Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »SeppGorgonzola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. September 2017, 11:14

Trumpeter Me 262 in 1:32

Servus Leute :wink:

nachdem mein Panzer erst mal auf Eis liegt habe ich mich einem anderen Projekt gewidmet :D



Zusätzlich habe ich mir noch den Big Ed Satz von Eduard bestellt :love:

Begonnen habe ich wie in der Bauanleitung beschrieben mit dem Sitz. Grundiert in RLM 66 von Vallejo und die Rücklehne in einer Mischung aus Brauntönen von Revell (Aqua)





Danach habe ich mit einem Zahnstocher ganz wenig Pigmente aufgetragen und mit dem Finger verrieben um eine etwas benutzte Oberfläche darzustellen :D

Dann kamen auch schon die Ätz-Teile zum Einsatz:





Das bisherige Ergebnis sieht dann so aus :)



Viele Grüße
Flo
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

2

Sonntag, 3. September 2017, 13:31

Ui, ein Riesenvogel!
Mit 1:32 kann man ja immer richtig viel machen, wenn nur das Platzproblem nicht wär.
Wie ist denn der Trumpeter Bausatz? Hab ich noch nie ausprobiert.
Ich freu mich jauf den Baubericht!

Viele Grüße


Uwe

  • »SeppGorgonzola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. September 2017, 18:54

Hallo Uwe :wink:

freut mich das Du dabei bist :five:

Bisher ging alles glatt. An der Rückwand vom Sitz musste ich lediglich die Löcher aufbohren, damit der Sitz bündig anschließt (Foto folgt noch).

Grundsätzlich kann ich Trumpeter schon empfehlen, kostet allerdings auch bisschen mehr :pfeif:

Ich hab ja von Trumpeter auch schon die Ju 87 in 1:32 gebaut, den Baubericht findest Du hier.

Viele Grüße
Flo
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

  • »SeppGorgonzola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. September 2017, 09:37

So, nun gibt es die besagten Bilder der Rückwand vom Sitz:



Kleinere Stellen habe ich dann mit dem Pinsel ausgebessert:





Weiter ging es mit den Pedalen, hier kamen wieder Ätz-Teile zum Einsatz:




Hier ein Vergleich vom Bausatz-Teil zum Ätz-Teil:



Der Unterschied ist schon gewaltig!

Die fertigen Pedale:



Im eingebauten Zustand:



Viele Grüße
Flo
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

5

Mittwoch, 6. September 2017, 10:05

Hallo Flo,

ich komme ja eigentlich aus der anderen "Abteilung" (Autos), aber man muss ab und zu ja mal über den Tellerrand hinaussehen...
Sehr schön, was Du hier schon in den ersten Schritten aus dem Interieur machst. Die PE-Teile machen vermutlich erst recht in diesem großen Maßstab was aus.
Apropos: kommen die Gurte auf den PE's von Eduard schon mit dem "Textilbezug" oder hast Du die noch bearbeiten müssen?

Wünsche Dir weiterhin gutes Gelingen, ich bleibe mal dabei...

  • »SeppGorgonzola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. September 2017, 12:34

Hallo Thomas :wink:

danke für Dein Feedback :five:

Dir Gurte sind farblich schon von Eduard fertig ausgeliefert. Ich werde noch etwas Pigmente auftragen um einen etwas benutzten Eindruck zu erwecken :)

Viele Grüße :wink:
Flo
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

  • »SeppGorgonzola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. September 2017, 13:03

In einem anderen Forum hat mich jemand auf die Ruderpedale aufmerksam gemacht, diese sind falsch angeklebt und stehen auf dem Kopf :bang:

Nun passt es aber wieder :rolleyes:



Viele Grüße
Flo
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

8

Mittwoch, 6. September 2017, 14:02

Moin Flo,

schaut vielversprechend aus. Werde den Bericht mal abonieren. ;)
Beste Grüße aus Varel!



