Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 9. September 2017, 22:53

AMT 1/25 74er VW Scirocco LS

Nach dem Ford Torino jetzt mal ein deutsches Kultauto: den Scirocco 1von AMT.



Ich hatte im Laufe der Jahre mehrere 1er Scirocco´s und versuche den hier mal meinem 74er LS nachzubauen...so gut ich´s eben hinbekomme ;) Also nicht so ganz...der war nämlich ziemlich verrottet und der hier soll doch etwas besser werden. Ihr wisst wie ich´s meine, ja?

Die Überraschung beim Karton öffnen war groß: da sind doch wesentlich mehr Teile, als ich erwartet hatte.



Verdammt viel Fischhaut an den Teilen, es gibt also reichlich zu versäubern. Aber der erste Eindruck vom Modell ist doch recht gut.

Demnächst mehr :wink:
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

2

Samstag, 9. September 2017, 23:55

Den hab ich hier auch noch liegen. Das war mein aller aller, aller erster Wagen Mitte der 80er, ich habe ihn geliebt. Hab heute noch Pipi in den Augen wenn ich an ihn denke :sabber:
Der Plan ist ihn (irgendwann) so zu bauen wie meiner damals aussah
Da guck ich dir doch gerne über die Schulter. PKW's sind immer noch Neuland für mich, vielleicht kann ich mir ja was bei dir abschauen :)

Gruß, Mario
Zwei Dinge sind unendlich,
das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher
(Albert Einstein)

Beiträge: 1 016

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. September 2017, 08:41

Hallo Marc,

Bei einem Scirocco bin ich natürlich mit dabei.
Habe ja selbst einen gefahren, allerdings einen 2er.
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

4

Sonntag, 10. September 2017, 10:30

@ Mario:
ich hab meinen ersten Einser 1990 gekauft. Einen 1,5er GT aus 2. Hand! Irgendwann hab ich ihn auf GTI umgebaut und das Beste: ich hab ihn immer noch :D Steht allerdings schon ca 20 Jahre, einige Teile fehlen, Karosse rostmäßig in sehr gutem Zustand. Im Großen und Ganzen ist aber alles da, ausser Zeit und Geld die Kiste wieder flott zu bekommen ;( Soll ja wenn schon dann vernünftig werden. Naja, vllt nimmt sich mein Sohnemann ja eines Tages der Sache an ;)

Aber zum Modell: Fischhaut ohne Ende


Der Motor kommt dem Original nur annähernd hin, aber sei´s drum. Ich hatte den 1,5er, der Modellmotor ist GTI. Mal schauen, ob ich da was umbaue oder ihn so lasse.


Und jetzt die ersten Fragen:
wie bekomme ich eine anständige Regenkante hin? DAS da lass ich auf keinen Fall so:


Dann will ich zum ersten Mal mit BMF arbeiten. Wie ist denn die Reihenfolge? Lack, BMF, Klarlack?
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

Beiträge: 1 016

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. September 2017, 12:20

Dann will ich zum ersten Mal mit BMF arbeiten. Wie ist denn die Reihenfolge? Lack, BMF, Klarlack?

Also ich mach das so: Lack - Klarlack - BMF - Klarlack

Wenn du nämlich beim Basislack noch Unebenheiten drin hast, dann gleicht der 1. Klarlack das etwas aus und man sieht es nicht mehr so stark.
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

6

Sonntag, 10. September 2017, 12:38

Schönes Modell aber leider ist der Bausatz doch schon etwas älter. Die Regenablaufrinnen würde ich wegschleifen und mit dünnem evergreen sheetstreifen wieder aufbauen. Gibts in allmöglichen Größen in der Bucht.

Zum Thema BMF. Je glatter dein Lackaufbau, um so besser hält die BMF, wie Marcel schon sagte. Danach über die BMW nochmal Klarlack drüber pusten würde ich def. NICHT machen. Das hat weder Sinn, noch sieht das zum Schluss gut aus.
Bis dahin..... :wink:


Ignoranz ist wunderbar......bis man selbst Hilfe braucht......... ;)

7

Sonntag, 10. September 2017, 12:46

Aha 8o Danke für Eure Tips. Also werd ich Lack, Klarlack und BMF machen. Wie immer eben ein Lernprozess :D

Wie ich mich kenne, kommen da auch garantiert ein paar Unebenheiten rein. Mit welcher Körnung soll ich eigentlich schleifen? Mein Schmirgel geht nur bis 1000, das muß doch bestimmt noch viel feiner, Oder?
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

Beiträge: 1 016

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. September 2017, 12:58

Hi Marc,

ich hab Schleifpads bis 12.000er Körnung hier. Aber bisher habe ich nur bis 6.000er benutzt. Natürlich nass, versteht sich.

