Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DanielR.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 648

Realname: Daniel

Wohnort: Schleiden (Eifel)

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Juni 2017, 14:11

Bell UH1 "Huey" von Revell/Monogram

Hallo liebes WMF,

nachdem der Huey schon seit einer Weile ein Teil meiner Sammlung ist, möchte ich ihn jetzt auch im Forum veröffentlichen:











Der Bausatz ist an manchen Stellen etwas grob gehalten, ist aber dennoch empfehlenswert! Fortgeschrittene Modellbauer können sicherlich mir viel Liebe zum Detail den Bausatz an einigen Stellen noch schwer aufwerten.
Die Sturmgewehre im Innenraum hatte ich als Schmankerl noch selber eingebaut und sind ursprünglich nicht im Bausatz enthalten.
Ich hoffe mein Huey gefällt!

Viele Grüße :wink:
Daniel

Edit: Fotos hachträglich hinzugefügt am 19.06.2017











"Soll das Werk den Meister Loben" (Friedrich Schiller)

2

Donnerstag, 15. Juni 2017, 14:28

Hallo Daniel,

hat was, der "Kleine". Ich stand vor einigen Tagen im örtlichen Modellbauladen vor diesem Bausatz, war aber nicht ganz sicher, ob ich ihn nehmen soll. Vielleicht überlege ich mir das ganze noch! Passform passte? Hatte mal einen Huey in 1:48 von Revell. Dieser ist nach 238 fehlgeschlagenen Versuchen, die beiden Rumpfhälften passend übereinander zu bekommen, in der Tonne gelandet.
Beste Grüße aus Varel!



"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert" - Albert Einstein
"Ich bin so klug... K - L - U - K" - Homer Simpson

Beiträge: 3 299

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Juni 2017, 15:15

Sorry, aber hast du dir die Bilder angesehen, bevor du sie ins Netz gestellt hast?
Zum einen lenkt das Gras sehr vom Modell ab, da der Hintergrund sehr unruhig ist, zum anderen hast du ein einziges Bild mit dem ganzen Modell drauf eingestellt, und auf das ist senkrecht von oben aufgenommen. Der Rest sind drei Detailfotos von der selben Seite.

Versuch doch, das Modell auf einen halbwegs ruhigen Unter-/ Hintergrund zustellen, Gesamtansichten aus verschiedenen Blickwinkeln und wenns zeigenswerte Details gibt, dann Nahaufnahmen davon.

Nix für ungut, aber es steckt sicher jede Menge Zeit und Arbeit in dem Modell, und du präsentierst es hier auf diese Weise...

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!



  • »DanielR.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 648

Realname: Daniel

Wohnort: Schleiden (Eifel)

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 15. Juni 2017, 16:19

Hallo Markus, hallo Daniel,

vielen Dank für eure Nachrichten.

@Markus: Die Passform ist ganz okay. Also um Spachtel- und Schleifarbeiten kommst du nicht herum. Hier ist sauberes Arbeiten gefragt. Auch hast du an einigen Teilen unschöne Gräte, die entfernt werden sollten.
Aber so Ausbesserungen machen mir immer recht viel Spaß. :) Ich finde den Bausatz alles in allem empfehlenswert!

@Daniel: Danke für deine ungeschönte Kritik. Das mit dem Rasen finde ich nicht ganz so dramatisch, ich gebe dir aber bei der Perspektive der Fotos vollkommen recht. Das werde ich beherzigen!
Es folgen also noch Fotos aus einer besseren Perspektive und mit einem günstigeren Hintergrund, sobald das Wetter hier wieder besser ist.

Viele Grüße :wink:
Daniel
"Soll das Werk den Meister Loben" (Friedrich Schiller)

Beiträge: 3 299

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 15. Juni 2017, 20:04

Hi Daniel.

Ich würd dir trotzdem einen Karton oder Ähnliches empfehlen, der Rasen schluck doch einiges an Details vom Modell ;) . Beim Fotographieren bietet sich ein "Walk-around" an, also das Modell stückweise vor der Kamera drehen, als würdest du rundherum laufen. Mach ich mittlerweile immer so, so übersieht man dann auch kein Eck.

