Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 17. Juni 2017, 08:34

Panzerschiff "Graf Spee"

Hallo Leute,

hier jetzt der erste Bildteil meiner "Graf Spee".
Gebaut in 15 Monaten mit ca. 30 Wochenstunden Arbeitsaufwand. Mehr Details siehe BB.








































:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Beiträge: 2 105

Realname: Franz Holzhauser

Wohnort: Bad Hönningen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Juni 2017, 12:01

Erstklassisches imposantes Schiff hast Du da gebaut.
Wenn man Deinen Baubericht begleitet hat, weiß man mit
welcher Kreativität die Graf Spee entstanden ist.
Du kannst wirklich stolz sein.
Keine Frage ist so dumm wie die Antwort, die ich darauf geben könnte...

der Franz :abhau:


im Bau: San Francisco II 1:90




Beiträge: 463

Realname: Manfred Bauer

Wohnort: Diessenhofen Schweiz

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. Juni 2017, 13:15

Hallo Ray

Herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung dieses imposanten Modells !!

Irgendwie bin ich schon ein wenig neidisch, wenn ich aktuell pro Woche 1 Stunde Zeit für den Modellbau finde ist das schon sensationell....

Freue mich schon auf Dein nächstes Projekt.

Gruss aus der Schweiz

Manfred
Wer bohrt kommt weiter

4

Samstag, 17. Juni 2017, 19:41

Besten Dank Euch Beiden.
Demnächst gibt es noch ein paar Bilder bei Nacht.
Bis dahin.....
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Beiträge: 1 439

Realname: Jochen Große-Katthöfer

Wohnort: Gladbeck

  • Nachricht senden

5

Samstag, 17. Juni 2017, 20:18

Mahlzeit!

Einfach nur schön.
Der dunkle Hintergrund läßt das Schiff noch viel besser zur Geltung kommen, besonders die herrliche Takelage. Eine Pracht!
Ein guter Rat des Vaters an den Sohn:
Halte stets mit allem Maß-mit dem Essen,dem Trinken und dem Arbeiten.Vor allem mit dem Arbeiten.
-Otto von Bismarck

Beiträge: 331

Realname: Harald Biene

Wohnort: In den unendlichen Weiten des Weltraums

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Juni 2017, 00:30

Hallo Ray,
ich hab deinen Baubericht als stiller Beobachter die ganze Zeit im Auge gehabt. Absoluter Respekt!

Gruß Harald

7

Sonntag, 18. Juni 2017, 08:58

Danke Harald für Deine treue Baubegleitung.
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

8

Sonntag, 18. Juni 2017, 20:51

Wunderschön!

Hofi

Beiträge: 853

Realname: Alex

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 18. Juni 2017, 21:32

Ich sag's auch gerne hier nochmal: :respekt: Tolles Modell!!! Und deine kreativen Detaillösungen fand ich während des Baus auch sehr gut :ok:
Bin schon gespannt auf dein nächstes Projekt!

Beste Grüße,

Alex

Beiträge: 187

Realname: Olaf

Wohnort: Bietigheim/Karlsruhe

  • Nachricht senden

10

Montag, 19. Juni 2017, 06:26

Auch von mir... aller größten Respekt!

Toll gebaut!
Tolle Bilder.

Skorpi1211

11

Montag, 19. Juni 2017, 08:12

Schönen Dank auch an Euch, Olaf, Alex und Hofi.

Habe hier jetzt noch den zweiten Bildteil: die "Spee" bei Nacht.

Viel Spaß damit.





























:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Beiträge: 1 138

Realname: Gustav Stefan

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 20. Juni 2017, 21:54

Servus Ray
Mit dem Grafen schreibst du definitiv Wettringer Geschichte... :ok:
:sabber: :sabber: :hand: :party: :prost:
Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der
Ausführung die Kunst! Wobei die
Schönheit liegt im Auge des Betrachters…


Im Bau: U-505 Revell 1:72

13

Mittwoch, 21. Juni 2017, 08:08

Mensch Gustav,

das hast Du ja lieb gemeint, aber das mit dem "Geschichte schreiben" überlassen wir doch lieber anderen. :five: :prost:
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Beiträge: 422

Realname: Burkhard Peters

Wohnort: Schashagen anne Ostseeküste

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 21. Juni 2017, 23:44

:wink: Moin Ray !

Bin erst geradeeben über Deine Galeriebilder gestolpert ... :rolleyes: ... Meinen Riesenrespekt vor Deiner fantastischen modellbauerischen Leistung , bin echt begeistert wie Du quasi aus dem Nichts die Spee hast entstehen lassen . :hand:

Zur Entspannung sei Dir jetzt in jedem Falle ein Twin-cam gegönnt! ;)

Viele Grüße,Burkhard :prost:

15

Donnerstag, 22. Juni 2017, 11:12

Guck an, die Motorradgang ist auch vertreten.
Danke für das Lob.
Der Motorbau pausiert noch etwas. (Zu viele Baustellen momentan)
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Beiträge: 175

Realname: Ewald Lünse

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 25. Juni 2017, 00:35

Moin Ray ,

das sind ja stimmige Nachtbilder aus finsteren Friedenszeiten. :ahoi:
Bin auch sonst sehr beeindruckt von Deiner Bauweise und dem Modell. :ok: :respekt: :dafür:
Das passte hervorragend in unserem Marineheim in Bielefeld.
Wir hatten hier auch einen Kameraden der auf der Graf Spee gefahren ist,
nur musste er schon vor dem großen Raid zur Eisenbahn Dienstverpflichtet.
Ich kannte ihn noch .