Es stimmt, das man nicht unbedingt Klarlack über BMF machen muss, aber wenn die BMF, wie in meinem Fall, nur sehr schlecht klebt, dann ist es schon sinnvoller. Meine BMF hat leider sehr wenig Klebstoff drauf.
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

9

Sonntag, 10. September 2017, 15:27

Hab jetzt erstmal Nachschub geordert...verschiedene Sheet-Streifen, Farbe und Schleifzeugs.

Weiter gings am Rocco: So toll wie Anfangs gedacht ist das Ganze dann doch nicht, aber da gab´s schon bei weitem Schlimmeres.



So wuchtig war die Spoilerlippe nie und nimmer



So ist schon besser



Da hab ich unzählige Scirocco´s ausgeschlachtet und muß jetzt tatsächlich in die Garage und nachsehen wie die Kanten und Sicken im Original sind...ist es denn zu fassen? :abhau:

Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

10

Sonntag, 10. September 2017, 20:08

Also ich komm mit BMF nicht klar, wahrscheinlich bin ich zu grobmotorig dafür :)
Mittlerweile bin ich zu den Chrom Stiften von Molotow übergegangen, die sind echt klasse und selbst für mich einfach zu handhaben

Außerdem scheinst du ja ein ziemlicher Scirocco Experte zu sein, ich hatte meinen nur weil ich ihn klasse fand.
Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen der europäischen und er amerikanischen Version? Ich meine ich hätte mal was gelesen das Lampen/Beleuchtung anders ist. Aber ich sehe da nicht wirklich einen Unterschied

Gruß, Mario
Zwei Dinge sind unendlich,
das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher
(Albert Einstein)

11

Sonntag, 10. September 2017, 20:23

Die US-Version hat Markierungsleuchten an den Seiten und längere Stoßstangen. Und die vorderen Blinker sind meine ich am Standlicht mit angeschlossen.

Die Molotov-Stifte hab ich auch, aber diesmal will ich BMF ausprobieren. Die einen schwören drauf- andere hassen es. Ich werd´s sehen ;)
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

12

Sonntag, 10. September 2017, 21:54

Bin mal gespannt was draus wird, freue mich den Bau mitverfolgen zu können, da mir der 1er Scirocco auch sehr gefällt.
Hab mit BMF bisher auch noch nicht gearbeitet, liegt aber schon bereit, ebenso wieder Molotov Stift... bin auf die Umsetzungen gespannt. :thumbsup:


Gruß, Marcus

13

Dienstag, 12. September 2017, 07:43

Weiter ging´s. Ich hab mal in der Grabbelkiste gewühlt und hab ein paar Teile gefunden. Unter anderem das da:



Keine Ahnung was das mal war, aber...schnipp-schnapp


...werden daraus diese Entriegelungsdinger.


Mal schauen, ob ich aus diesen Teilen den GTI-Motor auf 1,5l umbauen kann


Mein Scirocco hatte Rechteckscheinwerfer. Vielleicht läßt sich das mit diesem Teil umbauen. Nur die Streuscheiben bereiten mir noch Kopfzerbrechen-hat da jemand ne Idee?


Die Kotflügelspitzen vom Bausatz:


Nach etwas Schitzen und Feilen kommt´s dem Original schon näher:
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

14

Donnerstag, 14. September 2017, 10:55

So einen Bausatz suche ich schon lange!!!
Hatte damals einen 74er TS mit 1,5L und 85 PS in grünmetallic und grünem Schottenkaro auf den Sitzen.
Was für ein schönes Auto!
Bin gespannt wie deiner wird. Aber die runden Doppelscheinwerfer gefallen mir persönlich am Einser am besten. Bin gespannt, wie dein Bericht weitergeht!

