Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 18. August 2017, 17:27

Porsche 911 GT2 Lm 1998

Hallo!
Ich zeige euch ein Tamiya-Modell des Porsche 911 GT2 mit Zusatzteilen und Decals von Renaissence.
Das Fahrzeug bestritt 1998 in der Besetzung Patrice Goueslard ,Pierre Yver und Jean-Luc Chéreau
die 24h von Le Mans.Leider sah man wegen einem Motorschaden nicht die Zielflagge.








Gruß Ralf :wink:

2

Freitag, 18. August 2017, 17:39

Servus "Porsche"-Ralf,

wie schon bei den anderen beiden eine sehr saubere Arbeit. Schaut gut aus. Machst Du noch mehr Fotos?

Viele Grüße

Jürgen

Beiträge: 8 854

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. August 2017, 10:53

Der gefält mir! Sehr schöne Optik :ok: :ok:

Beiträge: 192

Realname: Philipp Henn

Wohnort: Dernbach

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. August 2017, 18:40

Hallo Ralf, sieht sehr gut aus der 911er, die riesen Flügel haben mir immer gefallen! Sauber gebaut. Gruß Philipp

5

Montag, 21. August 2017, 14:03

Sehr schöner Renner, Glückwunsch!
Es wäre schön, wenn Du verraten würdest, was die "Zusatzteile" sind.
So bin ich z.B. am Rätseln, ob die Felgen vom Bausatz sind oder nachgekaufte... :roll:

6

Montag, 21. August 2017, 17:32

Danke für euer Interesse am Modell!
Zurüstteile am Modell sind der gesamte Frontspoiler aus Resin,und der obere horizontale Spoiler am Heckflügel aus Zinnguss.
Die Felgen sind Kitteile,nur innen "vergoldet".
Gruß Ralf

Werbung