Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 6. Juni 2017, 13:51

VK 3001 Porsche - der erste "Leopard"...

Der schwäbische Professor Porsche hat als Konzept für einen mittelschweren Kampfpanzer den VK 3001P entworfen, konstruiert, gebaut und erprobt!

In Tiger-Buch tauchen sogar Fotos auf und es gibt einiges an Material zu diesem allerersten Raubkatzen-Gerät.

Haben will....

Ich mache es kurz, mit einigem Getüftel hab ich den Panzer gestrickt und als Prototyp-Testfahrzeug, mit dem geplanten Kampfturm und als "what if 46" Einsatzfahrzeug gemacht.


Hier erst mal der Rohbau von Wanne und Laufwerk....


2

Dienstag, 6. Juni 2017, 14:12

Zum Glück stellte sich beim Quellenstudium heraus, daß der Porsche die gleichen Ketten verwendete wie das Henschel-Gegenstück, als gleich mal die Einzelgliederketten erworben. Passt bestens.

Der Turm war wohl der erste Hutschachtel-Turm, wie er später bei den Tigern verwendet wurde. Mit Schatton-Rohr kommt er ganz gut.

Aber ich wollte auch gleich den Gewichtsturm aus gegossenem Beton haben.


3

Dienstag, 6. Juni 2017, 14:17

Sodele...Der Turm ist auch feddich.

Jetzt mal gleich zwei Gefährte anfertigen und vor allem Kotflügel und den Boppes mit der Auspuffanlage nicht vergessen...


4

Dienstag, 6. Juni 2017, 14:20

und der Prototyp ist soweit.

Die mächtigen Beschläge sind übrigens für den geplanten Porsche-Entwurf 142 als Panzertransporter gedacht. Den bau ich auch noch mal...zugegeben, hab schon angefangen.

Ab auf die Teststrecke!


5

Dienstag, 6. Juni 2017, 14:31

Porsche - Leopard Einsatzfahrzeug 45/46

....so hab fertig.

Zum realen Testfahrzeug habe ich mal ausgesponnen, daß auch hier der gute Prof Porsche einfach auf eigenes Risiko ein paar Dutzend schon mal hat bauen lassen. Diese Fahrzeuge wurden dann mit einer langen 8,8er nachgerüstet, mit Ferdinand-Ketten auf breite Sohlen gestellt und mit Seitenschürzen usw. aufgepimpt. Schatton-Rohr und Schirmantenne...Einen grossen Lufteinlass für die luftgekühlten Porschemotoren -zwei an der Zahl für den benzin-elektrischen Antrieb (jaja,das liebte der olle Prof...).

Die Rollwagen habe ich mit Stiften beweglich gemacht, was bei der beweglichen HobbyBoss-Kette toll wirkt!

Jedenfalls, so hätte er aussehen können...


6

Dienstag, 6. Juni 2017, 15:28

Alle Achtung ! Wirklich sehr schöne Modelle. :respekt:
Das fiktive Einsdatzfahrzeug erinnert im Seitenprofil irgendwie an den britischen Centurion. :D
Hätte Gott gewollt das ich Grünzeug fresse, wär' ich ein Kaninchen!

Ähnliche Themen

Werbung