Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 28. Juni 2017, 10:42

Ferrari Testarossa Koenig Competition

Hallo Leute,

in meinem Baubericht hier (Im Bau: Ferrari Testarossa Koenig Competition von Fujimi) haben einige von Euch ja schon mitgelitten. Nun ist er fertig:



























Die Vitrine füllt sich so langsam. Aber an der Wand im Treppenhaus ist noch viel Platz und der Nachschub von Sora wartet schon darauf, aufgehängt zu werden. :lol:



Über Eure Rückmeldung freue ich mich wie immer! :five:

2

Mittwoch, 28. Juni 2017, 12:04

Da isse ja die Gisela! :sabber: Das mit dem Windshield banner ist schade, das hatte ich bei der C4 auch- der Decal war einfach zu alt. Aber in der Not firsst der Teufel..

3

Mittwoch, 28. Juni 2017, 12:32

Er ist fertig !

Tolle Arbeit hatte seine höhnen und tiefen aber du hast nicht locker gelassen ! :respekt:

mfg
"Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter"
In Arbeit: Dodge Ram VTS Pickup,Tamiya Rally Mechaniker Set, Ferrari SA Aberta

4

Mittwoch, 28. Juni 2017, 21:11

Schickes Teil was du da auf die Beine gestellt hast. Das 80er Jahre Tuning a la Koenig oder Rieger hat es mir sowieso angetan.

Sauber gebaut und handwerklich einfach top. Mehr brauch man dazu glaub ich nicht sagen. :ok:
Gruß
Leon

5

Mittwoch, 28. Juni 2017, 22:19

Hallo Thomas,

:ok: , sehr schön, gefällt mir als Ferrarifan ausgesprochen gut. Aber versuch nur nicht, mit dem Teil zum TÜV zu fahren, da bekommst die Plakette mit so überstehenden Endrohren niemals ;) .

Viele Grüße :wink:

Jörg
zuletzt gebaut: Mercedes AMG GT, Porsche Carrera GT , Mazda MX-5
in Bau: Sauber Mercedes C9

6

Donnerstag, 29. Juni 2017, 11:53

Dankeschön für Euer Lob! :lieb:

@Jörg: die Competitions hatten schon diese "Kanonenrohr-Optik", siehe hier:


Okay, ich hätte es vielleicht 1 mm kürzer machen können. Aber ich habe die Fujimi-Originalrohre verwendet und einfach verkürzte Aderendhülsen drübergesteckt.
Von daher würde ich sagen: Sondergutachten vom TÜV! :lol:

7

Donnerstag, 29. Juni 2017, 16:05

Sehr schönes Auto, das Du da gebaut hast! Mir gefällt der Testarossa ja schon im Normalzustand sehr gut, aber ich muss gestehen, dass ihm auch die aufgemotzte Optik steht! Respekt!
Gutes Gelingen und viele Grüße aus der Hauptstadt :wink:
Peter

Zuletzt gebaut: Ferrari 612 Scaglietti von Revell; Ferrari 360 Modena von Tamiya
Im Bau: Ferrari California Close Top von Revell

8

Freitag, 30. Juni 2017, 12:58

Danke auch Dir, Peter!
Ja, der hat irgendwie was. Obwohl ja stylistisch sehr viel vom F40 geklaut wurde, steht der Competition doch irgendwie eigenständig für sich da.
Definitiv eine Tuning-Ikone!

Beiträge: 8 854

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 4. Juli 2017, 07:21

Toller Wagen - den man selbst als Modell nicht an jeder Ecke sieht :ok: :ok: :ok:

Sauber gebaut, da gibt's nichts zu meckern.
Die Endrohre waren nunmal so...bündig würde mir auch besser gefallen. Und ich hätte als Kunde lieber die schwarze Rückleuchtenblende.

Beiträge: 8 854

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 4. Juli 2017, 07:21

Toller Wagen - den man selbst als Modell nicht an jeder Ecke sieht :ok: :ok: :ok:

Sauber gebaut, da gibt's nichts zu meckern.
Die Endrohre waren nunmal so...bündig würde mir auch besser gefallen. Und ich hätte als Kunde lieber die schwarze Rückleuchtenblende.


Na! Erst Fehlermeldung, nun Doppelpost :bang: 8| :bang: ... gut für mein Account :abhau:

Beiträge: 209

Realname: Stefan

Wohnort: Rottenmann (AUT)

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. Juli 2017, 14:00

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen...
Wirklich schön gemacht dein Ferrari.

MFG Stefan

12

Donnerstag, 6. Juli 2017, 13:45

Danke auch an Euch, Dominik und Stefan! :lieb:

Beiträge: 192

Realname: Philipp Henn

Wohnort: Dernbach

  • Nachricht senden

13

Freitag, 7. Juli 2017, 12:10

Bin gerade auf deinen Testarossa gestoßen, der Lack kann sich aber auch sehen lassen! Sieht sehr geil aus! Ist das der Mr. Hobby Super Clear UV Cut?

Gruß Philipp

14

Freitag, 7. Juli 2017, 12:40

Danke Dir, Philipp.
Der Lack ist größtenteils Zero Paints 2k (der normale, nicht der Diamond), bis auf den Heckspoiler. Auf dem waren hartnäckig immer wieder Staubeinschlüsse drauf. Für das eine Teil hatte ich zum Schluß keinen Bock mehr, die ganze "2k-Airbrush-Maschinerie" anzuschmeißen und habe den Super Clear UV Cut aus der Dose verwendet. Fällt nicht wirklich auf, oder? :D

Ich bin wohl etwas zu grobmotorisch bei der Dosierung mit Spraydosen, daher tendiere ich eigentlich immer zur Airbrush. Der 2k-Lack hat bei all seinen Nachteilen (allem voran die Mischerei, vor allem aber die Stinkerei) zwei Riesenvorteile. Zum einen sehr schnell trocken und desweiteren sehr widerstandsfähig. Das bringt mit sich, dass man mit Schleifen/ Polieren nachträglich noch einiges korrigieren/ optimieren kann, wenn man denn will oder muss.

Ein Kollege, der meines Wissens mittlerweile alle seine Modelle mit Super Clear UV Cut lackiert, ist ElMarriachi. In der Bildergalerie (Europäer) findest Du z.B. diverse Lambos von ihm.

Beiträge: 1 126

Realname: Martin

Wohnort: 76751 Jockgrim

  • Nachricht senden

15

Freitag, 13. Oktober 2017, 12:09

Da sach ich jetzt nix zu.
..außer :sabber: :respekt:

Gilt auch für den Lambo und den De Tomaso! Dann muss ich nich dreimal den gleichen Spruch ablassen. ;) :baeh:

Gruß,

Martin :wink: :wink: :wink:

16

Freitag, 13. Oktober 2017, 12:45

Mensch - der Maddin! Schön, dass Du mal wieder im Autobereich vorbei schaust.
Zu Deinem Lob: danke - danke - danke! :abhau:

17

Samstag, 14. Oktober 2017, 09:52

,hey Thomas,
Ein sehr schöner wagen mein :respekt: :dafür:
Klebrige Grüße Chris :cracy:

18

Montag, 16. Oktober 2017, 12:24

Dankeschön für Dein Feedback, Chris. :hand:

Werbung