Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 5. Juli 2017, 00:49

VW T3 Camper Westfalia

Hallo Liebe Leute,


mein Name ist Wendy. Für meinen Urlaub dieses Jahr habe ich mir mal etwas ganz besonderes vorgenommen. Urlaub mit dem T3 Camper von Revell. Gut das Thomas so nett war und mir seinen zur Verfügung stellt.
Die Karre ist zwar schon etwas älter als ich, nämlich von 1999, aber das macht nichts. Hat er gebraucht gekauft. Es fehlen auch ein Paar Teile, aber das macht nichts. Thomas hat für mich sogar noch Teppichboden im Wagen verlegt, den Dachträger mit Holz ausgekleidet, das Fenster im Dach mit einem Fliegengitter und Fensterfolie versehen, Die Vorhänge gewaschen und coole breite Schlappen auf wie er sagt BBS Felgen montiert. Das war keine so gute Idee, aber dazu später mehr. Ich zeige Euch mal das Auto.












Ok, Ich sollte hier drinnen dringend mal aufräumen, aber erst trinken wir ganz gemütlich einen Kaffee. Hab ich schon erzählt, wie ich auf meinem Gameboy den Highscore knacken will?

Hat eigentlich jemand meinen zweiten Roten Highheel gefunden? Und diese blöde Schiebetür, die geht nicht mehr richtig auf wegen der komischen dicken Reifen...

Das muss ich Thomas gleich sagen wenn ich wieder nach Hause komme. Die Schluppen müssen wieder runter.





Puh, so eine schwere Heckklappe, das schaffe ich ja beinahe nicht zum aufmachen...





Oh mein Gott, was ist das denn? Das Rücklicht ist kaputt! War ich das etwa? Hab nichts gemerkt, obwohl es letztens beim einparken schon mal etwas komisch war.



Was ist denn nun schon wieder los, der Wagen will nicht mehr anspringen. Hmm, also hier im Motor scheint ja alles da zu sein was man braucht.



Und hier unten ist auch alles dran, vielleicht ein bisschen schmutzig.



Egal, ich werde mich jetzt etwas in die Sonne legen, schließlich bin ich hier auf Urlaub... Sonnencreme nicht vergessen!



Und vielleicht kann ich mir heute Abend ein kleines Taschengeld verdienen.....



Vielleicht sieht man sich ja mal,

Tschüss, Eure Wendy



Ich hoffe mein T3 gefällt Euch so gut wie Wendy.

Grüße Thomas

dagmar bumper

Moderator

Beiträge: 2 500

Realname: Matze

Wohnort: Fehmarn

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Juli 2017, 09:46

Howdy Thomas :wink:,

klasse Bericht, sehr unterhaltsam. Der Innenraum gefällt mir besonders gut. Einzig die Reifen passen m. E. nicht zum Gesamtbild. Aber Wendy hat das selber ja auch schon erkannt :)

So long

Matze

3

Mittwoch, 5. Juli 2017, 10:18

Hallo Thomas!

Also beim ersten Bild habe ich mir noch gedacht: "Naja, ein Camper halt...."

Aber dann! Den Innenraum hast du supertoll gemacht - ein echtes Schmuckstück!!

Auch die Idee mit der erst bei Licht sichtbaren Beschriftung des Faltdachs: :ok: :ok:

Servus

Klaus
Servus

Klaus

Beiträge: 915

Realname: Wilfried Hoffmann

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Juli 2017, 13:36

Hallo Thomas,
klasse mit viel Liebe zum Detail gebaut und eine super Rahmenstory. :ok:
Viele Grüße
Willie

Man ist niemals zu alt, um Neues zu lernen.
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.

Fertig:

Scratchbau beleuchtete Bühne mit Euro-Truss Traversen in 1:25

In Bearbeitung:
VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Fertige Projekte im Portfolio!

5

Mittwoch, 5. Juli 2017, 13:58

Da schließe ich mich meinen Vorrednern völlig an.

Ein wirklich schöner T3 mit einer kleinen Geschichte, hat Spaß gemacht zu lesen. Danke dafür :ok:
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

6

Donnerstag, 6. Juli 2017, 13:55

klasse mit viel Liebe zum Detail gebaut und eine super Rahmenstory. :ok:

Dem schließe ich mich an... Gleichzeitig möchte ich aber gern wissen, ob dieses Forum einen Jugendschutzbeauftragten hat. :lol:

Beiträge: 164

Realname: Jan Harms

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

7

Samstag, 8. Juli 2017, 20:55

VW T3 Camper Westfalia

Hallo Thomas ! Dein Camper -Tschuldigung, Wendy`s Camper ist der Hammer , schön gebaut, die Story gefällt mir auch gut. Auch die Verschmutzung und Abnutzung sehr realistisch. Tollle Ideen hast Du da umgesetzt. Bin auch gerade dabei meinen T-3 nachzubauen. Aber das wird erst noch ein wenig dauern, hoffe zum Herbst ist er dann fertig.Grüße von Jan (aquaflug) :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok:

8

Montag, 10. Juli 2017, 00:31

Wendy ist zurück im Ländle

Hallo liebe Leute,

hier bin ich wieder. Es war schön im Urlaub. Es hat mir so gut gefallen mit dem Bus... und ich bin sogar ein bisschen braun geworden. Und meine Sommersprossen spriessen überall...

Es freut mich das Euch Thomas sein T3 genauso gut gefällt wie mir. SEHR VIELEN DANK FÜR DAS TOLLE FEEDBACK!

Jetzt muss ich nur noch das mit dem Rücklicht beichten.

Bestimmt baut Thomas schon wieder etwas anderes zusammen. Vielleicht kann ich das dann ja auch mal ausleihen...



Eure Wendy und Thomas

9

Donnerstag, 31. August 2017, 00:16

Wendy will aufs Wasser

Hallo Leute,

ich hab jetzt auch ein Boot,



Wenn Ihr wollt zeige ich es Euch unter " Schiffe zivil"

Grüße Wendy

10

Donnerstag, 7. September 2017, 20:06

Sehr amüsant geschrieben.

Die Kabel bei den Rückleuchten sind aber deutlich zu dick.
Rechnet man das auf 1/25 runter, laufen da 10.000V durch... :D
Mopar or no car!

Werbung