Sie sind nicht angemeldet.

Formenbau & Abgüsse: Kompatibilität Silikon

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 13. Oktober 2017, 13:29

Kompatibilität Silikon

Hallo,
da ich mich hier neu angemeldet habe, will ich mich kurz vorstellen: ich bin David, kein Modellbauer, sondern beschäftige mich speziell mit Gießtechniken. Dabei präpariere ich größtenteils organische Objekte und gieße sie in Harz ein.
Bisher bin ich mit gekauften Silikonformen ganz gut gefahren, nur jetzt möchte ich sie selbst herstellen und bin relativ ratlos.

Hier meine Frage:
Wie verträgt sich Silikon mit Plastilin?
Ich finde theoretisch dieses Material für mein Vorhaben geeignet, da ich die Urform nach Erstellung der Gießform auch wieder verändern kann, wohingegen die Herstellung einer sagen wir mal Urform aus Holz weitaus aufwendiger und auch nicht notwendig ist. Aber ist Plastilin überhaupt kompatibel mit dem Silikon, was ich ja dazugießen möchte.

Hat jemand sonst eine andere Idee, wie sich auf dem einfachsten Weg eine Urform herstellen lässt, die kompatibel mit Silikon ist und idealerweise nach dem Guß auch wieder für andere Formen modellierbar ist?
Welches Material würdet ihr mir empfehlen?

Danke schonmal, David

keramh

Moderator

Beiträge: 10 553

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. Oktober 2017, 13:41

moin,

sehe da garkeine Probleme.
Ich selbst bette Originale, welche eine mehrteilige Form benötigen immer in Knete ein um dann ebend die zwei oder mehrteile der silikonform gießen zu können.
Bisher hatte ich noch nie Verfärbungen oder irgendwelche anderen Dinge am Silikon bemerken können.
Also mit absolutem billig Plastelin aus dem Mc Cent oder so reagiert da nix.

3

Freitag, 13. Oktober 2017, 14:04

Super, danke für die schnelle Antwort!

Werbung