Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 6. Juni 2017, 16:30

delPrado Puppenhaus (grüne Serie)

Just an meinem Geburtstag vor zwei Wochen checkte ich so meine Ebay-Alerts und mir fällt etwas Ungewöhnliches ins Auge. Eines der 20 Jahre alten delPrado Puppenhäuser ungebaut, mit allen Sonderausgaben. Für 100 Euro. Verkäufer versendet. 8| 2 Minuten später war das Ding meins.

Für nen Hundo habe ich mit allem gerechnet, aber nicht mit dem was geliefert wurde. Ein vollständiger Satz, unangetastet, in jungfräulichem Zustand, ohne gebrochene Teile, ohne fehlende Teile (außer dem was delPrado von Haus aus reinzupacken vergisst, dazu später mehr an geeigneter Stelle), teils doppelten Heften minus das letzte Sonderheft, das es wohl nicht reingeschafft hat. Egal, ist nur ein Zeitschriftenständer. Es ist als wären die Hefte gerade erst erschienen. Zeitgleich kommt noch ein Brief vom Versender mit 6 Holzteilen fürs Parkett, er hätte die noch gefunden, sie gehörten wohl noch dazu. Und Wechselgeld drin, er hätte den Versand zu hoch angesetzt. Ich kneife mich, ob ich tatsächlich wach bin. Ich bin es.

Der ein oder andere wird wissen, daß ich schonmal ein Puppenhausprojekt gestartet habe und dies heimlich, still und leise in der Abfalltonne versenkt habe, nachdem sich die "Qualität" des Chinaramsches gezeigt hat. Obwohl delPrado geradzu berühmt-berüchtigt für die mangelnde Qualität seiner Bausätze war, macht dieser Bausatz schon jetzt einen besseren Eindruck.

Baubericht zu Phase 1 in ein paar Minuten.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

2

Dienstag, 6. Juni 2017, 16:33

Phase 1: Linke Zwischenwand und Polstersessel

Ein großer Unterschied von den delPrado Bausätzen im Vergleich zu neueren Puppenhaus Sammelwerken ist, daß auch ans Mobiliar sehr viel selbst Hand angelegt werden muß. Stühle werden gepolstert, Möbelstücke gebaut und Teppiche geknüpft.

Phase 1 gibt uns je ein Beispiel für die 2 grundsätzlich unterschiedlichen Themen mit denen wir es zu tun haben werden: Strukturelemente für das Haus und das eigentliche Mobiliar.



Im extragroßen Starterpack die linke Zwischenwand, die den Flur von der Küche trennen wird nebst Tapeten, sowie alles was man benötigt, um einen Polstersessel zu bauen: Grundstruktur aus Holz (furniertes Bambus, würg), Schaumstoff, Bezugsstoff, Schnittmuster und StützPappen.

Zunächst wird die Zwischenwand tapeziert, dazu gibt es nicht viel zu sagen. Einsprühen mit Uhu Sprühkleber, Tapete aufkleben, 20 Jahre alten Knick großzügig übersehen (den bekommt man eh nicht mehr raus), tapezierte Seite versehentlich in die noch babbige Folie legen, die man zum Schutz ausgebreitet hat, andere Seite tapezieren, fluchen, fertig. Naja. Küchen sind ja nicht zwingend immer sauber.

Dann geht es an den Sessel. Holzteile zusammenkleben, Füße beizen und dann bemerken, daß man keine Ahnung von Polstern hat. Assistent dazuholen, der kennt sich offenbar noch weniger aus, Assistent wieder in die Ecke stellen.



Aber ernsthaft, das "Polstern" funktioniert überraschend gut. Passend ausgeschnittener Schaumstoff wird auf Stützpappen geklebt und dann mit dem dank Schnittmustern größtenteils passend geschnittenen Stoff "verkleidet"



Wenn alle Polster innen verlegt sind, die gleiche Prozedur nochmal von außen ohne Schaumstoff, an den schwierigen Ecken leicht verzweifeln, Tee trinken, abregen und sich wundern wieso schon in Phase 1 Fehler in der Anleitung sind. Aaaaaaaaah, delPrado.



Funfact: delPrado nennt den Möbelstil "victorianisch".... :| Schade, daß es das Wort "Landhaussstil" vor 20 Jahren noch nicht gab, das wäre etwas näher an dem Sammelsurium, daß wir da zusammenstellen werden. :prost:
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

3

Donnerstag, 8. Juni 2017, 20:45

Ausgabe 2: Bett im Stil der Epoche

"Im Stil der Epoche"..... naja gut. Ich mach mal meinen Mund dadezu zu und sag lieber nix. Jedenfalls wird diesmal ein Bett gebaut.



Zunächst wird der Rahmen gebaut und gebeitzt oder eher andersrum.

Dann wird die Matratze nebst Kopfkissen (sieht man auf dem Foto nicht so) aus Schaumstoff gebaut und mit einer Art Tagesdecke überzogen.



Der erste Bewohner ist nun auch schon im Haus. Ein etwas grimmiger Geselle.

