Sie sind nicht angemeldet.

RS-Models: Fokker D-XXIII

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Looser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 334

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Oktober 2017, 18:48

Fokker D-XXIII

Bausatzvorstellung: Fokker D-XXIII





Modell: Fokker D-XXIII
Hersteller: RS Models
Modellnr.: 92081
Masstab: 1:72
Teile: :nixweis:
Spritzlinge: 2
Preis: um die 15 €
Herstellungsjahr: 2010
Verfügbarkeit: bei Sockelshop
Besonderheiten: 4 decal-Versionen möglich



















Fazit: kleiner sauberer Bausatz mit feinen versenkten Gravuren
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

2

Dienstag, 3. Oktober 2017, 19:48

Sehr interessantes Modell. Würde mich auch reizen, zumal ich die RS-Modelle qualitativ ganz gut finde.

Aber sag mal, ist die Kabine etwas angelaufen oder hast Du beim Knipsen nur geschwitzt? :D
Liebe Grüße von nochsonBastler.

"Das erinnert mich an den Mann, der sich splitternackt auszog und in einen Kaktus sprang."
"Warum hat er das getan?"
"Er hielt das damals für eine blendende Idee!"

("Die glorreichen Sieben", Mirisch/Alpha, 1960)

  • »Looser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 334

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Oktober 2017, 19:53

nix angelaufen ;) das eine sind Spiegelungen und das andere sind die matten Stellen die lackiert gehören :ok:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

Werbung