verrückt: :verrückt: :verrückt: Sachen zu sehen gibt :grins:

Viele Grüße :wink:

Jörg
zuletzt gebaut: Mercedes AMG GT, Porsche Carrera GT , Mazda MX-5
in Bau: Sauber Mercedes C9

3

Sonntag, 7. Januar 2018, 12:36

Angefangen wurde mit der Abgasanlage , wie auch bei meinen anderen BB zeige ich zuerst das Bausatz Teil .

Hier mal die Motor Komponenten :






Das End Rohr wurde ausgearbeitet und mit einem PE Teil aus dem Studio 27 Satz versehen





Im Anschluss Alclad Chrom und ein wenig Anlauf Farben







Da ich aber Guss Krümmer darstellen wollte musste ein Flansch her , also die Teile aus dem Bausatz ausgelöst und an meine Krümmer ergänzt .





Die krümmer wurden dazu auseinander geschnitten und mit den Stutzen versehen





[attach]360680[/attach



Und hier mal Provisorisch verbaut







So das soll es erst mal gewesen sein , vielen dank für euer Interesse und ich hoffe ich konnte euch ein wenig Unterhalten

Gruß Jörg[/attach]
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

Beiträge: 776

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. Januar 2018, 14:18

HI Jörg

Endlich startest den BB. Hab ja schon so einiges gesehen und da was noch kommt ist erst Sahne :ok: Bin ja mal gespannt was Du alles ´´nicht original´´ lässt. :smilie:

Gruß Fredl

Beiträge: 23

Realname: Axel

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. Januar 2018, 14:25

Hallo Jörg,
der Anfang sieht vielversprechend aus.
Werde deine Fortschritte beobachten. :ok:
Gruß
Axel

6

Sonntag, 7. Januar 2018, 14:31

Servus Jörg,

erstmal freu ich mich riesig, dass Du uns hier mal wieder einen BB startest. Ich bin da schon mega gespannt, was da alles so reinfließt.

Bin immer wieder fasziniert, wie jedes noch so kleine Detail rausgearbeitet wird.

Gruß Jürgen

7

Sonntag, 7. Januar 2018, 17:38

@ Kruemel Ich hoffe es wird einiges an :verrückt: für dich noch kommen schön das Du dabei bist

@Pumuckl Servus Fredl wie Du aus dem Chat weist sind da noch einige Sachen die nicht mehr ganz so Original geblieben sind , freu mich weiterhin von Dir zu lesen

@Ridley Willkommen hier bei meinen BB ich hoffe Du wirst gut Unterhalten

@Jürgen P Danke für deine Meinung und das Du immer für einen Austausch im Chat da warst/bist , freue mich Dich hier dabei zu haben
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

8

Montag, 8. Januar 2018, 11:43

Hallo Jörg,

schön, dass Du wieder was anfängst. Die ersten Schritte am Auspuff des Sechszylinder gefallen schon sehr gut. Ich sage nur: Stutzen! :ok:
Ich bleibe gepannt dabei, wünsche Dir gutes Gelingen!
Gruß
Thomas

Zuletzt fertiggestellt:
De Tomaso Pantera GTS
Jaguar XJ-S V12
Corvette Roadster 1962

9

Montag, 8. Januar 2018, 18:00

@ Tommy124 Wenn Dir die Stutzen schon gefallen sollte Dir das was noch kommt auch zusagen , schön das Du auch dabei bist in meinen BB
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

10

Montag, 8. Januar 2018, 20:50

Hallo zusammen

Erst mal vielen Danke für die Resonanz in meinen Baubericht und das Positive Feedback zu meiner Arbeit .

Weiter geht es mit dem Rumpfmotor :

Hier das Bausatz Teil mit dem angedeuteten Verteiler an der Stirnseite .



