Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 4. Juli 2017, 08:05

Bekommt die Schiebetüre noch eine zweite obere Führung?

Nein, das Original hat, soweit ich das erkennen kann, auch nur eine.

Leider wollen die Erbauer des Originals nicht mitwirken. Hatte die per Mail zwar um Unterstützung gebeten, aber leider keine Antwort bekommen. :(
Somit bin ich auf die wenigen Bilder im Netz angewiesen.
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 4. Juli 2017, 16:55

Hallo,

die Schweißarbeiten an Karo der Luise sind größtenteils fertig. :ok:
Hier ein paar Bilder. Habe schon Mühe, die Karo komplett aufs Bild zu bekommen. :rolleyes:





Achja, wo bekomme ich nur die Felgen/Räder her? :nixweis:
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

33

Dienstag, 4. Juli 2017, 17:12

Junge, Junge...was ein Teil :ok:

Aber kann es sein, daß Luise in der Mitte durchhängt? Oder täuscht das?

Wegen den Felgen: such mal bei ebay nach dem Verkäufer michaello2010, der hat diverse Radsätze. Vielleicht ist ja was passendes dabei...

...dummerweise natürlich immer im 4er-Pack, Du brauchst ja 6 ;)
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

34

Dienstag, 4. Juli 2017, 18:08

Hallo Marcel.

Könntest ja auch auf Scaleproduction schauen. Der hat auch die Porsche Felgen im Angebot.
Vielleicht findest ja was.
Mfg Max

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 4. Juli 2017, 18:31

Aber kann es sein, daß Luise in der Mitte durchhängt?

Ja, bei der Schiebetür hängt sie etwas durch, das verschwindet, wenn dann der Innenraum rein kommt. Das ist wegen den dünnen Stegen, die nun ja doppelt so lang sind.
Die Fahrerseite ist gerade. Schau unten, da liegt sie gerade auf.
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 4. Juli 2017, 19:30

Hallo Marcel.

Könntest ja auch auf Scaleproduction schauen. Der hat auch die Porsche Felgen im Angebot.
Vielleicht findest ja was.

Jupp, da hatte ich schon geschaut, aber da sind die nur in 19". Sind dann bestimmt etwas zu groß. Leider habe ich keine Ahnung, wie groß die beim Original sind. Im Netz ist nix zu finden, außer das es RH - Felgen sind. :nixweis:
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

37

Dienstag, 4. Juli 2017, 20:50

Wenn man sich das Original so anschaut... mindestens 18 Zoll was der Bulli drauf hat.
Schaut mir für 16 oder 17 Zoll zu groß aus.
Mfg Max

38

Dienstag, 4. Juli 2017, 23:46

Ja, 18 Zoll sollten passen. Choatle80 bietet derzeit den 996 Carrera von Tamiya an der Pinnwand an, dann hast Du immmerhin schonmal 4 Stück...

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 5. Juli 2017, 20:20

Hallo,

leider sind nur 19" verfügbar und die sind mir mit 27,6 mm entschieden zu groß. Und nur wegen der Felgen komplette BS kaufen ist nicht mein Ding. :(
Dann habe ich hier BS rum liegen, die ohne Räder sind. Außerdem bin ich auch nicht der Porsche Fan, so das ich diese dann auch nicht bauen werde.

Aber mir ist schon geholfen, bekomme 6 Felgen abgegossen, wo ich mir fast sicher bin, das diese die richtigen sind. :ok: Danke Jörg. :hand:

Noch ein kurzer Zwischenstand, leider komme ich wegen Arbeit zu nicht viel.
Die Schiebetüre ist verspachtelt und geschliffen worden. Morgen werde ich die Karo schleifen. Zum Glück müssen die Klebestellen der Teile nicht komplett glatt sein, da auch beim Original die Schweißnähte sichtbar sind. 8) Nur ein paar zusätzliche Linien müssen noch graviert werden. Aber das bekomme ich auch noch hin. :) :D
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

dagmar bumper

Moderator

Beiträge: 2 500

Realname: Matze

Wohnort: Fehmarn

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 5. Juli 2017, 20:34

Howdy Marcel :wink: ,

leider sind nur 19" verfügbar und die sind mir mit 27,6 mm entschieden zu groß.

Vielleicht hab ich was nicht mitbekommen, aber Du baust schon in 1:24 bzw. 1:25 ?

In 1:24 wären 19'' = 20,1 mm und in 1:25 = 19,3 mm :nixweis:

So long

Matze

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 5. Juli 2017, 20:47

Howdy Marcel :wink: ,

leider sind nur 19" verfügbar und die sind mir mit 27,6 mm entschieden zu groß.

Vielleicht hab ich was nicht mitbekommen, aber Du baust schon in 1:24 bzw. 1:25 ?

