Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 19. Mai 2017, 20:46

Lack polieren

Hallo Ihr Lieben...
Ich habe ein Modell mit Sprühdose lackiert.
Natürlich Orangenhaut. Kann man das irgendwie weg polieren?

2

Samstag, 20. Mai 2017, 07:43

Moin Rudolph

hab zwar leider keine Antwort würde mich aber gern dazu gesellen, das ich auch solche Probleme mit manchen Lack habe.

3

Samstag, 20. Mai 2017, 08:10

Moin Rudolph,

Eigentlich nicht, denn da hat sich der Lack hier und da zusammen gezogen und bildet so die wellige Oberfläche. Weg polieren kann man Sprühstaub und auch um den Lack glänzender zu bekommen, aber eine Orangenhaut, geht meines Erachtens nicht.


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

Beiträge: 240

Realname: Gutgesell Michael

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. Mai 2017, 11:30

Servus,

ich habe gerade meinen mit der Gun lackierten Actros fertig und ich war auch nicht mit dem Lack zufrieden (Orangenhaut). Den Lack ging ich mit Schleifpolitur (vorsichtig) und normaler Autopolitur an und es funktionierte. Hier das Ergebnis
Gruß Michel

5

Samstag, 20. Mai 2017, 12:14

Hallo,

polieren selber geht nicht, damit bekommst du eigentlich nur mehr Glanz rein.

Mit Micro-Mesh geht das. Das ist ganz feines Schleifpapier, bzw. eigentlich Schleifleinen bis zu einer Körnung von 12 000. Je nach Stärke der Orangenhaut mit rauen Papier anfangen und sich hocharbeiten. Schließlich dann noch polieren. Damit bekommt man jede Orangenhaut entfernt, mache ich fast bei jedem Modell so.
Hier mal eine Übersicht

6

Samstag, 20. Mai 2017, 16:27

Vielen Dank für eure Antworten. Kann ich dieses Mesh auch nutzen wenn ich keinen Klarlack drauf habe?

Beiträge: 1 644

Realname: Jochen Große-Katthöfer

Wohnort: Gladbeck

  • Nachricht senden

7

Samstag, 20. Mai 2017, 17:38

Mahlzeit!

Im Prinzip ja, damit steigt aber das Risiko des durchschleifens.
Ein guter Rat des Vaters an den Sohn:
Halte stets mit allem Maß-mit dem Essen,dem Trinken und dem Arbeiten.Vor allem mit dem Arbeiten.
-Otto von Bismarck

8

Samstag, 20. Mai 2017, 18:03

:S

Werbung