Dieser wurde entfernt und durch eine kleine PS Platte ersetzt auf der später die Verteilerkappe kommt





Anschließend wurde alles schwarz lackiert mit alclad Black Primer bei wenig Druck um eine Guss Optik zu erzielen



Das Getriebe bekam ebenfalls seine Farbe



Leider waren die Motorhalter an der Ölwanne gegossen so das nach der Montage der selben die Spalten zwischen Motorblock und Halter verspachtelt werden mussten, der Block wurde danach nur bei lackiert



Die Motorhalter bekamen noch Schrauben und Scheiben von top Studio spendiert und der Stirndeckel seinen Lack



Zum Schluss noch der Ventildeckel , hier wurden die angedeuteten Schrauben entfernt und durch Schrauben von Top Studio ersetzt . Lackiert wurde wieder mit Alclad







Und das war es wieder einmal ,ich hoffe es hat euch gut unterhalten

Gruß Jörg
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

11

Montag, 8. Januar 2018, 21:07

Hallo Jörg,

:( :( :( die Unterhaltung war überhaupt nicht gut, sie war sogar extrem :sabber: :sabber: :sabber: . Mehr fällt mir da im Moment nicht dazu ein ;) .

Viele Grüße :wink:

Jörg
zuletzt gebaut: Mercedes AMG GT, Porsche Carrera GT , Mazda MX-5
in Bau: Sauber Mercedes C9

12

Dienstag, 9. Januar 2018, 18:38

@ Kruemel Danke für deine Worte und hoffe doch weiterhin von Dir zu lesen auch wenn Du schon weist wo der weg hin geht
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

Beiträge: 1 379

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 9. Januar 2018, 19:17

Hi Jörg,

viel ist ja noch nicht zu sehen, aber das bisherige sieht schon mal sehr gut aus. Vorallem die Detaillösungen.
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

14

Dienstag, 9. Januar 2018, 19:34

:respekt: :dafür: mehr brauch man nicht sagen :ok:
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

15

Dienstag, 9. Januar 2018, 21:25

@Marcel T4 mit den nächstens Updates wird das Saugrohr bearbeitet da bekommst dann etwas mehr zu sehen , mir wäre es auch lieber den Ist Zustand zu zeigen aber es soll ja ein Baubericht werden und kein Schnell Durchlauf , freue mich das auch Du hier dabei bist

@aberhallo1964 Vielen Dank für deinen Kommentar wie oben geschrieben werde ich in den nächsten Updates mehr ins Detail gehen und viele Änderungen vom Bausatzmaterial hier zeigen
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

Beiträge: 1 379

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 9. Januar 2018, 21:45

Hi Jörg,

ich wollte dich auch nicht hetzen, und einen Schnelldurchlauf will auch bestimmt niemand hier. :( :du:

Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, das das Wenige durchaus viel Arbeit ist und das es sehr gut umgesetzt ist. :)

Mach einfach weiter so. :thumbsup:
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

17

Dienstag, 9. Januar 2018, 23:12

Sehr saubere Arbeit bisher. Nur weiter so. :ok:
Grüße
Thomas

In Arbeit:


DH.9a "Ninak" WNW 1/32
M40 "BIG SHOT" U.S.155mm AFV 1/35
1958 Cadillac Eldorado Seville Arii 1/24

Beiträge: 1 216

Realname: Martin

Wohnort: 76751 Jockgrim

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 10. Januar 2018, 05:58

Moin Jörg!


Und das war es wieder einmal ,ich hoffe es hat euch gut unterhalten



..gut unterhalten???

Ich dreh ja total durch wenn ich das sehe! :cracy:

Absolut geil! :respekt:
Ich stell mir mal nen Sessel in die erste Reihe und freu mich schon, wenn´s weiter geht!

:wink: :wink: :wink:

19

Mittwoch, 10. Januar 2018, 21:13

@Marcel T4 Alles gut hab Dich schon richtig verstanden :hand:

@Thomas B schön das auch Du hier dabei bist Freud mich :hand:

@ geckko Mach es Dir mal schön gemütlich in deinem Sessel ich stelle gerade die Bilder ( um die 20 stk ) für das nächste Update zusammen , würde mich freuen weiter von Dir zu lesen
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

20

Mittwoch, 10. Januar 2018, 23:37

Hallo Zusammen

So wie angedroht gibt es noch ein Update zu später Stunde ,nachdem der Rumpfmotor soweit durch war ging es mit dem Saugrohr weiter .
Bei der Recherche nach Bildern ist mir aufgefallen das die Darstellung des Ansaugsystem/ Einspritzung von Tamiya entweder falsch ist oder ich einfach immer nur das Falsche gefunden habe .
Tamiya hat eine L- Jetronic dargestellt mit Luftmengenmesser wohingegen ich keine Bilder eines Gruppe A BMW gefunden habe der diese Variante verbaut hatte , die Änderungen werde ich in diesem Update
zeigen .

