Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »A-L-E-X« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 852

Realname: Alex

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. August 2017, 16:13

Zeitungsartikel zur Schiffsmodellbauschule in Potsdam

Hallo zusammen!

Hier bei der Märkischen Allgemeinen Zeitung gibt es einen - aus meiner Sicht - sehr interessanten (und dank der Fotos auch sehr sehenswerten) Artikel über die ehemalige Schiffsmodellbauschule in meiner Heimatstadt Potsdam, die im Auftrag des Deutschen Flottenvereins 1924 gegründet wurde und bis 1944 existierte. Schaut mal rein, es lohnt sich! :)

Beste Grüße,

Alex

2

Mittwoch, 30. August 2017, 19:44

Hallo Alex :wink:

Jo, diesen Artikel hatte ich auch gelesen. Erstaunlich was manchmal so zu Tage kommt.
Hatte mal mit der Schiffsversuchanstalt zu tun, da lagen paar Testrümpfe herum, so 3 bis 5 m lang..... jaaaa ich hatte die Überlegung von wegen anständig Motor rein rauf auf den See .... naja :verrückt:
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

  • »A-L-E-X« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 852

Realname: Alex

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. September 2017, 13:11

Hi Torsten!

Ja, ich fands auch höchst spannend, was man alles noch so Neues über seine Heimat erfahren kann! 3 bis 5m, da hättest du dich ja auch reinsetzen und schippern können ;) Hätten die von der Versuchsanstalt denn grundsätzlich einen Rumpf abgegeben? Klingt ja schon interessant!

Beiträge: 32

Realname: Martin

Wohnort: Oberhöchstadt

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. September 2017, 07:25

Guten Morgen,

na das finde ich ja interessant! Ich bin vor Jahren mal in einem Artikel im National Geographic Magazine (ich glaube es war die Ausgabe Februar 1936 - die ist mir vor gut 20 Jahren mal in die Hände gefallen) über das Thema "Schiffsmodellbauschule in Potsdam" gestoßen (leider nur ein Foto). Der Artikel hieß "Changing Berlin" wenn ich es richtig in Erinnerung habe. Ich hatte zwischenzeitlich mal nach mehr Infos gesucht, bin aber erfolglos geblieben. Umso faszinierender, dass hier jetzt dieser Artikel in der "MAZ" erschienen ist. Und es gab damals sogar ein Büchlein darüber.

Der Artikel im National Geographic kam aus heutiger Sicht relativ "schräg" rüber. Bilder mit Bannern auf denen die Swastika zu sehen war. Und wenn man sich vor Augen hält, dass damals noch keiner wusste, was für eine Katastrophe in zwei Jahren auf die Welt zukommen wird. Dann liest sich so ein Artikel irgendwie seltsam.

Danke für diesen Bericht!

Cheers
Martin

  • »A-L-E-X« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 852

Realname: Alex

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. September 2017, 21:46

Bitte gerne! Das mit dem National-Geographic-Artikel klingt ja auch sehr interessant! Ich war auch völlig fasziniert, dass es sowas mal gab...

Werbung