Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Mitgenus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 979

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

61

Samstag, 23. Dezember 2017, 10:33

Hallo Bernd. :wink:

Ja, die Sitze sind schon unterwegs zu mir. Vor Weihnachten ist heute der letzte Termin, ansonsten nach den Feiertagen. Der Franzose ist auch schon unterwegs
mit dem Samba Teil 6. Teil 7 ist das zweite Rad. Ebenso ist das zweite Rad des Jaguar unterwegs. Also steht ein schönes Weihnachten vor der Tür. Nur trägt der
Weihnachtsmann keinen roten Anzug, sondern Gelb Blau. Mal schauen, ob es heute noch klappt, oder erst nächste Woche. Schaun mer mal.

Viele Grüße Bernd.

62

Samstag, 23. Dezember 2017, 10:57

Hallöchen. :wink: Meine 4 Ausgaben (48-51) sind auch schon auf dem Weg zu mir, werde diese wohl erst im neuen Jahr bekommen... :wacko: Beim Mustang bin ich mit dem Fahrgestell soweit auch fertig und es geht die Tage an die Fahrgastzelle (Ausgaben 44-49)... :rolleyes:

Grüße Bernd

  • »Mitgenus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 979

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 3. Januar 2018, 17:19

Hallo Bernd. :wink:

Meine zwei Ausgaben, 50 und 51, kamen gestern an. Da der Paketdienst den Umschlag nicht beim Nachbarn abgegeben hatte, habe ich ihn mir heute morgen holen dürfen.
Er enthielt die beiden Vordersitze, die zum Teil aus Metall, Plastik, Schaumgummi und weiches Sitzgummi bestanden. Waren schnell zusammen geschraubt und eingebaut.
Weiter geht's in ein paar Tagen.





Viele Grüße Bernd. :party: :prost:











64

Donnerstag, 11. Januar 2018, 13:43

Ich Klinke mich mal dazu

Hallöchen zusammen.

Nun ist der Delorean ja endlich auch bei uns am Start.
Das mit dem eingelegtem Teppich sieht echt super aus! Wo bekommt man solchen her?
Die erste Ausgabe habe ich natürlich auch schon, das Abo ist auch abgeschlossen.
Hier in Deutschland bekommt man die Ausgaben alle 6 Wochen 6 Ausgaben.
Mich interessiert, ob die Zeitschriften mit dem Paketdienst kommt, oder mit der Post.
Wobei 6 Magazine + Bauteile, schlecht im Briefkasten passen. Kann mir jemand sagen, wie die zugeliefert werden?

Liebe Grüße Dominik

65

Donnerstag, 11. Januar 2018, 17:08

Vielleicht hab ich es überlesen, aber was kostet das Teil am Ende? Bin durch die Werbung aufmerksam geworden.
Mopar or no car!

Beiträge: 45

Realname: Martin

Wohnort: Oberhöchstadt

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 11. Januar 2018, 17:26

... Mich interessiert, ob die Zeitschriften mit dem Paketdienst kommt, oder mit der Post.
Wobei 6 Magazine + Bauteile, schlecht im Briefkasten passen. Kann mir jemand sagen, wie die zugeliefert werden? ...
Ich hatte bei meinem Falken die Packstation verwendet, was ganz gut geklappt hat. Meine erste Lieferung vom DeLorean habe ich auch dorthin umgeleitet. Ich glaube der Kram wird als Waren-/Büchersendung über DHL verschickt. Bernd bekommt die Sachen ja einzeln aus dem Ausland. Aber nachdem da schon ein paar Schäden vorgekommen sind, bin ich mit meiner Versandlösung doch recht zufrieden.
Vielleicht hab ich es überlesen, aber was kostet das Teil am Ende? Bin durch die Werbung aufmerksam geworden.
Ist schon Pricey ... je nach "Ausstattung" (Plexihaube zum Bleistift) bist Du bis zu 1.688€ los. Aber das Modell hat einen recht hohen Metallanteil.

Cheers
Martin

67

Donnerstag, 11. Januar 2018, 18:10

Danke für die Antwort. Das gleiche habe ich heute bei der Hotline erfahren. Ist mir auch lieber mit DHL.