Hier seht ihr das Bausatzteil :





Zuerst wurde der Luftmengenmesser entfernt



Anschließend wurde das Drosselklappenteil raus getrennt und neu dargestellt







Nach dem grundieren kann man die Änderungen gut erkennen



Im weiteren ging es mit der Lackierung weiter , erst eine schwarze Grundierung um den folgenden Farben mehr Tiefe zu geben





Noch eine Feder gedreht für die Drosselklappe und vorläufig montiert



Aus Scheiben und Alu Blech wurde die Aufnahme für den Gas Zug gefertigt



Der Rote Zug diente nur als Dummy





Der Drosselklappenkörper bekam noch Schrauben sowie der Faltschlauch eine Schelle



So ihr habt es wieder mal geschafft und könnt gerne eure Meinung zum Besten geben würde mich freuen wenn es euch gefallen hat

Gruß Jörg
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

21

Donnerstag, 11. Januar 2018, 11:37

Moin Jörg,
da es irgendwann langweilig wird, ständig Sabber-Smiley's zu schicken, schreibe ich lieber sachlich, dass das sehr, sehr gut aussieht. :rolleyes:
Man darf sich freuen auf die vor uns liegenden Bauschritte. Das ist jetzt schon ein BB zum Genießen. :)
(Ein Sabber-Smiley muss aber doch: :sabber: :P ).
Keep up the good work!
Gruß
Thomas

Zuletzt fertiggestellt:
De Tomaso Pantera GTS
Jaguar XJ-S V12
Corvette Roadster 1962

22

Donnerstag, 11. Januar 2018, 18:49

@Tommy124 Da kann ich mich nur bedanken für deine Zeilen und hoffen das auch die nächsten Updates so gut ankommen , wollte eigentlich gestern noch mehr Bilder einstellen aber irgendwann hat die Müdigkeit gesiegt .
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

23

Freitag, 12. Januar 2018, 20:07

Hallo an Alle

Es ist wieder mal Zeit für ein kleines Update , diesmal ging es um die Einspritzanlage und einige Anbauteile .Da auch hier Seitens des Bausatz wenig bis nichts dargestellt war
wurden die Teile selbst angefertigt .

Anfangen werde ich mit der Einspritzleiste welche nur ein PS Streifen ist und den Einspritzventile welche ursprünglich ein Connector Set von Top Studio war .



Nur noch die Löcher in das Saugrohr gebohrt und die "Ventile " eingesetzt



Und so schaut es dann komplett aus ( die Farbe fehlt auf diesen Bild noch )



Weiter ging es mit einem Drosselklappensensor



Und hier an seinem Platz montiert



In den nächsten Schritten wurde ein Benzindruckregler gedreht



Dieser bekam ein wenig Farbe und einen Halter aus Alu spendiert



Und montiert





Weiter ging es mit den Kraftstoffleitungen an der Einspritzleiste , hier wurden unter anderem Fittings von MBM verbaut



Diese wurden Hohlgebohrt um die Stahlflex Leitungen aufzunehmen



Und anschließend mit zwei Farben lackiert



Hier der Zulauf



Und der Rücklauf



Der Benzindruckregler bekam seinen Unterdruck Schlauch und das Drosselklappen Poti seinen Stecker





So wir sind endlich durch und ihr habt es wieder einmal geschafft , ich hoffe wie immer ihr habt ein wenig spaß an meinen BB und es hat euch gut unterhalten

Gruß Jörg
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

Beiträge: 1 379

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

24

Freitag, 12. Januar 2018, 20:14

Hi,

mir fällt nur eines dazu ein :respekt: .
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

25

Freitag, 12. Januar 2018, 20:30

:respekt: :respekt: :respekt: und Chapeau

Bist Du Mechaniker, dass Du einen Motor so detailliert kennst und nachbaust?
Viele Grüße :wink:
Michi
https://www.michis-modellbau.de

26

Freitag, 12. Januar 2018, 20:58

Hallo Jörg,
ich schau hier schon von Anfang an schweigend zu und denke das ich das auch weiterhin so handhaben muss weil mir einfach nix vernünftiges zu solch einer irren Detailverliebtheit einfällt.Der Kavallier geniesst und schweigt.
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

27

Freitag, 12. Januar 2018, 23:11

@ MarcelT4 Vielen Dank :hand:

@aberhallo1965 Ja habe den Job gelernt was es doch etwas einfacher macht manche Sachen zu realisieren , auch an Dich geht mein Dank für deine Zeilen :hand:

@Mopped Rudi mein Freund es ist mir eine Ehre Dich wieder in einem BB von mir begrüßen zu dürfen

@All Nachdem der Baubericht endlich läuft und sich doch der ein oder andere zu Wort gemeldet hat ist es schwierig mich mit den Updates zurück zu halten , ich freue mich über jeden Kommentar oder Gruß den ihr hier lasst .

