Sie sind nicht angemeldet.

Holz: Ray`s WASA

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 051

Dienstag, 20. März 2018, 08:55

Guten Morgen liebe Modellbauer,

heute gibt es den letzten Stand der Dinge nochmal vor einem anderen Hintergrund.
Hier kommt, so finde ich, die Wärme des Buchenholzes erst so richtig zur Geltung.

Zur besseren Orientierung auch nochmal der Vergleich mit dem Zollstock (Gliedermessstab).
Leute, ich glaube, die Option der Volltakelung wird immer unwahrscheinlicher.
Viel Spaß beim Bilder schauen.

























:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Beiträge: 1 884

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

1 052

Dienstag, 20. März 2018, 09:45

was für ein Pott; Imposant schon jetzt .... Schon klar , mit voller Takelung brauchst du einen Lieferwagen um den mal auf eine Ausstellung zu bringen. aber andererseits - wär schon geil - :lol:

Beiträge: 3 343

Realname: Franz Holzhauser

Wohnort: Bad Hönningen

  • Nachricht senden

1 053

Dienstag, 20. März 2018, 09:54

Es wird/ist ein tolles Schiff, 1,20 m Länge - sehr imposant...
der Franz :abhau:


im Bau: Nao Victoria 1:50





1 054

Dienstag, 20. März 2018, 10:51

Gigantisch! Sowohl das Schiff wie auch die Baukunst! :love: :sabber:

LG Heinz
Leute hetzt euch nicht ab, ihr kommt noch früh genug zu spät! ;)


Fertig: Golden Star, Seehexe,

Beiträge: 2 015

Realname: Jochen Große-Katthöfer

Wohnort: Gladbeck

  • Nachricht senden

1 055

Dienstag, 20. März 2018, 15:19

Mahlzeit!

Wunderschön, sicher auch als Rumpfmodell. Andererseits... :pfeif:
Aber egal, wie Du es machst, wir bleiben auf jeden Fall neugierig!
Ein guter Rat des Vaters an den Sohn:
Halte stets mit allem Maß-mit dem Essen,dem Trinken und dem Arbeiten.Vor allem mit dem Arbeiten.
-Otto von Bismarck

1 056

Dienstag, 20. März 2018, 18:17

Hallo Ray,

sehr schöne Bilder vor dem Hintergrund.
Und die rustikale Bauweise passt perfekt zu den Originalaufnahmen.
:respekt:
Weiter so.

Mit freundlichem Glückauf
Jürgen
Im Bau:
Billing Boats Titanic 1:144
Mare Nostrum 1:35, Artesania Latina
Abo Modellbahnanlage Spur N, 1:160 von DeAgostini
Fertig:
H0 Anlage, kleine Gebirgslandschaft

1 057

Dienstag, 20. März 2018, 19:16

Hallo Ray. Ganz tolle Bilder.
Lieben Gruß Frank

1 058

Dienstag, 20. März 2018, 20:44

Toller Pott! Und der Vergleich mit den Männchen zeigt wieder, wie riesig das Viech war...
Im Bau: Royal Louis; Fletcher-Klasse (Platinum Edition); Jeep Willys

Fertig: Lamborghini Countach (Abo); La Montanes; Astrolabe; Bounty; Lanz-Bulldog D8506 (Abo); Bismarck (Platinum Edition)

1 059

Dienstag, 20. März 2018, 22:19

Was für eine Riesenpott! Goil!!! 8o

1 060

Mittwoch, 21. März 2018, 08:17

Ein großes Dankeschön an alle Neugierigen.

Heute aus dem Osten nichts Neues. Morgen gibt es dann wieder Bilder von der weiteren Aufwärtsbeplankung. :wink:
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

1 061

Mittwoch, 21. März 2018, 08:45

Hallo Ray,

die Bilder sehen einfach nur genial aus, ich muss das mit dem schwarzen Hintergrund auch mal probieren...

LG
Oliver

1 063

Mittwoch, 21. März 2018, 22:00

Im Namen der „Lady“, danke für Eure Liebesbekundungen.
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

1 064

Donnerstag, 22. März 2018, 13:52

Hallo Leute,

es ging weiter mit der Beplankung.
Die Aussenhaut im Bereich der Kuhl ist jetzt bis auf eine Planke und der Abschlussprofilleiste fertiggestellt.
Es wurden die Aufnahmebereiche für die Rüstbretter ausgesparrt sowie der untere Boden der oberen
Galerie beidseitig montiert.



























:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Beiträge: 1 657

Realname: Gustav Stefan

Wohnort: Groß Enzersdorf, Österreich

  • Nachricht senden

1 066

Freitag, 23. März 2018, 07:00

Respekt Ray ... wie flott du diesen Riesen baust ...und so sauber....ich sehe kaum Staub... :love:
Apropos Staub: Wir sehen immer die im Hintergrund lauernde Spee ... schleifst du im Freien, denn auf dem Grafen hast ebenfalls nie Staub.... oder muss Deine bessere Hälfte nach Deinen Bastelanfällen klar Schiff und Werkstatt machen ... :abhau:
Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der
Ausführung die Kunst! Wobei die
Schönheit liegt im Auge des Betrachters…


Im Bau: U-505 Revell 1:72

Beiträge: 3 343

Realname: Franz Holzhauser

Wohnort: Bad Hönningen

  • Nachricht senden

1 067

Freitag, 23. März 2018, 10:21

Die Größe beeindruckt mich immer wieder. :respekt:
der Franz :abhau:


im Bau: Nao Victoria 1:50





1 068

Freitag, 23. März 2018, 14:08

Besten Dank aus der Werftzimmerei,

soweit ich weiß, kriegen Frauen nicht mal ihr eigenes Auto ausgesaugt, geschweige denn, eine Bastelwerkstatt. ;)
Und ich glaube, das ist auch für alle Seiten besser so.