In 1:24 wären 19'' = 20,1 mm und in 1:25 = 19,3 mm :nixweis:

So long

Matze

Hi Matze, die Angabe bezieht sich auf das komplette Rad. Siehe hier.
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

dagmar bumper

Moderator

Beiträge: 2 500

Realname: Matze

Wohnort: Fehmarn

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 5. Juli 2017, 21:50

Howdy Marcel :wink:,

ahhh okay. Weil vorher immer nur von Felgen und deren Durchmesser die Rede war.

So long

Matze

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 5. Juli 2017, 22:07

Sorry, mein Fehler. :bang:
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

Beiträge: 573

Realname: Erik Meltzer

Wohnort: Salzgitter

  • Nachricht senden

44

Freitag, 7. Juli 2017, 18:34

In 1:24 wären 19'' = 20,1 mm und in 1:25 = 19,3 mm :nixweis:

Allerdings ist der Nenndurchmesser einer Felge nicht gleich ihrem sichtbaren Durchmesser, sondern kleiner. Wollte ich nur mal in Erinnerung rufen, eh jemand seine Modellfelgen nachmißt und in Panik gerät ob der "Maßfehler".

Liebe Grüße, Ermel.

dagmar bumper

Moderator

Beiträge: 2 500

Realname: Matze

Wohnort: Fehmarn

  • Nachricht senden

45

Freitag, 7. Juli 2017, 18:53

Howdy Modelers :wink:,

danke Erik, wenn wir Dich nicht hätten, hätte ich gar nicht gewusst, das ich nichts unkorrektes geschrieben habe :ok:

So long

Matze

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

46

Samstag, 8. Juli 2017, 19:15

Hallo :wink:

obwohl mich das Wetter gestern umgehauen hat, und ich nun mit einer starken Erkältung mit massiven Kopfschmerzen zu kämpfen habe ;( , wurde heute ein wenig gebastelt. So ganz ohne geht es halt nicht. ;)

Ich habe angefangen, mich dem Innenraum und dem Unterboden zu widmen. Aber seht selbst.
Der vordere Teil...


...und der hintere Teil, dazwischen fehlt noch einmal das Mittelteil. Und natürlich kommt das vordere Teil noch ab.


Nun mal meine Version der hinteren Aufhängungen grob zusammen geklebt. Einige Verstrebungen bzw. Verstärkungen muss ich noch machen.


Auch die Karo nochmal mit eingestellter Türe.


Und dann fiel mir etwas ins Auge, da hatten sich doch Vorder- und Hinterteil auf meinem Basteltisch zusammengefunden. Ein neues Projekt? :abhau: :lol:


Leider habe ich nirgends einen Motor für Luise gefunden, der dem V6 TDI optisch nahekommt. Aber ich kann hier ja nicht ohne Motor bauen, da sonst hinten unter dem Auto alles fehlen würde. Von oben im Innenraum könnte ich alles verschließen. Ich weiß auch noch nicht, was ich da mache. :nixweis: ?(
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

dagmar bumper

Moderator

Beiträge: 2 500

Realname: Matze

Wohnort: Fehmarn

  • Nachricht senden

47

Samstag, 8. Juli 2017, 21:06

Howdy Marcel :wink:,

theoretisch, aber auch nur theoretisch könntest du den Motor einfach weglassen. Guckt doch später eh keiner mehr unters Röckchen, wenn die Luise in der Vitrine steht, oder?

So long

Matze

P.S.: der Schrumpfbulli sieht ja auch klasse aus :baeh:

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

48

Samstag, 8. Juli 2017, 21:17

Hi Matze,

das meinte ich damit, das ich von oben verschließen kann. Aber er wird auf einem Glasboden stehen, deshalb würde ich schon irgendwie was verbauen, was wenigstens von unten nach Motor und Getriebe aussieht.

Ok, wenn ich Zeit habe, dann mach ich den Microbulli auch fertig. ^^ Teile hab ich ja genug. :thumbsup:
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 9. Juli 2017, 17:59

Huuhuuuu,

es ging weiter. :ok: :D
Nun haben Innenraum und Unterboden erst mal die richtige Länge.



Und hier mal mit lose aufgesetzter Karo.



Hat denn wirklich keiner eine Idee, was ich als Motor- & Getriebeattrappe nehmen könnte? ?( :idee:
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

50

Sonntag, 9. Juli 2017, 23:01

Servus Marcel

Also Dein Projekt hier, absolut top.

Macht richtig Spaß zu lesen und auf die nächsten spannenden Neuigkeiten zu warten.

