Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 20. Mai 2017, 18:42

Geepolsterter Fliegersitz. Wie geht das?

Hallo Zusammen,

ich habe begonnen, eine Arado AR 196 B von Revell zu bauen.
Zubehörsets von Eduard und Quickboost sind mit an Bord.

In einem englischem Forum habe ich diesen Sitz einer 196 A gefunden.

Hat jemand eine Idee, wie man dieses Sitzpolster macht, bzw woraus es gemacht sein könnte???

http://www.fhms.gr/gallery2/main.php?g2_…_serialNumber=1


Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

Gruß,
Jürgen

2

Sonntag, 21. Mai 2017, 01:00

Sieht aus wie some 2K Knetmasse die mit nem Muster gestempelt wurde. Keine Ahnung aber magiskulp oder so.
Im Bau:

1:350 Tamiya King George V + PE + Holzdeck
1:350 Tamiya Musashi + BigEd + Holzdeck
1:350 Tamiya Kagero + PE (fertig)
1:350 Revell Type VII C Uboot (fertig)
1:350 Trumpeter JMSDF DDG-177 Atago (fertig)
1:350 Academy Tirpitz + PE + Holzdeck + Metallrohre
1:50 Revell Langboot (fertig)

3

Sonntag, 21. Mai 2017, 12:14

Ich würde auch auf FIMO oder ähnliches tippen, welches passend bemalt wurde. Richtiger "Stoff" ist das jedenfalls nicht ;)
Derzeit im Bau : Revell: Apollo: Astronaut on the Moon 1:8, Kabuki: Alice in Wonderland 75mm :ahoi:

Werbung