"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

9

Mittwoch, 6. September 2017, 20:38

Guten Abend Flo,

das Cockpit sieht soweit schon echt gut aus, aber die Beckengurte solltest du trotzdem noch richtig herum montieren. ;)

Viele Grüße
Christian
Auch Zwerge haben klein angefangen

  • »SeppGorgonzola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. September 2017, 10:53

Hallo Markus :wink:

schön das Du dabei bist :five:

Hallo Christian :wink:

besser hab ich die Gurte nicht anbringen können, selbst in diesem Maßstab war das echt eng im Cockpit. Wenn mal die Haube drauf ist fällt es hoffentlich nicht mehr so stark auf... :pfeif:

Viele Grüße
Flo
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

11

Donnerstag, 7. September 2017, 12:08

Guten Morgen Flo,
ich habe mich da wahrscheinlich falsch ausgedrückt. Die Gurte sehen sehr gut aus und sind wirklich sauber verarbeitet. Was störend wirkt sind die falsch montierten "Beckengurte"; die Anleitung von Eduard ist da etwas verwirrend.
Ich habe mir mal ein Bild von dir geklaut:

Die "Gurtbefestigungen" müssen nach hinten, etwa bis zum Gelenk zwischen Sitzfläche und Rückenlehne. Sie werden dort an der Sitzwanne befestigt, Eduard deutet das mit einem dünnen schwarzen Pfeil in der Bauanleitung an. Die Gurtschlösser liegen dann vorne. Wenn die Gurte noch nicht bombenfest verklebt sind solltest du sie noch entsprechend umdrehen.

Viele Grüße
Christian
Auch Zwerge haben klein angefangen

  • »SeppGorgonzola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

12

Samstag, 9. September 2017, 10:25

Wenn die Gurte noch nicht bombenfest verklebt sind solltest du sie noch entsprechend umdrehen.


Leider doch, ich denke da werde ich mehr zerstören als verbessern :S
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

  • »SeppGorgonzola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. September 2017, 14:19

So, die erste Seitenkonsole ist fertig und in der Wanner verklebt :party:

Bausatzteil:



Abgeschliffen:



Erste Ätzteilplatte:



Zweite Ätzteilplatte:



Einbau:



Viele Grüße
Flo
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

14

Dienstag, 12. September 2017, 14:24

Lohnt sich in diesem Falle mega, auf die Ätzteile zurück zu greifen! Sieht bombe aus.
Beste Grüße aus Varel!



"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

  • »SeppGorgonzola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 12. September 2017, 14:34

Danke Markus :five:
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

16

Dienstag, 12. September 2017, 14:35

PS: Wo hast n dir das original angesehen? :)
Beste Grüße aus Varel!



"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

  • »SeppGorgonzola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 12. September 2017, 14:49

Hihi, in der Flugwerft in Schleißheim. Ist ein Ableger vom deutschen Museum.

http://www.deutsches-museum.de/flugwerft…herinformation/

Einmal im Jahr bin ich eigentlich immer da. Das nächste mal möchte ich fragen ob ich Fotos vom Cockpit machen darf :love:
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

18

Dienstag, 12. September 2017, 14:52

Sehr cool! Wie gern ich sowas in meiner Nähe hätte. Wäre ich Schiffsmodellbauer, würde ich wohl täglich nach Wilhelmshaven ins Marinemuseum fahren. Auch interessant, aber eben nicht so sehr, wie so etwas. Feine Sache! Solltest du Fotos vom Cockpit machen dürfen, gern teilen. Möchte wohl in Zukunft nochmal eine ME-262 bauen, dieser aber nicht ganz so abgef*cked wie meine letzte (also vom Gebrauchsgrat her).
Beste Grüße aus Varel!