Hier sind ja schon einige echt weit mit dem Bau. Das ganze habe ich jetzt noch vor mir

  • »Mitgenus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 979

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

68

Donnerstag, 11. Januar 2018, 20:54

Hallo Dominik, Steve und Martin. :wink:

Jetzt gehörst Du also auch schon zu den Leuten, wo die Zukunft schon heute gemacht wird? :smilie: Du brauchst nicht unbedingt solange zu warten,
bis dir der Paketfahrer alle paar Monate Deinen DeLorean bringt. Du kannst ihn Dir auch bis zur Nummer 51 aus Frankreich zuschicken lassen. Dort
bezahlst Du den normalen Ausgabenpreis plus Versandkosten für ein oder zwei Pakete. Die Kosten sind dort genauso hoch oder niedrig, wie bei uns.
Dann hast Du was zu wühlen. :ok:
Wenn Du Deine Sachen aber aus Deutschland beziehen willst, ist auch ok. Es ist auch nicht schlimm, wenn die Engländer oder Franzosen voraus sind.
Bei denen ist der DeLorean eben ein Jahr früher an den Start gegangen. Das bedeutet, das für mich der Wagen im nächsten Frühjahr fertig wird. Ich
beziehe ihn aus England nicht wöchentlich, sondern zweiwöchentlich von privat. Wöchentlich wäre es zu teuer. Meine Sachen kommen mit einem
Paketdienst. Die deutsche Ausgabe ist mit 11,99 Euro um 1 Euro teurer als die von den Inseln. Egal.
Beim DeLorean trat bisher nur einmal ein Schaden auf. Die große Batterieabdeckung war verbogen. Hab ich mit heiß Wasser wieder gerade bekommen.
Den Teppich "d-c-fix" gibt es bei "Konrad Hornschuh AG, 74679 Weißbach". www.d-c-fix.com.

Viele Grüße Bernd. :party:

  • »Mitgenus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 979

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 11. Januar 2018, 21:02

Hallo zusammen. :wink:

Die neuen Ausgaben sind da. Nr. 52 und 53. Diverse Kabel-Imitationen plus zwei kleine Verkleidungen mit Handbremse sind dabei gewesen. Waren wieder viel
zu schnell verbaut. In der 54 ist eine Rückwand / Schott enthalten. Die Platine ist dann auch schon in der Nähe.





Viele Grüße Bernd. :party: :ok:







70

Donnerstag, 11. Januar 2018, 21:28

Hey Bernd,

das könnte ich natürlich machen, aber das Abo ist nun abgeschlossen, und die zusätzlichen Teile wie „Podest“ „Plexiglasabdeckung“ und die „schutzhaube“
möchte ich mir auch nicht entgehen lassen :thumbsup: .
Das mit dem Teppich überlege ich mir ob ich das auch machen werde. Wobei das ja dann nicht mehr originalgetreu ist :S sieht aber schon ziemlich cool aus. Mal schauen.
Ich warte erstmal bis die erste rutsche geliefert wird.

  • »Mitgenus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 979

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

71

Freitag, 12. Januar 2018, 07:13

Hallo Dominik. :wink:

Ohne den Teppich war mir das einfach zu viel Grau. Ob Original oder nicht. Meine persönliche Note. :ok:

Viele Grüße Bernd. :prost:

72

Freitag, 12. Januar 2018, 14:10

Servus Bernd,

ja das stimmt schon. Wie gesagt, ich überlege auch noch mit dem Teppich. Sieht halt super aus.
Habe heute bei Eaglemoss angerufen und gefragt, ob es normal sei, dass man keine Abobestätigung oder ähnliches bekommt.
Daraufhin hat mir eine Dame mit polnischem Akzent gesagt, das es mal so und mal so sei. Also der eine bekommt sie und der andere nicht :huh:
Hat mir dann aber versichert, dass alles seine Richtigkeit hat und die Ware nun Versand wird.
Wirklich seriös ist für mich anders. Aber ich bin mal guter Dinge und erwarte für nächste Woche sehnsüchtig die ersten drei Ausgaben. :D

Beste Grüße Dominik :wink:

  • »Mitgenus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 979

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

73

Freitag, 12. Januar 2018, 14:32

Hallo Dominik. :wink:

Ich will Dir nicht den Glauben an den Versandhandel von Eaglemoss nehmen. Die Sachen erhalten ist sicher Glücksache. Aber da fällt mir was ein. Wenn Du Lust hast,
schreibe Dir mal die Daten auf, wann Du bestellt hast und wann die Lieferungen ankommen. Wenn Du Dir das merkst, siehst Du, wie sich die Lieferzeiten nach hinten
verschieben.