15

Donnerstag, 14. September 2017, 14:50

Dann such mal ganz schnell auf ebay nach dem Händler "internetpate"...3 Stück waren gestern noch verfügbar ;) Kostet knapp 30€.
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

16

Donnerstag, 14. September 2017, 15:44

Gibt es auch auf Amazon und im Sockelshop, die haben sicherlich ein paar mehr dann brauch er sich nicht so beeilen :)
Zwei Dinge sind unendlich,
das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher
(Albert Einstein)

Beiträge: 909

Realname: Wilfried Hoffmann

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 14. September 2017, 17:45

Hallo Marc,
und wieder hat jemand ein Modell der VW-Familie in den Fingern. :ok:
Da hast du dir aber auch eine schöne Schleifbaustelle ausgesucht.

Zu den Rechteckscheinwerfern wäre eine Anfrage im US-Truck-Bereich sinnvoll.
Kommt auf die erforderliche Größe an.
Die haben meistens Rechteckscheinwerfer (siehe Peterbild).
Vielleicht hat jemand (oder Revell?) welche übrig.

P.S.
Ärgere dich nicht über das ständige Nachsehen, wie Teile im Original aussahen. :trost:
Mir geht es beim T3 ebenso, da ich meinen Bus schon vor etlichen Jahren verkauft hatte.
Viele Grüße
Willie

Man ist niemals zu alt, um Neues zu lernen.
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.

Fertig:

Scratchbau beleuchtete Bühne mit Euro-Truss Traversen in 1:25

In Bearbeitung:
VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Fertige Projekte im Portfolio!

18

Donnerstag, 14. September 2017, 18:10

Das mit den Trucks ist ne gute Idee, wird aber wohl nicht klappen. Wegen den Abmessungen. Mir ist kein LKW bekannt, dessen Scheinwerfer annähernd da hinkommen. Rechteck-Doppelscheinwerfer ja, hab ich mal vom Kenworth an nen Scirocco gebaut...das passt prima, aber nicht die einzelnen.

Ich teste einfach mal...Verschiedene Verpackungsreste gravieren und gucken was bei rumkommt. Zur Not bleibts eben bei Doppel-Lampen ;)

PS: ich ärgere mich gar nicht übers Nachsehen...bin doch froh wenn ich mein Dornröschen GTI mal wieder sehe :D
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

Beiträge: 1 016

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 14. September 2017, 18:57

Hi Marc,

Schau mal in den BB von Luise, da habe ich gezeigt, wie ich es gemacht habe. Oder auch in meinen älteren BB vom 2er Golf.
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

20

Donnerstag, 14. September 2017, 19:27

Mannomann...Seite 5...bis ich das gefunden hatte :abhau: Hatte ich noch gar nicht gesehen :lol:

So ähnlich hatte ich mir das gedacht, nur ohne Corel, da bin ich zu blöd für :cracy:

Was hast Du da für Material genommen? Ich denke ich könnte die Verbindungsstege von Front- zu Heckscheibe verwenden. Da ist Material genug, das reicht auch für Fehlversuche ;)

Vielleicht schaust Du Dir Deinen BB von Luise auch nochmal von vorne an. Dann siehst Du was Du bisher geschafft und welche Hürden Du schon gemeistert hast. So als Ansporn für den Endspurt ;) :hand:
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

Beiträge: 1 016

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 14. September 2017, 19:50

Was hast Du da für Material genommen?

Ich habe bei Luise eine Seitenscheibe genommen. Beim Golf damals war es eine CD Hülle.
Es eignet sich eigentlich alles, was durchsichtiger Kunststoff ist.
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

Beiträge: 3 473

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

22

Samstag, 16. September 2017, 14:03

Hallo Marc! :wink:

Schön, dass Du Dich dem Scirocco annimmst, da schaue ich gerne zu. Ich hab damals noch teures Geld für meinen bezahlt. Nicht wissend, dass er wieder aufgelegt wird. Gut, dass die Bausatzteile in silber gespritzt sind, meine Erstauflage ist noch komplett in rot und man kennt ja das Problem mit dem durchblutenden roten Plastik.

Hast Du evtl. noch ein Bild vom Vorbild Deines geplanten Modells?

Gruß, Heiko.

