Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 00:31

VW Käfer Street Machine

Hallo Liebe Leute,

ich habe mal wieder einen Käfer gebaut. Den Bausatz VW Street Machine habe ich für wenig Geld ersteigert. Der Revell Bausatz ist von 1987 in 1/25 oder 1/24.

Die Passung war grauenvoll, was am Alter des Bausatzes liegen mag. Praktisch jedes Teil musste nachgefeilt werden. Die Farbe ist Revell Dunkelgrün

Geändert habe ich nur ein Paar Kleinigkeiten im Innenraum.

Kopfstützen entfernt, Stoff am Sitz, Beckengurte aus Leukosilk, Pedale gelocht, 2 Zusatzinstrumente, Tacho durch Eigenbau ersetzt, Stecknadelschaltknüppel,

Fuzzy-Dice und Teppich im Kofferraum.

Die Karosserie blieb unangetastet, dafür habe ich die Seitenfenster geöffnet, 1 Tür-Ausstellfenster geöffnet dargestellt und für die frische Luft im Innenraum eine Safari Frontscheibe angebracht. Einen Sportspiegel geformt.

Der Motor hat ein Paar Kabel bekommen, Die Vergaser etwas umgestaltet und die Auspuffanlage hat Endrohre aus dem Modeschmuckgeschäft bekommen.

Alles in Allem nicht schön, aber selten---

Bitte seht selbst:





























Grüße Lupo

Beiträge: 919

Realname: Wilfried Hoffmann

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 08:44

Moin Lupo,
na so schlimm, wie du meinst, sieht er doch gar nicht aus.
Der Umbau mit der Windschutzscheibe ist ungewöhnlich, aber sieht recht gut aus.
Ist halt kein Werksmodell mehr.

War das Lenkrad im Bausatz oder woher hast du es?
Viele Grüße
Willie

Man ist niemals zu alt, um Neues zu lernen.
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.

Fertig:

Scratchbau beleuchtete Bühne mit Euro-Truss Traversen in 1:25

In Bearbeitung:
VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Fertige Projekte im Portfolio!

3

Freitag, 27. Oktober 2017, 07:17

Moin Lupo,
schaut doch gut aus dein Käfer. :ok:

Gruß Andi

4

Freitag, 27. Oktober 2017, 10:35

Hallo Lupo,

der hat doch was. :) Die Frontscheibe hast Du gut hinbekommen.

Was Du besser machen kannst, z.B. am Lack, wirst Du wohl selbst wissen.

Was mir persönlich aber nicht gefällt, sind die angedeuteten Sicken bei den Kotflügeln, die aussehen, als seien sie mit einem schwarzen Filzstift gezogen worden. Zudem sind sie teilweise nicht durchgezogen, also "lückenhaft". Dann lieber keine...

Bei den Rückleuchten und Blinkern würde ich zukünftig auf transparente Farben (Rot und Orange) wechseln und die klaren Teile zudem mit BMF hinterlegen. Dann wirkt es realistischer.

Aber wie gesagt, Glückwunsch erstmal zu diesem Modell!

5

Freitag, 27. Oktober 2017, 11:09

Hallo Leute,
vielen Dank für das Feedback...
wie schon gesagt bin ich selbst nicht zufrieden...
In erster Linie brauche ich jetzt mal eine neue Brille, eine ruhige Hand und einen Arbeitsplatz mit anständig Licht.
Grüße Lupo

6

Freitag, 27. Oktober 2017, 13:00

Ich find Deinen Käfer auch gar nicht mal so übel. Das mit den Sicken und Rückleuchten hat Thomas ja schon erwähnt.

Mit gefällt der karierte Motorraum sehr gut, tolle Idee :ok:

PS: die Custom-Würfel am Spiegel kenn ich doch irgendwo her? :lol:
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

7

Sonntag, 29. Oktober 2017, 11:00

Diese Würfel noch nicht

8

Sonntag, 29. Oktober 2017, 11:01

Ich mache immer Neue...
Grüße Lupo

Ähnliche Themen

Werbung