Was den Mikro Bus angeht, haben das die Jungs von Fast n Loud in der USA mit einem T1 gemacht:



Die Folge auf DMAX gibt es hier, für Inspirationen

http://www.dmax.de/programme/fast-n-loud…t-n-loud-vw-t1/

Also mach weiter so und ich bin gespannt wie es weitergeht :thumbsup:
Viele Grüße :wink:
Michi

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 9. Juli 2017, 23:14

Was den Mikro Bus angeht, haben das die Jungs von Fast n Loud in der USA mit einem T1 gemacht:

Als bekennender Fan von Fast n Loud kenne ich den natürlich. :thumbup: :D

Aber einen T3 als Microbulli hab ich noch nicht gesehen. ;) Aber er wird kommen, wenn auch nur als Modell. :thumbsup:

Ihr wisst ja, normal kann ich ja nicht. :baeh: :abhau:
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

52

Montag, 10. Juli 2017, 18:51

Da bin ich ja gespannt ob und wann und wie :thumbsup: :lol:
Viele Grüße :wink:
Michi

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

53

Montag, 10. Juli 2017, 21:13

Hallo Bastelgemeinde, :wink:

nachdem ich heute mir die Innenraumbilder von Luise nochmals angesehen und mit Erschrecken feststellen musste, das ich Mist gebaut habe, musste ich heute meine Zeit opfern, diesen Fehler zu beheben.

Ich hatte den Kofferraum von hinten bis vor die erste Hinterachse gezogen, tatsächlich endet dieser aber zwischen den beiden Hinterachsen. :bang:
Dort kommt dann auch die Rückbank hin. Auch beginnen dort die seitlichen Sitzbänke.

Aber ich habe das geändert, morgen dann die Bilder dazu. :)
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

Beiträge: 8 854

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 11. Juli 2017, 10:12

...dann brauchst Du ja "nur" soweit hinten frei schneiden und die Radhäuser stehen lassen..."nur" :huh:

Für eine Motorattrappe denke mal an Curbsidebausätze mit Motornachbildung...vielleicht findet sich was....er hat auch einen mächtigen Auspufftopf quer liegen, der schon viel verdeckt. Von hinten betrachtet.
Aus dem Stehgreif kann ich nicht genau sagen, ob ich was da liegen habe...ich kuck aber gerne mal

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 11. Juli 2017, 19:49

So, nun habe ich den Innenraum korrigiert,


auch die Trennwand steht schon. Dort kommt dann der TV hin.


Ich habe die Rückbank mal per 3D entworfen, vielleicht schaffe ich die heute noch zu drucken. Einzig das Wabenmuster ist zu filigran zum drucken.

Dafür habe ich unser Spaßobjekt mal weiter getrieben. :lol: :abhau:



Hat es euch die Sprache hier verschlagen? Oder warum kommen kaum Kommentare? :abhau: :D

PS: Bin ich mit dem langen und großen Auto hier eigentlich noch richtig? Oder müsste der BB schon zu den Trucks? :D
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

56

Dienstag, 11. Juli 2017, 20:15

Servus Marcel!

Ich lese nur - schaue deine Bilder an und staune im Stillen :ok: :ok:

Saustarke Idee!! :respekt:
Servus

Klaus

57

Dienstag, 11. Juli 2017, 20:56

Bei Deinem "Mini-Truck" :lol: schauen wohl alle gespannt weiter zu und sind jeden Tag überrascht. :thumbup:

Das Spassobjekt musst auf jeden Fall weiter machen und wenn er fertig ist dem Richard Gas Monkey dann die Fotos schicken :) :thumbsup:

Vielleicht nimmt er die Idee in Natura nochmal auf :rolleyes:
Viele Grüße :wink:
Michi

58

Dienstag, 11. Juli 2017, 20:59

Hallo Marcel.

Also bei dem Mini Bulli könnt ich mich weg schmeißen. Sieht so ulkig aus :abhau:

Aber Respekt für deine Luise. Sieht bis jetzt Top aus. Bleib ich bei. :ok:
Mfg Max

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 12. Juli 2017, 18:52

Hallo Leute,

heute habe ich zwar weiter gemacht, aber so langsam stellt sich bei mir die Frage, ob ich Luise nun beerdigen muss. ;(
Ich habe heute mit dem Dach angefangen, aber ich komme nicht weiter. Leider kann ich die abgegossenen Dächer nicht verwenden, da die seitlichen Dachkanten ja gerade von vorne, wo die Schiebetüre eigentlich ist, bis zur Hälfte des letzten Fensters verlaufen müssen. (Sorry Dominik :S )
Nun habe ich es versucht mittels den Dächern von den Westfalias zu machen, auch nichts geworden. :( Jetzt weiß ich nicht mehr weiter. :nixweis:
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

60

Mittwoch, 12. Juli 2017, 19:09

Das wär aber zu schade ;( Ist bislang echt klasse geworden, Luise hat es verdient fertig gebaut zu werden ;)

Dann nimm Dir lieber mal ne Auszeit. Manchmal hilft es ein Projekt auch mal ruhen zu lassen. Dann kommen auch wieder neue Ideen ;)

Kannst ja evtl mit dem Mini-T3 anfangen?
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Bus, Stretch, Stretchlimo, T3, Volkswagen, VW

Werbung