"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

  • »SeppGorgonzola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 12. September 2017, 14:56

Logisch :five:

Hab auch noch zwei in 1:48 liegen. Ist für mich eins der schönsten Flugzeuge der Welt... :)
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

  • »SeppGorgonzola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 24. September 2017, 00:51

Viel ging in letzter Zeit nicht, aktuell hab ich nicht so die Lust und Laune mich an den Basteltisch zu setzen :motz:

Stand von gestern Abend:

An der Waffenanlage angefangen sowie alle drei Tanks verklebt.
In den Vorderen hab ich noch 44 Gramm Anglerblei reingepackt. Ich werde zwar das Metallfahrwerk verwenden - sicher ist sicher... :)







Viele Grüße
Flo
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

Beiträge: 1 229

Realname: Gustav Stefan

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

21

Freitag, 6. Oktober 2017, 07:27

Servus
Mal keine Lust zum Basteln ... kommt mir bekannt vor ...
Me 262 - immer interessant.
Da setz ich mich nun auch dazu .... freu mich auf weitere Updates
Gruß Gustav
Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der
Ausführung die Kunst! Wobei die
Schönheit liegt im Auge des Betrachters…


Im Bau: U-505 Revell 1:72

  • »SeppGorgonzola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

22

Samstag, 7. Oktober 2017, 14:19

Hallo Gustav :wink:

schön das Du dabei bist :five:

Heute Abend mach ich mal wieder weiter, Frau außer Haus und die Kids schlafen hoffentlich durch :abhau:

Viele Grüße
Flo
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

Beiträge: 58

Realname: Gerhard Groen

Wohnort: Westoverledingen

  • Nachricht senden

23

Samstag, 7. Oktober 2017, 17:52

Moinsen,
habe gerade Deinen Baubericht gefunden, sehr schönes Modell.
Hast Du bei Amazon schon die Bücher gesehen, "Me 262" über die Entwicklung des Düsenjägers und "Vom Original zum Modell" auch intersant.
Nur mal so zur Information, vielleicht hast Du die Bücher ja auch schon.

Gruß
Gerhard :ok:

  • »SeppGorgonzola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 8. Oktober 2017, 14:27

Hallo Gerhard :wink:

danke für den Tipp mit den Büchern, ich hab die bei Amazon auch schon gesehen :)
Da ich aber ein leidenschaftlicher Flohmarktgänger bin versuche ich Literatur immer gebraucht zu kaufen :pfeif:

Gestern Abend und heute Morgen ging es auch ein wenig weiter,
ich habe Teile für das Cockpit gebrusht und mit der Instrumententafel angefangen:





Viele Grüße
Flo
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

25

Montag, 9. Oktober 2017, 23:06

Hallo Flo,
die Ätzteile von Eduard sind es schon Wert verarbeitet zu werden. Ich habe auch schon eine 1/32 Me-262 von Trumpeter gebaut und dabei den BIG-ED verbaut. Bis jetzt sieht das Alles schon recht gut aus. Das mit den Gurten: Pech, aber beim fertigen Modell muss man meist mit der Nase darauf stoßen, dass man es bemerkt. :ok:
Grüße
Thomas

In Arbeit:
Ferrari Testarossa Tamiya 1:24

  • »SeppGorgonzola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 10. Oktober 2017, 18:29

Hallo Thomas :wink:

ich denke auch das es kaum auffallen wird wenn die Me fertig ist :five: :prost:

Viele Grüße
Flo
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

27

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 16:00

Baubericht

...sehr gut bis jetzt. Bin gespannt... :ok:

Beiträge: 1 229

Realname: Gustav Stefan

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 18:23

Servus
Auffallen wird das eher nicht.. somit lohnt es auch nicht die Gurte nochmal rauszunehmen :thumbsup:
Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der
Ausführung die Kunst! Wobei die
Schönheit liegt im Auge des Betrachters…


Im Bau: U-505 Revell 1:72

  • »SeppGorgonzola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 253

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

29

Freitag, 13. Oktober 2017, 08:04

So seh ich das auch :D
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

30

Freitag, 13. Oktober 2017, 21:13

Hier klicke ich auch mal auf Abo :ok:
MfG Marcus



:lol: Bin einer von denen Leute die wenig bis nichts Bauen, aber was zum Schauen brauchen. :lol:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Werbung