Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Zimmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Realname: Stefan

Wohnort: Im "Ländle"

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. September 2017, 15:56

Fw 190 D-9 "Blaue 10" von Hasegawa

Hallo Bastelkollegen!!
Nach langer Zeit melde ich mich auch hier mal wieder zurück. Meine Dora-Familie hat ein neues Familienmitglied im Maßstab 1/32 bekommen: Hasegawas Fw 190 D-9 "Blaue 10" der 4./JG 26. Ich denke, über den Hasegawa-Bausatz, den ja auch Revell in eigener Schachtel vertrieben hat, kann man nur sagen, echt klasse!!
Gute Passform und schön detailliert. Gebaut wurde aus der Schachtel, es kamen lediglich Kanülen für die Läufe der Kanonen, etwas geätztes Gurtzeug, dehnbares Garn als Antennendraht, Basteldraht für Bremsschläuche, Kabel und Bowdenzug. Lackiert mit Farben von Revell (Aqua Colors), außer RLM 82, das stammt von Gunze.
Gealtert, wie immer, per Ölfarben-Washing und dem Einsatz von Pastellkreide. Die Abgasfahnen habe ich per Airbrush aufgebracht.
Das Display ist ein drehbarer Servierteller aus Holz von IKEA, der mit Moltofill, Eisstielen aus Holz, Streugras und verschiedenen Farben
bearbeitet wurde. Der Kübelwagen + Fahrer/Beifahrer ist ein Fertigmodell aus Metall, dass ich farblich noch etwas bearbeitet habe.
Die restlichen Figuren stammen von Master Box und Italeri.

Horrido.....
Zimmo :lol:

















Zur Zeit im Bau:
F-104G Starfighter in 1:32
Bf 109 G-6 in 1:48
B-17G in 1:32
Langzeitprojekt in 1:48: "100 Jahre Türkische Luftwaffe"
www.zimmosflugwelten.de

Beiträge: 1 232

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. September 2017, 17:08

Hallo Stefan :wink:

einfach nur :sabber: :respekt: :prost:

Viele Grüße
Flo
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

Ähnliche Themen

Werbung