Viele Grüße Bernd. :prost:

74

Freitag, 12. Januar 2018, 15:37

Ohje das klingt ja vielversprechend :(

ich gehe mal davon aus, dass du diese Erfahrungen schon bei Eaglemoss gemacht hast?
Hauptsache die Sachen kommen überhaupt an. Also stimmt das auch nicht, dass man die Ware regelmäßig alle 6 Wochen bekommt?
Na das kann ja was geben :evil:

  • »Mitgenus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 979

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

75

Freitag, 12. Januar 2018, 16:20

Hallo Dominik. :wink:

Ja und bei den anderen Firmen leider auch. Vor drei Jahren, als der MB 300 SL Anfang 2015 rauskam, hatte ich ihn sofort abonniert, als ich die Fernsehwerbung
dazu sah. Im Laufe der Zeit wurden die Abstände immer länger. Gewartet und gewartet. Mir dumme Sprüche am Telefon anhören müssen. Als ich denen sagte, das ich das
Geld sperren würde, haben die gelacht und gesagt, das das die Lieferungen nur weiter nach hinten schieben werde. Also ist man zu Kreuze gekrochen, damit die
ja nicht die Auslieferung hinaus zögern.
Dann kam der lange Poststreik. Ich bin während der Warterei zum alten Mann geworden. Alt und grau.
Per Zufall kam ich im Kiosk meines Vertrauens mit dem Besitzer darüber zu sprechen. Der sagte "Moment mal" und rief irgendwo an. Dann meinte er, kein Problem
und so bestellte ich die mir fehlenden Ausgaben bis zur derzeit aktuellen und konnte diese am anderen Tag abholen. Seitdem hole ich meine Teile bei ihm.
In der Zeit ist es nur dreimal vorgekommen, das mittwochs meine Ausgaben nicht da waren. Einen Tag später waren sie abholbereit. Einmal war das Dach platt gedrückt.
Wurde zurück geschickt und drei Tage später war das Ersatzteil da.
Das Problem ist, das nicht alle Sammelserien am Kiosk zu haben sind. Meine 2CV Ente, zum Beispiel, mußte ich abonnieren. War eine Tortur. Habs überlebt.
Heutzutage hole ich nur vom Kiosk, der Rest kommt mit der Post aus dem Ausland. Heute früh habe ich in Frankreich Teil 7 des Samba Busses geordert und den ersten
Teil des Citroens Type H. Mal sehen, wann die Sachen bei mir aufschlagen.

Viele Grüße Bernd. :party:

76

Freitag, 12. Januar 2018, 16:44

Hey Bernd,

Oh man, da sträuben mir sich ja die Haare. Gerade ich ärgere mich über solche Sachen. Wenn einem was versprochen wird, und es nicht gehalten wird seitens Vertragspartner.
Es ist ja ok wenn es MAL zu Verzögerung kommt, aber die Regel sollte es nicht sein. Ich habe mit Modellbau nicht viel Erfahrung. Aber der DeLorean war ein muss für mich :D
Wie du schon sagtest, werden die meisten Modelle wohl nicht bis zum Ende im Kiosk geführt. Beim DeLorean wird das wohl auch der Fall sein bei 2,5 Jahre Bauzeit.
Zumal ich ja auch das Podest, Plexiglasabdeckung und schutzhaube haben möchte. Für mich ist das einfach zusätzlich ein Blickfang. Und es soll ja schließlich was besonderes sein bei dem Preis. Naja, und ohne Abo erhält man die Teile leider nicht. Ich komme nicht drumherum, der DeLorean ist ein muss für mich, also muss ich da durch :wacko:

Nette Grüße Dominik

77

Freitag, 12. Januar 2018, 16:52

Hallo Dominik. :wink:

Ohne den Teppich war mir das einfach zu viel Grau. Ob Original oder nicht. Meine persönliche Note. :ok:

Viele Grüße Bernd. :prost:


Bin mir eh relativ sicher, daß ich Bilder aus den Filmen gesehen hatte, bei denen am Boden zumindest schwarze Fußmatten lagen.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

  • »Mitgenus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 979

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

78

Freitag, 12. Januar 2018, 18:01

Hallo Dominik und Michael. :wink:

Wenn Du die Extra Sachen haben willst, kommst Du ohne Abo nicht dran. Also, nur Mut. Am Anfang läuft es ja auch noch gut. Erst später werden die luschig.
Ich habe nicht gesagt, das die Ausgaben bei Bezug übern Kiosk irgendwann versiegen, ganz im Gegenteil, ich bin seit knapp drei Jahren Kioskgänger und habe
es bis heute nie bereut.
Es ist mir zu einen lieben Ritual geworden, jeden Mittwoch zum Kiosk zu tigern und meine Teile abzuholen. Wenn ich erst Rentner bin, kommt man wenigstens
einmal in der Woche nach draußen. :ok: :lol:
Alles klar, Michael.