Gruß Jörg
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

28

Samstag, 13. Januar 2018, 12:42

Hallo Jörg,

schöne Modellauswahl und klasse Detailarbeit.

Die Frage von aberhallo1965 lag mir auch schon auf der Tastatur,
weil solche Detailkenntnisse von einem Motor sind selbst über Google und Co.
schwer zu finden. Oder hast du Quellen wo man entsprechende Details herbekommt?
Ich tu mich da immer etwas schwer geeignetes Material zu finden.

Ich bleib dran und bin gespannt wie es weitergeht.

Gruß Boris :wink:

29

Samstag, 13. Januar 2018, 14:05

@Boris666 Hallo Boris und klasse das auch Du hier vorbei schaust ,Freud mich sehr . Zu deiner Frage wegen der "Kenntnis" ich habe Mechaniker gelernt und bis heute in dem Job Aktiv da ist es mehr oder weniger mein Täglich Brot mit Motoren Technik zu Arbeiten .

Was die Quellen angeht versuche ich meist den Hersteller selbst zu Kontaktieren um Informationen über das Fahrzeug zu bekommen ,im Fall des BMW hatte ich einen sehr netten Kontakt zu Schnitzer die mir auch sehr bereitwillig ihr noch vorhandenes Bilder Material
zur Verfügung gestellt haben .
Bei allem anderen was nicht ersichtlich war nutzte ich einfach Google um an Material zu gelangen , einfach BMW 635CSI Gruppe A Motor eingegeben und dann die Bilder verglichen und wenn von 10 Bildern auf 7 das gleiche zu sehen war wurde aus den 7 einfach die einzelnen
Komponenten übernommen , und das ist auch der Grund warum mein Bau als Replika bezeichnet wurde .

Würde mich weiterhin Freuen über Fragen zu meinen Bau da in einem Dialog das meiste ge/ erklärt werden kann

Gruß Jörg
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

30

Sonntag, 14. Januar 2018, 17:23

Hallo in die Runde

Ich möchte heute wieder einige Bilder vom Aufbau des Motor zeigen , weiter ging es damit das ich das Saugrohr und den Krümmer mit dem Rumpfmotor verbunden habe.



Aus Alu Blech wurden dann die Saugrohr Abstützungen gefertigt. einfach das Blech um eine 2mm PS Platte gefaltet ein wenig zurecht geschliffen/ gebogen und lackiert . Als Schrauben wurden wieder PE Teile verwendet









So schaut es dann am Motor aus , bei dem Zug habe ich auch gleich den Anschluss des Faltenschlauchs im Durchmesser vergrößert und mit einer Schelle versehen





( Selbstverständlich wurden zwei Stützen gemacht und montiert )

Ganz vergessen der Verteiler wurde ja auch noch montiert , dieser wurde aus PS hergestellt und Schwarz lackiert





So jetzt noch die Krümmer Dichtung welche auch gleichzeitig als Hitzeschutz für die Kerzenstecker angebracht wurden , auch hier wurde wieder mit Alu Blech gearbeitet



Und Lackiert

index.php?page=Attachment&attachmentID=361933



Das soll es wieder mal gewesen sein für dieses Update ,wie immer hoffe ich euch durch meine Arbeit unterhalten zu haben .

Gruß Jörg
Mitleid bekommt man,Neid muß man sich erarbeiten

Im Bau: BMW M3 DTM E30 "Jonny Cecotto"




Fertig: "Revell" Porsche "956" Jägermeister
"Tamiya" 1er Golf Gr.2 Jägermeister
"Tamiya" Porsche GT2
"Revell" BMW M3 DTM E92 "Martin Tomczyk"

Ähnliche Themen

Werbung