Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 12. September 2017, 23:54

Suzuki Jimny 1995

Hallo liebe Leute,

Wendy hatte mal wieder Lust ,

auf ein anderes Fahrzeug.....

Ich habe ihr diesen Suzuki Jimny 1995 hingestellt. Dieser ist von Fujimi in 1/25. Rechtslenker.

Wendy meinte das müsste doch eher ein SJ Samurai sein, aber anscheinend wurden die Dinger ausserhalb des deutschsprachigen Raumes schon immer Jimny genannt.

Der Wagen war zuerst Waldgrün, aber Wendy wollte gerne Rot haben.

Der Bausatz hat meiner Meinung nach eine hohe Qualität. Alle Teile waren sauber abgeformt. Nur die Bauanleitung etwas unübersichtlich.



















Gebaut wurde so wie er aus der Schachtel kam. Ich fand die Alufelgen besser als die auch in Bausatz enthaltenen Stahlfelgen.

Und wer es wissen will: der kleine mit dem gepunkteten Fell ist BRUCE .

Grüße Thomas
»Lupo-Luebke« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_IMG_4731.jpg

2

Mittwoch, 13. September 2017, 12:31

Als ehemaliger Suzuki-Monteur will ich mal behaupten, daß das von der Karosse her ein SJ 410 ist, wobei die Front und Armaturenbrett vom SJ 413 Samurai ist. Der hatte unter Anderem breitere Radläufe, Standlicht im Scheinwerfer und eine andere Motorhaube...mit so nem Knick in der Mitte. Dessen Nachfolger wiederum wurde dann der Jimny. Wobei ich auch nicht weiß, ob die 410/413er im Ausland schon so hießen. Das nur mal so am Rande zur Info.

Dein Modell gefällt mir ausgesprochen gut, ein klein wenig Dreck würde ihm noch gut stehen, da die Dinger ja meist im Gelände bewegt werden. Mach die 3 Türgriffe noch schwarz, aber ansonsten find ich da nix dran auszusetzen :ok:

ich will mir den auch noch zulegen und das Cabrio dazu. Ich hab da nämlich noch was vor: meinen alten SJ 410 Pick-up nachzubauen...wird ne schöne Fummelei.

Wenn ich kurz vostellen darf:


Als ich den vor 10 Jahren hatte, gab es laut KBA nur noch 17 Stück auf deutschen Straßen. Leider mußte ich ihn wegen Scheidung verkaufen ;(
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: Jagdtiger
Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Fertig: Dragon: SU 76i in 1:35

3

Donnerstag, 24. Mai 2018, 18:59

Hallo Lupo!

Mir gefaellt dein Modell auch sehr gut. Sauber umgesetzt und dabei auch noch schoen fotografiert.

Allerdings muss ich dich etwas in Sachen Hersteller und Massstab korrigieren.
Erstens ist der Hersteller Hasegawa und nicht Fujimi und Zweitens ist der Massstab aktuell 1:24.
Drittens ist der Hasegawa 1995 Suzuki Jimny eine komplette Neuerscheinung. Also nichts da mit Fujimi. :du:
Von Fujimi gab es bisher den 1986er Jimny sowie den 1988er Suzuki Samurai, welcher wieder auf den Ersten basiert.
Zudem gab es auch Ende der 80er einen Bausatz von Testors von dem Samurai, welcher wieder auf den Fujimi basierte.
Und selbst der hatte den Massstab 1:24. Mittlerweile gibt es auch eine Wiederauflage von der 1986er Jimny zu haben.
Hasegawa geht auch etwas ein Stueck nach vorne, um seine neuen Bausaetze vorzustellen und es dann evtl. auf dem Markt zu bringen. Das dann allerdings fuer relativ viel Geld...

Gruss :wink:
Eugen S.

Werbung