Viele Grüße Bernd. :prost:

79

Freitag, 12. Januar 2018, 19:55

Warten wir mal ab. Habe im Internet auch die ein oder andere Beschwerde über Eaglemoss gelesen. Aber das ganze muss man ja auch im Verhältnis zu den ganzen Bestellungen sehen. Wenn da mal angenommen tausend Modelle abonniert sind, und davon läuft es bei 30 Leuten schief, die sich dann im Internet beschweren, heißt das ja nicht, das es bei jedem so sein muss. Das schlimmste wäre natürlich wenn die Bauserie eingestellt wird ;( aber soweit ich weiß, wurde Anfang 2017 ein Probelauf in Deutschland gestartet. Da die Serie ja nun offiziell gemacht wurde, gehe ich mal davon aus, das es genug Anhängsel dafür gibt :ok:
Das mit dem aufschreiben ist eine gute Idee. Werde die Lieferzeiten mal dokumentieren und gebe hier dann mal Bescheid wie es so läuft ^^

Schönes Wochenende :prost:

80

Samstag, 13. Januar 2018, 11:24

Bau den Delorean

Hallo Bernd ich heiße Silvester (kein Witz) und haben den Delorean als Abo (Premium) bestellt.

Zuerst möchte ich mich für deinen sehr detaillierten Baubericht bedanken.
Es würde mich freuen wenn Du mir,als erfahrener Delorean-bauer,ein paar Fragen beantworten könntest.
Wenn ich richtig gelesen habe,beziehst Du deine Teile aus Frankreich?
Ich habe gesehen das man dort die Ausgaben bis (54 / kann auch 51 sein) direkt bestellen kann.
Die Frage ist:Sind die Hefte auch in Deutsch dort zu bekommen? Oder ist alles nur in Französisch erhältlich?
Mein Französisch ist leider noch schlechter als mein Englisch (obwohl ich in Saarbrücken aufgewachsen bin☺️
In deinem Baubericht hast Du einen Teppich im Fußraum verlegt,gehört kein Belag für den Fußraum zum Modell ?
Meine ersten drei Ausgaben habe ich bereits,bin sehr auf die Restlichen gespannt.
Bei dem gewaltigen Preisunterschied zwischen dem von Hot Toys und diesem erwarte ich auch einen dementsprechend Qualitäts Unterschied.
Mal abgesehen davon das der auch noch einen Maßstab kleiner ist als der von Hot Toys.
Mich hat vor allem die beleuchtet Zeitschaltuhr dazu bewegt diesen zu kaufen.
Das die bei Hot Toys nicht beleuchtet ist halte ich für ein Armutszeugnis!
Lg aus Bochum,
Silvester

  • »Mitgenus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 979

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

81

Samstag, 13. Januar 2018, 13:48

Hallo Silvester. :wink:

E-Mail ist unterwegs.

Viele Grüße Bernd. :prost:

82

Samstag, 13. Januar 2018, 14:49

Hallo, ich habe auch das Abo abgeschlossen und die ersten 3 Ausgaben schon bekommen, freue mich schon auf die nächsten 6, oh man es wird eine lange Bauzeit :roll:
Wenn ich es richtig gelesen habe, dann werden wenn man es abonniert hat schonmal alle 130 Ausgaben für dich bereit gestellt, so das man keine Ausgabe verpassen wird bzw. fehlen wird oder „ausverkauft“ wird.

Schöne Grüße, Andreas

83

Samstag, 13. Januar 2018, 15:40

Hallo zusammen, bin auch wie manche neu hier und möchte als erstes allen "Hallo" sagen.

Es freut mich, dass es doch einige gibt, welche sich genauso wie ich für den Delorean Bausatz begeistern.

Habe das Abo direkt am ersten Tag abgeschlossen, aber mittlerweile überleg ich, ob es doch nicht besser wäre Woche für Woche bei Zeitschriftenhändler meines vertrauens eine Ausgabe abzuholen.

84

Samstag, 13. Januar 2018, 16:02

Bau den Delorean

Auch von mir ein Hallo an alle !
Bin ebenfalls neu hier und habe das Abo für den Delorean abgeschlossen.
Zuerst einen lieben Dank an Bernd für die schnelle Antwort.
Ich würde ein Abo immer einem Zeitschriftenhändler vorziehen.
1. bekommt man als Abonnent 100% ALLE Ausgaben (wurde mir telefonisch versichert)
2. bekommt man alle 6 Wochen 6 Ausgaben (hat man etwas mehr zu basteln)
3. bekommt man Geschenke,die man sich sonst extra kaufen müsste (wenn man möchte)
Ich habe schon von einigen gehört das bei einer so langen Laufzeit (immerhin fast 2,5 jahre) plötzlich keine Ausgaben mehr beim Zeitschriftenhändler zu bekommen waren.
Ich hoffe das die Qualität bei dem Preis nicht enteuchtend ist.
Es gibt zahlreiche Modifizierungen von fleissigen Tüftlern bei YouTube,einfach mal "Eaglemoss Delorean" eingeben und staunen.
Einige dieser sehr guten Ideen werde ich ganz bestimmt auch umsetzten.Allein schon die beleuchtung der Räder wenn diese umgeklappt sind,sind der Hammer !!!

