Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Juni 2017, 19:40

Doppelbau VW T3 Luise und ihr kleiner Kurt

Hallo,

heute starte ich einen Baubericht, der es in sich haben wird.
Gebaut wird eine Stretchlimo die im Original aus 5! VW T3 Bussen besteht. Ich will versuchen, diesen 8,50m langen Bus, der namentlich "Luise" getauft wurde, nachzubauen.

Das Original.



Hierfür habe ich mal an meinen PC ein paar Seitenteile erstellt und diese mittels 3D-Drucker gedruckt. Leider ist das nicht wirklich gut gelungen, da ich Probleme mit großen Teilen beim drucken habe. Mein Heizbett bekomme ich nur auf max. 105 Grad, erforderlich wären aber, bei ABS, mehr als 120 Grad. Somit habe ich an den Teilen den Warp-Effekt.
Eigentlich wollte ich den ja aus mehreren Bausätzen zusammen bauen, aber es gibt leider kaum noch Flachdachbullis. Auch würde es gut ins Geld gehen. Nun habe ich erstmal einen BS, ein 2ter kommt hoffentlich noch dazu. Würden also Nummer 3, 4 und 5 noch fehlen.
Also werde ich weiter mit den gedruckten Teilen arbeiten müssen. :S


Ich habe zwar an der Pinnwand schon eine Anfrage, aber wenn irgendwer, irgendetwas, in welchem Zustand auch immer, hier beisteuern kann oder möchte, dann gebt mir Bescheid. Ach ja, 2 Passat Armaturenbretter und einen V6-Turbodiesel - Motor brauche ich auch noch. :D :abhau:
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

2

Mittwoch, 28. Juni 2017, 20:20

Ha! Erster :D Bin natürlich dabei 8)

Mit den Teilen kann ich Dir leider nicht dienen, aber ich halt die Augen offen :five:
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

3

Mittwoch, 28. Juni 2017, 20:29

Den find ich ja mal genial!

Dann setzt ich mich auch (zum ersten mal überhaupt bei einem Baubericht) dazu :)




Gruß, Mario
Zwei Dinge sind unendlich,
das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher
(Albert Einstein)

4

Mittwoch, 28. Juni 2017, 20:57

da schau ich auch wieder zu :)

wäre es denn hier, bei den glatten Linien und Kanten nicht auch machbar, die Seitenteile aus Kunststoffplatten zu formen und anschließend von innen so zu verstärken, dass diese in Form bleiben? das sollte dir das Drucken sparen

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. Juni 2017, 21:06

Das hab ich mir auch schon überlegt, einfach Evergreen Platten und gut ist.

Aber mir kommen Zweifel, ob das nachher stabil genug ist. :nixweis: ?(

Ach ja, drucken muss ich trotzdem, nachher die Inneneinrichtung, den Kühlergrill Scheinwerfer und den Bodykit.
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

6

Mittwoch, 28. Juni 2017, 22:50

Hallo Marcel,

ein sehr interessantes Projekt, da bin ich natürlich auch dabei. Warum machst keine Resineabgüsse der Teile? Passat-Armaturenbretter und V6 TDI gibts leider so nicht, da kannst höchstens mal im DieCast-Bereich schauen, ob es da was passendes gibt ;)

Viele Grüße :wink:

Jörg
zuletzt gebaut: Mercedes AMG GT, Porsche Carrera GT , Mazda MX-5
in Bau: Sauber Mercedes C9

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Juni 2017, 23:03

Warum machst keine Resineabgüsse der Teile?

Weil ich davon überhaupt gar keine Ahnung habe. Leider fehlt mir dazu auch die Lust und das ganze drumherum dafür. :|
Auch habe ich vom Dach bis jetzt noch keine Vorlage. Der BS hier ist ein Westi.
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

Beiträge: 8 854

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. Juni 2017, 07:56

Da legst schon los!

Ich arbeite daran Marcel. Bild vom Dach folgt garantiert heut abend...hatte zuviel zu tun die Tage :S .

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. Juni 2017, 17:52

Hallo, :wink:

Da legst schon los!

