Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Silvio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 578

Realname: Silvio Mager

Wohnort: Pulsnitz

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Juli 2017, 21:42

Gemeinschaftsprojekt "THEILER & MAGER" - Scania 143E 500 Streamline 8x4 - mit H.F.R. Modulachse, DOLL-Dolly, Raupenmobiler Aufbereitungsanlage und einem Toyota Hilux als BF3

Hallo Zusammen, :wink:

auch ich möchte mich seit langem hier mal wieder zu Wort melden! :whistling:
Wie ihr schon der recht langen Überschrift bereits entnehmen könnt, handelt es sich hier um ein etwas größeres Projekt.

Entstanden ist dieser Gedanke eines gemeinschaftliches Projektes eigentlich mehr oder weniger aus einem Spaß heraus...
Das interessante daran ist, dass der Martin (der Steirer) ja in Österreich beheimatet ist und ich meinen Basteltisch eben 600KM entfernt in Sachsen stehen habe... Mal schnell anprobieren ist also nicht! ;)

Der Plan ist, dass ich die Zugmaschine, den Dolly für das Heck und ein Begleitfahrzeug (BF3) "bereitstelle" und der Martin sich der Aufbereitungsanlage widmet. Im Oktober soll in Ried ein erstes Probestellen stattfinden (daher auch die 3 Standorte auf den Fahrzeugen...)

Der Rohbau seiner Maschine ist weitestgehend abgeschlossen. Wer Interesse an diesem "Monster" hat, kann sich das gern hier ab Post #54 ansehen (allein die Maschine wird eine Länge von ca. 1m haben.)
#54 RE: Gemeinschaftsprojekt "THEILER & MAGER" - SCANIA 143E 500 10x4 mit DOLL-Dolly, BF3 & Raupenmobiler Aufbereitungsanlage

Wer am grundlegenden Aufbau des Scanias und des BF3 interessiert ist, darf natürlich gern bis zur 1. Seite vorblätternund stöbern... ;)
Zumindest diese beiden Fahrzeuge und auch die H.F.R. Modulachse sind fertig und warten schon auf ihren Schwerlast-Einsatz...

Genug der vielen Worte...
Hier nun ein paar Impressionen bei schönstem Wetter... :rolleyes:
Nur der Toyota scheint in den letzten Tagen allerdings auch bei schlechterem Wetter in der Kiesgrube unterwegs gewesen zu sein... :pfeif:




































































Viele Grüße, Silvio :wink:

2

Dienstag, 11. Juli 2017, 22:19

Abend Silvio.

Ganz großes Kino. :respekt:

Diese vielen Details wie zum Beispiel die Dämpfer der Klappe für den Kühler, die Verkabelung des Motors.
Die korrekte Ausrichtung der zweiten Achse beim Lenkeinschlag oder die Verfärbung der Auspuffrohre.

Top. Hut ab.

Ps. Jetzt baust solch ein spitzen Modell, nur für die Verkabelung der Blinker bei geöffneter Klappe hat es nicht gereicht. :abhau:
Nein nein, kleiner Spaß am Rande.
Mfg Max

3

Mittwoch, 12. Juli 2017, 07:51

Moin Silvio,

Ein hammer Teil, das du da auf die Räder gestellt hast, sehr sehr schön die ganze Detailarbeit, die du gemacht hast, besonders gut gefällt mir die abnehmbare Zusatzachse. :ok: :ok: :ok:
Bin gespannt wie dann, der Rest aussehen wird, wenn alles mal zusammen kommt.

LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

Beiträge: 439

Realname: Danny

Wohnort: Halle (Saale), ursprünglich Arnstadt in Thüringen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Juli 2017, 08:35

Ich bin ja wirklich kein Experte im Truck-Bereich, aber Deine Kolonne ist wirklich der Hammer! :ok:
Sauber umgesetzte Details, absolut realistisch in Szene gesetzt! Meinen :respekt: !!!

Gruß
Danny

Beiträge: 2 127

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Juli 2017, 09:51

Moin Silvio,

Long Time, no see oder auch no read, wie Du eingangs schon sagtest. Aber dann wissen wir ja jetzt auch wo Du Dich "rumgetrieben" hast und ich muss schon sagen das Warten hat sich mehr als gelohnt.

Ein Knaller Dein Scania, die angebolzte Dollyachse, die Fronthaube, Schwerlastturm, ich weiß gar nicht wo ich anfangen oder aufhören soll. SUPER GEILE ARBEIT!!!!

Ich bin voll geflasht von dem Teil und werde mir dann mal den Bau zu Gemüte führen, aber mit Genuss und Ruhe zu Hause....

Bin auf das Gesamtbild gespannt.

GemeinschaftsGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

Beiträge: 32

Realname: Hans Joachim

Wohnort: Cuxhaven

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Juli 2017, 10:08

Hi.
Das ist mit Abstand das beste und perfekteste Modell was ich je gesehen habe. Hab mir schon die Augen kringelig geguckt um zu sehen ist das jetzt ein Modell oder doch das Original. Unglaublich.
Keine Ahnung wie man sowas hinbekommt, aber du hast es geschafft.
Bin auch gespannt wie der komplette Zug aussieht,
auch wenn ich Angst um meine Augen habe.
In diesem Sinne
Gruß aus Cux. Hennes

7

Mittwoch, 12. Juli 2017, 15:53

Hey Silvio

konnte schon in den anderen Forum den Bau mit verfolgen legst die Latte immer höher mit deinen Modellen, schade nur das du denn BB nicht hier auch noch gemacht hast.
Die Liebe zum Detail ist echt schon krank bei dir (im guten Sinne). Mal sehen wie das gesamte dann aussieht wenn der Anhänger dran kommt.

:respekt: :respekt: :respekt:

Beiträge: 735

Realname: Fredl

Wohnort: München

Shop: mbm-munich.com

USTID: 336/19590

Tel.: 089-7696665

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Juli 2017, 18:54

Abend Silvio :wink:

Wow, Spitze . :ok: :respekt: .
Zu Bemängeln hätte ich ........ moment ich gucke .......... wo wars doch gleich .........hab doch da was gesehen ..........ne ich find nix :D :ok:

Gruß Fredl

9

Mittwoch, 12. Juli 2017, 19:14

Servus Silvio,

ich hab den Bau schon im Modell-Laster Forum verfolgt und ich bin begeistert, richtig Klasse Arbeit.

Ich hätte aber auch ein zwei Punkte anzumerken (ist aber Kritik auf sehr hohem Niveau):
Mich stören etwas die Scheinwerfer unten, wirken alle etwas zu milchig bzw. blind. Dann fehlt mir etwas Leben im Innenraum, Vorhänge oder eine Landkarte wären noch super :)

Das Begleitfahrzeug ist wirklich super, einfach perfekt.

Ich werde vermutlich dieses Jahr auch nach Ried fahren und freue mich scohn drauf, deine Kunstwerke live zu sehen :)

Beiträge: 8 854

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. Juli 2017, 06:48

Super :respekt: . Ein wirklich beeindruckendes Duo.

  • »Silvio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 578

Realname: Silvio Mager

Wohnort: Pulsnitz

  • Nachricht senden

11

Montag, 17. Juli 2017, 12:25

Hi Männers,

herzlichen Dank für das durchweg positive Lob! :D

Bis der gesamte Zug fertig ist, wird es schon noch ein Weilchen dauern...
Die Maschine ist ja doch recht groß und hat auch dementsprechend viele Teile... Und mein DOLL Nachläufer steht ja auch noch aus...

@ Jurij,
das die Scheinwerfer nicht in Klarglas-Optik sind, ist meinerseits beabsichtigt.
Anfangs hatte ich die Gläser alle so, dass man durch schauen konnte. Allerdings fehlte dafür auf den Gläsern die gewisse Struktur. Daher habe ich sie Später dann mit mattem Klarlack über pinselt. Erschien mir so originaler als mit klaren Gläsern...

Was den Innenraum anbelangt... Damit wollte ich es hier nicht übertreiben.
Gardienen hat er (in schwarz)... Ist aber auf den Galerie-Bildern etwas schwer zu erkennen. Und da es bei mir im Auto auch keinen herumliegenden Schnickschnack gibt, gibt es das eben im Modell auch nicht... :D :baeh:

Häng dir in Ried am besten ein Schild mit deinem Profilbild um... Da weiß ich, wer du bist... :thumbsup:
Stellst du selber aus?

Viele Grüße, Silvio

12

Dienstag, 18. Juli 2017, 09:56

Ah Mist, jetzt sehe ich die Vorhänge auch, dann nehm ich zurück was ich geschrieben habe.

Komplett Klare Scheinwerfer passen teilweise auch nicht, das stimmt.

Ne, ausstellen selber tue ich nicht, ich schaue mir nur die Kunstwerke der anderen an ;)

Beiträge: 1 320

Realname: Torsten

Wohnort: 41334 Nettetal

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 20. Juli 2017, 16:46

Hi Silvio,

wieder ganz tolle Arbeit von dir. Kenne ja mittlerweile schon einige Modell von dir, werde aber trotzdem immer wieder aufs neue überrascht. Toller Umbau und super Ausarbeitung der Details. Wie gesagt, klasse Arbeit. :respekt: :dafür:

Gruß :wink:
Torsten
Der Weise verschweigt seine Meinung, also bin ich keiner...:ok:


14

Freitag, 21. Juli 2017, 07:58

Ich bin sprachlos!

Für mich sind Modell und Realität kaum zu unterscheiden.

Lehne Dich zurück und genieße Dein Werk.
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

15

Montag, 24. Juli 2017, 17:37

ich kann nur sagen LECKER LECKER LECKER!!!!

bin schon lange ein stiller Bewunderer deiner Arbeit....ganz große Kunst :respekt: :respekt: :respekt:

an den Modellen an sich gibt es nix zu kritisieren (außer man will die Nadel im Heuhafen suchen :P )...AAAAAABER bei der Bezeichnung muss ich bissel klugscheißen, der TOY ist in dieser Ausführung in Europa ein 4Runner und kein Hilux...aber auch der ist super geworden, habe so einen auch noch halb fertig liegen

Werbung