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!



  • »DanielR.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 648

Realname: Daniel

Wohnort: Schleiden (Eifel)

  • Nachricht senden

6

Montag, 19. Juni 2017, 20:08

Edit Thread 1: Es wurden weitere Fotos hochgeladen..

VG
"Soll das Werk den Meister Loben" (Friedrich Schiller)

Beiträge: 3 299

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. Juni 2017, 16:00

Hi Daniel.

Na, dass sieht doch gleich besser aus... :ok: :D

Der Gesamteindruck ist ja gar nicht schlecht, außerdem ein selten gesehenes Modell.
Gebaut sieht der Huey, bis auf ein paar Stellen, sehr gut aus, nehm aber auch an, dass es kein "Schüttelbausatz" war.
Die Lackierung wirkt, speziell durch die Größe des Models, etwas eintönig, hier könnte man mit ein paar Schattierungen und Alterung noch mehr heraus holen. Aber besser eine saubere Lackierung als eine verpfuschte Alterung ;) .

Hast du die Türgriffe vergessen, oder gibt´s da im Bausatz keine?


Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!



  • »DanielR.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 648

Realname: Daniel

Wohnort: Schleiden (Eifel)

  • Nachricht senden

8

Samstag, 24. Juni 2017, 19:36

Hallo Namensvetter,

Der Gesamteindruck ist ja gar nicht schlecht, außerdem ein selten gesehenes Modell.

Ich war auch erstaunt gewesen, dass es dieser Heli hier noch in keine Galerie geschafft hatte. Das war überhaupt erst mein Anreiz meinen Huey hier hochzuladen.

...nehm aber auch an, dass es kein "Schüttelbausatz" war.

Nein das war er wirklich nicht. Wäre aber auch mein erster Bausatz von Monogram, wo das der Fall ist :abhau:

Hast du die Türgriffe vergessen, oder gibt´s da im Bausatz keine?

Mir war tatsächlich einer abhanden gekommen, und ich dachte mir ich klebe alle, oder keinen dran.
Der fehlende ist gestern hier eingetroffen und wird noch mit den anderen angeklebt. Ich war mir aber nicht sicher, ob genau dieses Detail einem auffällt.. :pfeif:

Danke, aber auch noch an dieser Stelle für das Lob! :hand:

VG
"Soll das Werk den Meister Loben" (Friedrich Schiller)

9

Dienstag, 27. Juni 2017, 01:04

Schöner Huey, vor allem wenn man das Alter des Bausatzes im Hinterkopf hat. Dafür, dass der Huey so ein ikonisches Muster ist, ist er ja wirklich arg unterrepräsentiert, auch was das Bausatzangebot angeht.

Das Einzige, was in absehbarer Zeit kommt, ist das Modell von Kitty Hawk... aber über die Bausätze braucht man eh kein Wort verlieren.

  • »DanielR.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 648

Realname: Daniel

Wohnort: Schleiden (Eifel)

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. Juni 2017, 14:47

Ich denke, dass dieses Modell vielleicht einigen zu groß und zu plump ist. Aber Potenzial zu Ausbauen ist definitiv dabei.
:)

Zu dem Bausatz von Kitty Hawk kann ich leider nichts sagen :S
"Soll das Werk den Meister Loben" (Friedrich Schiller)

11

Mittwoch, 26. Juli 2017, 18:57

Also mir gefällt dein "Huey" :ok:
MfG Marcus



:lol: Bin einer von denen Leute die wenig bis nichts Bauen, aber was zum Schauen brauchen. :lol:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • »DanielR.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 648

Realname: Daniel

Wohnort: Schleiden (Eifel)

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 27. Juli 2017, 11:51

Hallo Marcus,

das freut mich zu hören, vielen Dank!! :ok: :prost:
"Soll das Werk den Meister Loben" (Friedrich Schiller)

Ähnliche Themen

Werbung