23

Samstag, 16. September 2017, 15:20

Ich müßte noch ein paar Fotos irgendwo haben, aber da ist er schon matt-schwarz. Original war er Orange mit 2 Scheibenwischern und Rechteck-Lampen. So soll er auch werden, wie gesagt, falls ich die Scheinwerfer vernünftig hinbekomme ;)

Gekauft hatte ich ihn übrigens für 400DM und ein paar Jahre später für 800€ verkauft :D War ein treuer Gefährte, leider mußte ich mich von ihm trennen...Scheidungsopfer ;(
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

24

Samstag, 16. September 2017, 15:40

Du bist mit einem orangen Scirocco rumgefahren? Die mutigen sterben wohl nie aus :lol:
Meiner hatte ein merkwürdiges braun, das hat einen immer an etwas erinnert das man täglich das Klo runterspült. Schön war was anderes :D
4 Wochen nachdem ich ihn, für 2000DM, gekauft hatte ist mir glatt jemand hinten reingefahren und von der Versicherung gab es 1700DM wieder. Ein paar Jahre später hab ich ihn dann für 600DM verkauft und keine 3 Monate später hatte er einen Motorschaden, so ein Pech aber auch :)
Zwei Dinge sind unendlich,
das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher
(Albert Einstein)

25

Sonntag, 17. September 2017, 12:37

Du bist mit einem orangen Scirocco rumgefahren? Die mutigen sterben wohl nie aus
Da setz ich doch noch einen drauf: ich hatte mal nen 2er Scirocco...in LILA :abhau: Naja, ich brauchte halt dringend irgendwas mit Rädern. Und was soll ich sagen? Das Ding lief prima, gesch... auf die Farbe :D

Zurüch zum Modell: die Woche hatte ich leider so gut wie keine Zeit, aber zumindest hab ich schonmal die Seitenleisten abgeschliffen.


Und der Luftfilterkasten nimmt auch schon Gestalt an. Ich bin optimistisch das hin zu bekommen
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

26

Samstag, 7. Oktober 2017, 19:59

In letzter Zeit bin ich leider zu gar nix gekommen. Heute konnte ich zumindest die angegossenen Schweller-Zierleisten abschleifen und durch 0,25x0.5er Sheet-Leisten ersetzen. Ebenso die Dachrinnen.



Dann hab ich doch tatsächlich ein Bild vom Motor meines alten Sciroccos gefunden :D Den angefangenen Luftfilterkasten kann ich getrost entsorgen, das war ja vollkommen anders. Später dazu mehr :wink:
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

27

Samstag, 7. Oktober 2017, 20:46

Wahnsinn, ich glaub ja fast ehemalige Scirocco Fahrer müssen irgendeine magische Verbindung untereinander haben :D
Habe letzte Woche aus Langeweile ein bisschen mit dem Bausatz rumgespielt und genau die beiden Leisten auch angeklebt. Allerdings mit einem gewaltigen Unterschied, hatte nur noch 0,75mm Streifen, ok ok fällt nicht wirklich auf :)
Zwei Dinge sind unendlich,
das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher
(Albert Einstein)

28

Sonntag, 8. Oktober 2017, 10:26

Wir sind und bleiben eben eine Familie...im Geiste verbunden :D :hand: :prost:

Jetzt wo ich Bilder vom Schätzchen gefunden habe stellt sich mir die Frage nach der Farbe: Orange wie ich ihn bekommen habe? Oder doch lieber Matt-Schwarz? ;( :nixweis:

Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

29

Sonntag, 8. Oktober 2017, 10:55

Ohha der arme! ;(

Aber wenn du schon so todesmutig warst im wahren Leben mit einem Orangen Scirocco rumzufahren dann jetzt doch bitte auch :D
Zwei Dinge sind unendlich,
das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher
(Albert Einstein)

Beiträge: 545

Realname: Kay Osterholz

Wohnort: 21337 Lüneburg

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 8. Oktober 2017, 11:05

Huhu ,

Ich hatte nen GTI , der optisch zu nem TS gemacht wurde und unter Haube nen leicht aufgemotzten 1600er hatte ( ca 125PS ) und standesgemäß in Marsrot . Geiles Teil , aber böse vom Rost angegriffen . Darum schau ich natürlich bei diesem Bau zu . Irgendwo im Keller dümpelt mein fertiges Modell auch noch rum .

LG kay
" Flucht ist der beste Teil der Tapferkeit --- und nichts in der Truppe ist schneller weg ,als ein Luchs "


In Arbeit : 1/35Dingo 2 GE A3.3 Patsi

Ähnliche Themen

Werbung