Na aber sicher. :D :D Ich kann doch nicht leben, ohne basteln. :abhau: :lol:

Nun wieder zur "Luise", ich habe mal die Karo futsch gemacht :verrückt: , und mal die gedruckten Teile dazwischen gestellt. So bekommt ihr einen Eindruck, wie lang das Modell wird. :whistling:


Habe mir auch schon mal den Kühlergrill ausgedruckt. ^^


Auch habe ich versucht die Zwischenteile aus Evergreen zu bauen. :S


Nun lasst mal etwas von euch dazu hören. :schrei: :D
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

10

Donnerstag, 29. Juni 2017, 18:09

Oha, das wird wohl doch frickeliger als gedacht ;(

Der Ausschnitt am Grill für die Scheinwerfer müßte doch schmaler. So siehts finde ich eher nach LT aus.
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. Juni 2017, 18:25

Der Ausschnitt am Grill für die Scheinwerfer müßte doch schmaler. So siehts finde ich eher nach LT aus.

Ja, er ist etwas zu hoch geworden. Aber ich muss den sowieso nochmal drucken, dann nehme ich die richtigen Maße. ;)

PS: Danke an alle, die hier wieder aktiv dabei sind. :hand:
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

12

Donnerstag, 29. Juni 2017, 19:49

Hallo Marcel,

du bist echt wahnsinng, oder? Auf jeden Fall ein interessantes Projekt, was du dir da vorgenommen hast. Tolles Vorbild, übrigens. Echt stretch. Der Name "Luise" ist Programm.
Dann mal viel Vergnügen.

Gruß :wink:
Eugen S.

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. Juni 2017, 20:09

du bist echt wahnsinng, oder?

Ich und wahnsinnig? Nein, wie kommst da drauf? :abhau:
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

14

Donnerstag, 29. Juni 2017, 20:58

du bist echt wahnsinng, oder?

Ich und wahnsinnig? Nein, wie kommst da drauf? :abhau:
War ja auch nur Spaß. Außerdem sagt dein Zitat da unten schon aus. Zu deinem Projekt: Viel Erfolg und Vergnügen beim Bauen und Basteln.

Gruß :wink:
Eugen S.

Beiträge: 919

Realname: Wilfried Hoffmann

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

15

Freitag, 30. Juni 2017, 09:18

Hallo Marcel,
als ehemaliger Bullifahrer bin ich natürlich auch schon sehr gespannt, wie du die Strechversion fertigbekommst.
Sehr interessantes Projekt. :ok:
Viele Grüße
Willie

Man ist niemals zu alt, um Neues zu lernen.
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.

Fertig:

Scratchbau beleuchtete Bühne mit Euro-Truss Traversen in 1:25

In Bearbeitung:
VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Fertige Projekte im Portfolio!

16

Freitag, 30. Juni 2017, 12:56

Na, das wird ja lustig...
Ich bleibe auch dabei. Das will ich sehen!

Marcel, hast Du bei Sora schon die Sonderanfertigung für die "Stretch-Vitrine" in Auftrag gegeben?
Einen Eimer weiße Farbe wirst Du auch brauchen. In irgendeinem Baumarkt hatten sie gerade Alpina im Angebot... :hey:

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

17

Samstag, 1. Juli 2017, 18:57

Hallo Willie, es ist mir eine Freude, dich auch hier begrüßen zu dürfen.

Hallo und Willkomme auch Thomas.

Marcel, hast Du bei Sora schon die Sonderanfertigung für die "Stretch-Vitrine" in Auftrag gegeben?

Nein, kenne Sora auch nicht. In meiner Vitrine hat er auch so Platz. :) ;)

Einen Eimer weiße Farbe wirst Du auch brauchen. In irgendeinem Baumarkt hatten sie gerade Alpina im Angebot...

Das Alpina ist mir nicht weiß genug. :abhau: :lol:

Ich warte jetzt noch auf 3 BS von den Bussen, ich habe beschlossen, die Drucke nicht zu verwenden. Der Rest wird dann mit Evergreen entstehen.

Ihr bleibt Bitte gespannt?! :smilie:
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

Beiträge: 8 854

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

18

Montag, 3. Juli 2017, 08:41

:wink: ...wie Dir gerade geschrieben bekommst Du Post mit Dächern drin....dann sollte es ein wenig leichter gehen und die Westfalias als Schlachter kriegst ja an jeder Ecke ;)

19

Montag, 3. Juli 2017, 12:12

6 Porschefelgen hast Du schon? ;)

Beiträge: 1 254

Realname: Gustav Stefan

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

20

Montag, 3. Juli 2017, 12:27

Servus Marcel, :hand:

Besuch aus der Bootsfraktion .... das ist ja mal ganz was Anderes..... nehme mir einen Stuhl und schau Dir gerne zu, wie Du Dein Projekt meisterst!
Gutes Gelingen!

