Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 20:44

Suche nach einer geeigneten kleinen Vitrine

Hallo zusammen,

Ich hoffe mal, dass ich hier richtig bin mit meinem Problem. Ich suche seit einiger Zeit eine geeignete kleine Einzelvitrine für ein Modellauto Maßstab 1:24 nur finde ich nichts gescheites. Es soll lediglich eine Basis mit Plexiglashaube sein.

Von den Maßen her passt diese hier sehr gut: https://www.ebay.de/itm/Triple9-Plexigla…98AAOSwb3laOtFL
Bei dieser ist jedoch das Problem, dass oben die Fläche des Plexiglases nicht komplett eben ist sondern diesen komischen Abdruck. Scheinbar haben diesen Abdruck aber so gut wie jede Vitrine. Habt ihr hier vielleicht ein paar Tipps für schöne kleine Vitrinen in dieser Größe? Ich würde mich wirklich freuen, wenn ich hier fpndig werden würde.

Vom Design her würde mir diese hier ja am besten gefallen: https://www.amazon.de/Vitrine-Kunststoff…to+vitrine+1+18
jedoch ist sie zu groß und hat ebenfalls diesen Abdruck oben am Glas.

Ich hoffe mal, dass ihr mir hier helfen könnt :)

Liebe Grüße,
Marco
Aktuell im Bau: BMW Z4 Gt3

2

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 21:33

'Nabend!

Warum lässt du dir nicht dein Plexiglas auf Maß zuschneiden, nimmst eine gebeizte Holzplatte als Grund und gut ist. Ohne Stempel, Abdruck oder sonstiges
Mach ich auch wenn ich, zufälligerweise, mal ein Austellungsstück produziert habe :)

Gruß, Mario
Zwei Dinge sind unendlich,
das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher
(Albert Einstein)

3

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 21:42

Hi Mario

Hmm wäre wohl echt die beste Idee. Wie man mit einem kurzen Blick auf mein Profil schnell sieht bin ich nicht der größte Profi hier aber ich denke das sollte ja kein großes Problem darstellen oder?
Aktuell im Bau: BMW Z4 Gt3

4

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 21:53

Schau mal bei CK modelcars.
https://ck-modelcars.de/de/eur/p/39712/h…3RoC_xcQAvD_BwE
Nicht billig aber kein Stempel oben auf dem Glas.

5

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 22:01

Naja ich bin auch weit davon entfernt ein Modellbau Experte zu sein, so jedes 4. oder 5. Modell schafft es in eine Vitrine! Der Rest ist eher nicht ausstellbar :)

Die einzelnen Scheiben sind nicht schwer zusammen zu bauen, passender Kleber und das ist jetzt nicht wirklich ein Problem
Falls du es denn machen solltest, ich bestelle meine Sachen dann immer hier:


https://expresszuschnitt.de/PLEXIGLAS-Zuschnitt


Da findest du dann auch Kleber und Holzplatten
Vielleicht ist es ja was für dich

Gruß, Mario
Zwei Dinge sind unendlich,
das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher
(Albert Einstein)

6

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 22:40

Danke für die Links. Das Zuschneiden des Plexiglases würde preislich ja echt recht günstig sein. Doch wie bekomme ich die Grundplatte zugeschnitten? Ein einfacher Quader reicht ja nicht aus, da die Plexiglashaube obendrauf ja sitzen muss.

Die andere fertige Vitrine sieht echt gut aus aber bin ich mir bei den Maßen nicht sicher. hat jemand mal ein Foto von einer ähnlich großen Vitrine in der ein 1:24 Modellauto steht? :)
Aktuell im Bau: BMW Z4 Gt3

7

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 23:08

Hä?
Die Holzplatte kannst du dir doch auch zuschneiden lassen. Bis jetzt hab ich sie dann immer dunkel gebeizt. Beim nächsten mal versuche ich eine Straße drauf zu pinseln, endet wahrscheinlich in einem Desaster :lol:
Ich mach es dann so das ich mir Löcher in die Plexiglas Scheiben bohren lasse und die dann mit der Holzplatte verschraube. Die Köpfe der Schrauben verchromen und die Schrauben sehen dann auch besser aus an der Vitrine.
Die Scheiben untereinander dann mit Pexiglas Kleber verbinden.

Gruß, Mario
Zwei Dinge sind unendlich,
das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher
(Albert Einstein)

8

Freitag, 22. Dezember 2017, 10:17

Hi Mario

Na auf der Grundlatte ist doch eine Art Stufe auf der das Plexiglas sitzt. Verschrauben möchte ich es nicht da ich den Wagen ja noch mal heraus nehmen möchte. DIn stufe wäre ja da, damit das Glas nicht vertuscht und sicher auf der Platte sitzt.
Aktuell im Bau: BMW Z4 Gt3

9

Freitag, 22. Dezember 2017, 10:46

Die Vitrine hat in etwas die Grösse der CK-Vitrine.Modell ist in 1zu24.




aber es gibt weitere Vitrinen von TRUMPETER,auch kleiner aber dann hast nicht mehr viel Platz um Modell herum.
https://www.modellbau-universe.de/vitrinen.htm.htm

10

Freitag, 22. Dezember 2017, 12:16

Ich denke, dass ich mir am besten tatsächlich selber eine Vitrine baue. Groér Aufwand scheint es ja echt nicht zu sein :)

Danke für die Hilfe und die Links

Gruß,
Marco
Aktuell im Bau: BMW Z4 Gt3

11

Freitag, 22. Dezember 2017, 12:26

Es ist einfach so, die gegossen Vitrinen haben oben diesen komischen Gnubbel, die andern sind aus Plexiglas zusammengeklebt und entsprechend teurer.

Modelcarworld hat z.B auch welche ohne Gnubbel.

http://www.modelcarworld.de/de/Atlantic/…uxe-Vitrine.htm

Ich kaufe meistens nur eine Acylhaube und fräse die Bodenplatte selber.

12

Freitag, 22. Dezember 2017, 13:03

Wow der letzte Link ist wirklich super. Echt schicke Vitrinen genau in der Größe, in der ich sie gerne hätte. Danke :)

Die angegebenen Maße sind ja wohl die Innenmaße der Vitrinen oder?
Aktuell im Bau: BMW Z4 Gt3

13

Freitag, 22. Dezember 2017, 17:49

Ich habe selber keine von den Vitrinen und dann dir leider die Frage deshalb nicht beantworten.

Werbung