Sie sind nicht angemeldet.

Diorama 1:24/25 Hasta Siempre Comandante

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »El Gringo Loco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Realname: Danny

Wohnort: Halle (Saale), ursprünglich Arnstadt in Thüringen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. August 2017, 15:22

Hasta Siempre Comandante

Hasta Siempre Comandante
Cualquier malecón de Cuba... (irgendein "Malecón" auf Kuba...)



Ich habe es ja schon bei meiner Wiedervorstellung hier im Forum "angedroht", dass mein Traumurlaub auf Kuba dieses Jahr im April sehr sehr tiefe Spuren hinterlassen hat... :D
Kuba ist unvergleichlich und in vielerlei Hinsicht einfach faszinierend...das Flair, die Menschen und Ihre Lebensart, die Tier- und Pflanzenwelt, Strände, Städte, Urwälder...und natürlich allem voran die Oldtimer bis Baujahr 1959! 8)

Auf Kuba gibt es nicht nur den einen, berühmten Malecón (Küstenpromenade) in Havanna, sondern ziemlich jedes Küstenstädtchen besitzt eine solche Promenade. Oft ist dort viel los und sowohl Einheimische, als auch Touristen lieben das Flair und die kühle Brise an einem solchen Ort. Genau darum geht es in meinem Diorama! :ok:

Versucht wurde, mehrere Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: Das Diorama ist auf einer Holzplatte erstellt worden, welche exakt in meine Vitrine passt und bietet somit auch eine Stellfläche für 6-7 alte Amis im kubanischen Stil. Des Weiteren dient mir das Diorama nun auch als Fotofläche für die besagten Autos.
Um das Diorama in die Vitrine hinein und wieder heraus zu bekommen, musste fast alles lose bleiben: Die Mauer ist gesteckt, die Laternen stecken mit einem Zapfen in besagter Mauer. Um den Palmen Stabilität zu verleihen, wurde pro Palme eine M4-Einschlagmutter im Holzboden eingearbeitet und als Gegenstück in jeden Palmenstamm eine M4-Gewindestange eingeklebt.

Die ersten zwei Straßenkreuzer sind fertig, 4-5 weitere folgen. Dann wird's auf dem Diorama so richtig voll und lebendig! :ok:

Viel Gequatsche und noch mehr Arbeitsstunden :D - darum jetzt die Fotos:





































Wer noch Interesse an den einzelnen Fahrzeugen hat - bitte hier entlang! :thumbup:

1955 Chevrolet Bel Air Sedan

1959 Cadillac Eldorado Convertible

  • »El Gringo Loco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Realname: Danny

Wohnort: Halle (Saale), ursprünglich Arnstadt in Thüringen

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. August 2017, 18:06

5 Tage online, über 100 Betrachter und noch kein Kommentar?

Schade... :will:

3

Dienstag, 22. August 2017, 13:34

Hola Gringo Loco,
muy bien presentado, el estilo cubano :ok: , pero el chevy parece demasiado nuevo ...

Saludos, Hartmut
Keep On Modeling

Werbung