Leider bin ich absolut unfähig was malen betrifft, sonst würde ich das Bett noch mit ein wenig Bauernmalerei aufpeppen, wenn wir schon in die Richtung Landhausstil gehen. Vielleicht später oder ich finde jemand, der das kann.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

4

Samstag, 10. Juni 2017, 23:27

Ausgabe 3

Ein Waschbeckenschrank mit Spiegel gesellt sich zum Inventar. Batman nutzt gleich die Gelegenheit und übt ein grimmiges Gesicht zu ziehen.

Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

5

Samstag, 10. Juni 2017, 23:39

....weiter so!

..gefällt mir- Michael

Gruß Thomas

6

Sonntag, 11. Juni 2017, 10:53

Guten Morgen. Frühstücksbastelrunde. Werner war da mit dem Ideal Standard und Türknäufen. Diese Handwerker kommen immer, wenn man noch nicht angezogen ist.

Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

7

Montag, 12. Juni 2017, 23:24

Ausgabe 5: Der Küchenboden



Eigentlich wollte ich mit dem Küchenboden zusammen die neuen Bewohner neben Hausmeister B. Atman vorstellen, die sitzen jedoch immer noch im Flieger.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

8

Dienstag, 13. Juni 2017, 19:40

Die Bewohner sind angekommen.

Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

9

Mittwoch, 14. Juni 2017, 20:12

6:
Thaddäus hat sich ja nur unter einer Bedingung bereiterklärt, ins Haus einzuziehen. Nämlich daß er einen schönen Bücherschrank für seine Bücher bekommt. Patrik wollte sich darum kümmern. Eben ruft er der Schrank sei fertig.

*seufz* Ich glaube, er hat weder das Wort "Schön" noch "Schrank" verstanden.

(Die Bücherwand wird in zwei Schritten aufgebaut und zwar von Innen nach Außen. Dies ist das Innenleben, nächstesmal kommt das Außenrum drauf.)

Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

10

Freitag, 16. Juni 2017, 17:19

7:

Nachdem ich Patriks Regal etwas aufgebessert habe, ist Thaddäus schon wesentlich zufriedener.

(Interessanter Nebenaspekt: Die Anleitung beschreibt den Bau von Büchern und verweist dabei beiläufig auf Vorlagen. Diese sind jedoch in den bisherigen Ausgaben nirgendwo zu finden. Entweder hat delPrado vergessen, diese dem Heft beizupacken, was gelegentlich schon mal vorkam damals, oder die wurden gar nicht erst produziert. Hier muß ich mal warten auf ein loses Heft 6 (rot oder grün) auf ebay und mir das nochmal kommen lassen. Oder jemand, der das vor 20 Jahren auch gebaut hat, kann sich erinnern, wie das war.)

Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

11

Montag, 19. Juni 2017, 13:24

8

Die nächste Wand wird vorbereitet, diese wird das Haus auf linken Seite begrenzen und gehört wie man sieht innen zur Küche.

Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

12

Samstag, 24. Juni 2017, 10:26

Heft 9 - Eßzimmerstühle



Endlich müssen sich die Bewohner nicht mehr um den einzigen Sessel im Haus prügeln.
Im Hintergrund erste rohe Test-Bücher aus mit Origamipapier beklebten Holzresten.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

13

Donnerstag, 6. Juli 2017, 22:23

Heft 10 - Zusammenbau linke Außenwand und Küchenboden.



Erste Bauarbeiten am Haus selbst. Was während der Trocknungszeit des Klebers so aussieht wie ein Herd ist keiner, sondern der Küchenboden, der nun mit der linken Außenwand verbunden wurde. Die komplette Konstruktion ruht zur Zeit auf dem dünnen 2cm hohen Leistchen vorne und einem Unterbau aus Mullbinden und 2cm hohen Medikamentenpackungen.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

14

Samstag, 8. Juli 2017, 16:18

Moin Michael,

das ist mal etwas anderes. Hier werde ich regelmäßig vorbei schauen, auch wenn es noch nicht viel zu schreiben gibt.
Schöne Grüße,
Bernd

"Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück."

Meine Projekte

Einführung Kartonmodellbau

15

Sonntag, 9. Juli 2017, 16:52

Schön, daß du dabei bist, Bernd. Ich denke es wird interessanter, wenn die Hausteile beisammen kommen und man anfangen kann, was einzurichten, statt ständig Einzelmöbel hin und her zu schieben ohne Zimmer.




Nimm die Füß runner vom Küchentisch, Plankton! Der ist noch net trocken!!!
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

16

Montag, 17. Juli 2017, 23:08

Ok. Das Teil wandert in den Müll. Beim Haus selbst passt hinten und vorne nix beisammen und die Teile zerbröseln beim kleinsten Quentchen Druck. Das tu ich mir nicht an.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

17

Dienstag, 18. Juli 2017, 17:47

Wieso zerbröseln?
Etwa aus aus Altersgründen versprödetem Styrodur?
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

Werbung