Gruß Gustav
Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der
Ausführung die Kunst! Wobei die
Schönheit liegt im Auge des Betrachters…


Im Bau: U-505 Revell 1:72

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

21

Montag, 3. Juli 2017, 12:36

6 Porschefelgen hast Du schon? ;)

Nein, die muss ich auch noch besorgen. :rolleyes:

Uih, jemand aus der Bootsfraktion. Auch ein Willkommen an dir Gustav.
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

dagmar bumper

Moderator

Beiträge: 2 500

Realname: Matze

Wohnort: Fehmarn

  • Nachricht senden

22

Montag, 3. Juli 2017, 12:49

Howdy Marcel :wink: ,

ein ambitioniertes Projekt, was Du da hast. Da guck ich auf jeden Fall zu :ok:

So long

Matze

23

Montag, 3. Juli 2017, 14:23

Servus Marcel

Das wird ja ein Hammerteil.

Normal kannst Du auch nicht :thumbsup:

Bin schon sehr gespannt wie es weitergeht.

Viel Spaß einstweilen und viel Glück die Teile zu bekommen :)
Viele Grüße :wink:
Michi

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

24

Montag, 3. Juli 2017, 16:58

Normal kannst Du auch nicht

Ich und normal? Nein das geht garnicht. :abhau: Außerdem ist das Leben schon zu normal. ;) :lol:

Viel Spaß einstweilen und viel Glück die Teile zu bekommen

Da hast/habt du/ihr Glück, heute sind schon 2 BS angekommen und ich habe wieder mal gleich los gelegt. Bilder kommen später noch nach.

Auch ein herzliches Willkommen an Matze. :wink:
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

25

Montag, 3. Juli 2017, 17:05

Was kommt da eigentlich noch an Innenausstattung rein? So eine Stretch-Limo hat dann doch auch einen Whirlpool usw., oder? :D

26

Montag, 3. Juli 2017, 17:13

Also ich würde ja ganz einfach hinterm Fahrersitz ne Trennwand einbauen, alle Scheiben schwarz und gut is...

...aber wer weiß mit was uns Marcel noch überrascht? ;)
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

27

Montag, 3. Juli 2017, 18:40

Hallooho,

Was kommt da eigentlich noch an Innenausstattung rein? So eine Stretch-Limo hat dann doch auch einen Whirlpool usw., oder?

Leider nein, die hat keinen Whirlpool. Aber jede Menge Sektkühler und Fernseher und versteckte Verstärker....... :grins:

Also ich würde ja ganz einfach hinterm Fahrersitz ne Trennwand einbauen, alle Scheiben schwarz und gut is...

Kommt mir gar nicht in die Tüte! Wenn ich baue, dann bekommt Luise auch ihren Innenraum samt Einrichtung! :motz: :!!

...aber wer weiß mit was uns Marcel noch überrascht?

Na wie wäre es mit beweglicher Seitentüre? Habe ich eh schon so geplant und gebaut. :baeh: :lol:

Hier die ersten Bilder von und für heute.

Zuerst das Chaos auf dem Basteltisch. Oben links seht ihr, was vom Spenderfahrzeug übrig bleibt. :pfeif:



Und hier die Türe in Aktion. 8)



Wollt ihr noch mehr? :abhau: :lol:
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

28

Montag, 3. Juli 2017, 19:04

Na wie wäre es mit beweglicher Seitentüre?
ich hab´s geahnt, ich hab´s wirklich geahnt :abhau:

Aber ich denke sowas baut man nur einmal, von daher hat Luise durchaus Innereien verdient :D

Sieht jedenfalls schon grandios aus :ok: :respekt:
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

  • »MarcelT4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 022

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

29

Montag, 3. Juli 2017, 23:17

...... ich denke sowas baut man nur einmal.....

Genau, das Original gibt's ja auch nur einmal. :)

Nur denke ich, das der aufwendigste Teil nicht die Karo ist. Es kommen ja noch Unterboden und Innenraum. :huh:
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

Beiträge: 8 854

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 4. Juli 2017, 07:33

Soso! :ok:

Bekommt die Schiebetüre noch eine zweite obere Führung?

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Bus, Stretch, Stretchlimo, T3, Volkswagen, VW

Werbung