:wink: :wink: :wink:
Gruß aus der Pudding-Stadt BI

Ewald, Senior-Bastler :ahoi: Achsnagel

17

Sonntag, 25. Juni 2017, 10:02

Das ist kein Modellbau mehr, das ist Kunst. Aber 30 h/w? Das ist krass. Bin froh wenn ich am Wochenende mal ein oder zwei Stunden dafür habe.
Beste Grüße aus Varel!



"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

18

Montag, 26. Juni 2017, 08:28

Moin,

hi Ewald, schön wenn es Dir gefällt.

Welche Modelle habt Ihr denn schon in Eurem Marineheim stehen?



hallo Markus, besten Dank.

In Deinem Alter hatte ich auch nicht viel mehr Zeit als Du jetzt. Da war Familie und Hausbau erstmal wichtiger.

Außerdem hast Du ja noch viele andere zeitintensive Hobbys. Da muss man Prioritäten setzen ;)
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

19

Dienstag, 27. Juni 2017, 08:20

Da es sich ja hier um eine Galerie handelt, habe ich mir gedacht,

dass ein paar kommentarlose Bilder vom "ersten Gefecht" auch in diese Sparte gehören.

Bitte schön:





















:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

20

Donnerstag, 27. Juli 2017, 16:37

einfach nur

Verbeugung und Respekt :respekt: :ok: :ok: :ok: :ahoi:
Fertig: HMS Victory, Mantua, 1:96, Titanic Hachette, 1:250
Im Bau: Sovereign of the seas, de agostini, Yamato, 1:250 de agostini, Scharnhorst, Hachette, 1:200

Unsere Welt ist klein, aber wir schaffen etwas, welches uns mit Freude erfüllt.

21

Donnerstag, 27. Juli 2017, 21:58

Vielen Dank, Guido :hand:
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

22

Samstag, 5. August 2017, 18:52

Guten Abend,

auch hier in der Galerie nochmal die besten Bilder der Szenarien vom Bordleben:























































:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

23

Samstag, 5. August 2017, 19:05

Servus Ray,

Fantastisch, ich ziehe voller Respekt, meinen Hut vor dir und verneige mich, in Ehrfurcht, ganz tief, vor dieser, deiner modellbauerischen Leistung.

LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

Beiträge: 1 439

Realname: Jochen Große-Katthöfer

Wohnort: Gladbeck

  • Nachricht senden

24

Samstag, 5. August 2017, 21:43

Bitte recht freundlich...
Einfach klasse.
Ein guter Rat des Vaters an den Sohn:
Halte stets mit allem Maß-mit dem Essen,dem Trinken und dem Arbeiten.Vor allem mit dem Arbeiten.
-Otto von Bismarck

25

Mittwoch, 9. August 2017, 15:21

Es ist ja nicht so, dass es nicht noch Meldungen zu dem Pott gibt:

https://www.welt.de/geschichte/zweiter-w…um-Verkauf.html
Gruß, Olaf

Im Bau Zerstörer Mölders 1:100 scratch
Fertig: Hachette U96 1:48, Academy Graf Spee 1:350, VIIc 1:350

Beiträge: 1 439

Realname: Jochen Große-Katthöfer

Wohnort: Gladbeck

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 9. August 2017, 17:35

Mahlzeit!

Schönes Referenzfoto. Aber "zusammengeschossen" werte ich als journalistische Übertreibung...
Ein guter Rat des Vaters an den Sohn:
Halte stets mit allem Maß-mit dem Essen,dem Trinken und dem Arbeiten.Vor allem mit dem Arbeiten.
-Otto von Bismarck

Beiträge: 422

Realname: Burkhard Peters

Wohnort: Schashagen anne Ostseeküste

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 3. September 2017, 21:35

:wink: Moin Ray ! (Etwas verspätet, war länger nicht hier,sorry...)

Wunderschöne Arbeit ,einfach fantastisch wie Du in ein Großmodell noch so viele kleine Details einbringst . Riesenrepekt !

Grüße ,Burkhard

28

Dienstag, 5. September 2017, 09:07

Danke Burkhard

für`s vorbei schauen.

Wie wäre es vielleicht mit `ner alten Guzzi oder `ner BK an Bord für ausgedehnte Landgänge :pfeif:
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

29

Dienstag, 12. September 2017, 15:59

Weiterführung Bordlebenbilder...























Ob`s denn wirklich mal so war?
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

30

Freitag, 29. September 2017, 11:10

Die nächsten Szenen im Bordleben...

...Flakreparatur













und Richten der Paravanenhalterung...











:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Werbung