Nee im Ernst, Schleifstaub im herkömmlichen Sinn fällt gar nicht so viel an.
Das feine glatte Buchenholz und meine gewünschte robuste Optik reduzieren das Flächenschleifen auf ein Minimum.

Das Einzige ist Sägemehl, das Dank der Erdanziehung immer noch nach unten fällt.
Und da lege ich dann täglich einmal Hand an mittels Staubsauger.

Ihr seht, ich habe genug Abwechslung in meinem (Modellbau)Leben…
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

1 069

Freitag, 23. März 2018, 14:14

Wieder einmal :love: :love: :love:

LG Heinz
Leute hetzt euch nicht ab, ihr kommt noch früh genug zu spät! ;)


Fertig: Golden Star, Seehexe,

1 070

Samstag, 24. März 2018, 19:46

Danke Heinz,

habe mit den oberen Galerien weitergemacht.
Verbindungsbrett am Heckspiegel und die zweiten Böden an den Seitenwänden angebracht.






















:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Beiträge: 3 343

Realname: Franz Holzhauser

Wohnort: Bad Hönningen

  • Nachricht senden

1 071

Sonntag, 25. März 2018, 13:28

Eine absolute Augenweide :ok:
der Franz :abhau:


im Bau: Nao Victoria 1:50





1 072

Sonntag, 25. März 2018, 20:57

Danke Franz :hand: ,

das eintönige Beplanken hat ja jetzt bald ein Ende.
Nun folgen viele kleine kurzweilige Bauabschnitte.
Da ist jetzt das Wichtigste, die Reihenfolge der einzelnen Schritte gut zu überlegen und zu koordinieren.
Das eigentliche Bauen wird nicht mehr der Zeitfresser sein.
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

1 073

Montag, 26. März 2018, 07:27

Moin Ray,

geht ja gut voran und ein Ende vom Beplanken ist in Sicht. Lass mal Deine Wasa noch ein wenig wachsen und mit der Zeit wird auch Deine Frau einer vollen Bemastung zustimmen. Im Zweifel einfach den Fernseher aus dem Wohnzimmer schmeissen (kommt sowieso nur Mist in der Flimmerkiste) und das Schiff dort aufstellen.
:thumbsup:

LG Patrick

1 074

Montag, 26. März 2018, 10:16

Guten Morgen allerseits,

@Patrick, woher kennst Du mein Wohnzimmer bzw. meinen Fernsehschrank?
Aber Du hast recht, die WASA würde sich dort ausnahmslos gut platzieren lassen.

Habe am WE die letzten Speigatten für das Oberdeck gefertigt und eingebaut.
Des Weiteren erfolgte die Montage der nächsten Planke, die gleichzeitig den oberen Abschluss der
Öffnungen für die Rüstbretter bildet.
Die Rüstbretter später in dieser Art einzuarbeiten erschien mir plausibler, als sie nur auf die Planken
aufzusetzen.
Aber seht selbst:













:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Beiträge: 3 343

Realname: Franz Holzhauser

Wohnort: Bad Hönningen

  • Nachricht senden

1 075

Montag, 26. März 2018, 10:48

:ok: :ok: :ok: :ok: :ok:
der Franz :abhau:


im Bau: Nao Victoria 1:50





1 076

Montag, 26. März 2018, 15:44

Tolle Fortschritte, Ray :ok: Schön zu sehen, wie der Pott Stück für Stück wächst :ok: ;)
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: Jagdtiger
Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Fertig: Dragon: SU 76i in 1:35

1 077

Montag, 26. März 2018, 20:18

Sehr schönes Schiff!
Huii...wenn ich so das Verhältnis Oberschiff und Unterwasserrumpf sehe...kein Wunder, dass die instabil war... :baeh:
Im Bau: Royal Louis; Fletcher-Klasse (Platinum Edition); Jeep Willys

Fertig: Lamborghini Countach (Abo); La Montanes; Astrolabe; Bounty; Lanz-Bulldog D8506 (Abo); Bismarck (Platinum Edition)

Beiträge: 1 884

Realname: Hans Juergen

Wohnort: Bitburg

  • Nachricht senden

1 078

Montag, 26. März 2018, 20:26

soweit ich weiß war das Schiff per se nicht instabil, sondern einfach überladen mit Kanonen auf den oberen Decks.

1 079

Montag, 26. März 2018, 20:42

Erwischt... dazu kam dann na wohl noch, dass der Balast verrutscht ist, wenn ich mich recht erinnere...
Allerdings kom ich nicht ganz umhin festzustellen, dass mein Willie ein ganz anderes Verhältnis von Über- zu Unterwasserschiff hat.
Im Bau: Royal Louis; Fletcher-Klasse (Platinum Edition); Jeep Willys

Fertig: Lamborghini Countach (Abo); La Montanes; Astrolabe; Bounty; Lanz-Bulldog D8506 (Abo); Bismarck (Platinum Edition)

1 080

Dienstag, 27. März 2018, 05:59

Hallo Ihr Lieben,

danke für Eure rege Diskussionsteilnahme.
Um sie gleich mal in die richtige Richtung zu lenken, hier mal ein Vergleich.
Das Bild stammt aus dem WASA-Report von Herve Sasso.



Die Lage der Wasserlinie lässt vermuten, dass es nicht ausschließlich an der Überladung mit Kanonen gelegen hat.
Da hat der Björn schon mal gut beobachtet.

So, und nun wieder Ihr...
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Ähnliche Themen

Werbung