Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Gastronaut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Realname: Stefan

Wohnort: Rottenmann (AUT)

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. Mai 2017, 19:10

NSU TT "Jägerbomb"

Hallo Leute
Nun ist es endlich so weit. Der NSU ist fertig für die Galerie.
Ich wollte eigentlich auf schöneres Wetter warten mit den Fotos, aber ich war dann doch ein wenig ungeduldig…

Also nochmal kurz zur Beschreibung:
Das Auto das hier gezeigt wird, kann man leider nicht regulär im Shop kaufen.
Es wurde in mühevoller Handarbeit von einem Forumskollegen laminiert.
Die Bodenplatte und der Motor wurden von mir am Pc 3D gezeichnet und danach 3D gedruckt.
Die Bodenplatte wurde von Sculpteo gesintert und der Motor wurde von einem Arbeitskollegen gedruckt.
Auch die Felgenringe und Radnarben sind Einzelanfertigungen für das Auto.
Selbst die Decals wurden extra gedruckt. Die Drehteile habe ich ebenfalls von einem Arbeitskollegen bezogen.
Ich möchte mich auch hier nochmals recht herzlich für all die tollen Teile bedanken!
Ohne euch wär das Projekt NSU niemals zu Stande gekommen.

Warum ich das Auto gebaut habe; Vor einiger Zeit war ich in Wien bei einem Freund Ps4 und Pc zocken.
Hierbei wurden einige Rennspiele durchprobiert. Dabei sind wir wohl bei RaceRoom Racing Experience hängen geblieben.
Und das einzig wegen diesem Auto. So sind wir also die ganze Nacht hindurch mit diesem Auto die Meisterschaft gefahren.
Das hat so sehr Spaß gemacht, dass ich mich dazu entschlossen hab, das Auto in 1/24 nachzubauen.
Den Rest der Geschichte kennt ihr ja durch den Baubericht ...

Nun zu den Bildern:







































































So nun seit ihr an der Reihe... Über Kommentare würde ich mich wie immer sehr freuen...

MFG Stefan

Beiträge: 1 018

Realname: Marcel

Wohnort: Burgau, Bayern

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Mai 2017, 20:19

Wie schon im BB erwähnt, der Bomber ist einfach nur klasse. :respekt: Mehr kann ich nicht dazu sagen. :sabber:
Gruß
Marcel

Ich kann nichts dafür, ich bin so!

  • »Gastronaut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Realname: Stefan

Wohnort: Rottenmann (AUT)

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Mai 2017, 10:51

Dankeschön :tanz:

Der Ölkühler wurde noch ein bisschen nachgeschwärzt und Bremskühlschläuche wurden noch an die
Frontstoßstange angebracht.... War ev. doch etwas zu ungeduldig mit den Fotos...

MFG Stefan

4

Mittwoch, 31. Mai 2017, 22:16

Ah, da ist er ja.
Ein seltenes Modell klasse umgesetzt,
Da habt ihr ja wie im richtigen Motorsport eine tolle Teamarbeit abgeliefert.
:respekt:

Gruß Boris :wink:

Beiträge: 8 854

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Mai 2017, 22:57

Tolles Teil! :respekt: :ok: :ok: :ok:

6

Donnerstag, 1. Juni 2017, 19:01

Der Kleine ist richtig bärig geworden!
Definitiv muss ich mir den doch als Standmodell bauen.

Gratulation nochmals zum gelungenen "Geschoss"

Gruss Andreas

  • »Gastronaut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Realname: Stefan

Wohnort: Rottenmann (AUT)

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. Juni 2017, 20:45

Danke Leute

Ist für mich persönlich eigentlich alles Neuland gewesen. Hab mit den Materialien so noch nie gearbeitet. Man muss schon sagen, das ich hier wieder einiges dazugelernt habe. Auch war das mein erster Baubericht hier im Forum.

Mfg Stefan

8

Donnerstag, 1. Juni 2017, 23:56

Hallo

Toller Wagen.

Auch wenn der hier mir persönlich zu viel verbreitert ist.
Lackierung,Verarbeitung und Detailierung sind TOP.

Gruß Michael

Beiträge: 370

Realname: Michael

Wohnort: Oldenburger Land

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 4. Juni 2017, 05:59

Mein Respekt für die Idee, Planung und Umsetzung :respekt: .
Den hast du wirklich sauber hinbekommen, und laut deiner Aussage, dass du vorher mit den Materialien noch nie gearbeitet hattest meinen doppelten :respekt: :respekt: .

Gruß
Michael

Ähnliche Themen

Werbung