Gruß,Silvester

85

Samstag, 13. Januar 2018, 16:55

Wann habt ihr die ersten Ausgaben erhalten?

86

Samstag, 13. Januar 2018, 17:54

Das Abo habe ich am 3.Januar abgeschlossen, am 9.Januar habe ich die ersten 3 Ausgaben per DHL bekommen.

87

Samstag, 13. Januar 2018, 18:31

Habe auch am 3. abgeschlossen,ich hoffe, die sind nächste Woche da.

  • »Mitgenus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 979

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

88

Samstag, 13. Januar 2018, 18:47

Hallo Dominik, Andreas, Chris und Silvester. :wink:

Ein freundliches Hallo allen Neueinsteigern. Viel Spaß beim bauen. :) :) :) :hand:

Dominik. Recht hast Du. Niemand weiß genau, bei wie vielen das Abo problemlos läuft und bei wie vielen nicht. Man muß es selber entscheiden, ob man das Abo
wählt oder die wöchentlichen Ausgaben beim Kiosk.
Das Gute beim DeLorean ist, wenn man vom Abo die Nase voll hat, kann man das Abo einfach kündigen und sofort auf Kiosk Belieferung umsteigen. Das gibt es
aber nicht immer. Das diese Bauserie mitten drin eingestellt werden könnte, glaube ich nicht. Hat es seitdem ich dabei bin noch nicht gegeben. Zur Not kann man
sich die fehlenden Ausgaben aus dem Ausland besorgen.

Andreas. Eure Bauzeit läuft bis Sommer 2020. Lange Zeit, die aber schnell vorbei geht. Meine ist im Sommer 2019 durch. Mit dem Eingehen eines Abos bekamst Du die
Zusicherung, das Du alle Ausgaben bekommst. Wenn, wie Dominik fragte, die Serie eingestellt werden würde, nützt Dir die Zusage auch nichts.
Außerdem sind Deine 130 Ausgaben nicht schon fertig und liegen irgendwo auf Lager für Dich. Denn, teilweise sind die noch gar nicht gefertigt. Keiner weiß, in was für
einer Auflage der Wagen vertrieben wird. Ich kann mir aber vorstellen, das die Fabrikation etwa 10 bis 15 Ausgaben voraus sind.

Chris. Ob Du Dich für das Abo entscheidest oder für den Kiosk, bleibt Dir überlassen. Versuch, wenn Du willst, das Abo. Wenn Du vielleicht irgendwann die Faxen vom
Lieferzirkus dick hast, kannst Du immer noch auf Kiosk Lieferungen umsteigen.

Silvester. Es kommt immer auf den Zeitschriftenhändler an. Wenn einer Mucken macht, suchst Du Dir eben einen anderen. Ich gehe seit knapp drei Jahren jeden
Mittwoch zu meinem Kiosk Händler, und bin sehr zufrieden.

Donnerwetter, Andreas. So schnell ist noch niemand beliefert worden. Super.

Viele Grüße Bernd. :party:

89

Samstag, 13. Januar 2018, 19:30

Hallo zusammen :wink:

Bernd, dass man das Abo zu jeder Zeit kündigen kann, war auch ein Punkt, warum ich das Abo abgeschlossen habe. Denn das Gefühl für 2,5 Jahre gebunden zu sein, hinterlässt meiner Meinung nach ein bitteren Beigeschmack. Auch wenn die meisten wohl kaum mittendrin aufhören werden weiterzubauen :D dennoch fühlt es sich besser an, immer kündigen zu können, falls es wirklich extreme Schwierigkeiten zb. bei den Lieferungen geben wird, und man dann getrost auf ein Kiosk zurückgreifen kann.
Mal abwarten, vielleicht läuft ja auch alles reibungslos :)was natürlich für alle Bastler zu wünschen ist. Und wie du schon sagtest, kann man die fehlenden Ausgaben dann im Ausland bestellen im schlimmsten Falle. Das beruhig natürlich. Der schöne Wagen wird also in jedem Fall fertiggestellt :)

Wie Silvester geschrieben hat, gibt’s auf YouTube tatsächlich Videos, wo ein Tüftler einiges am DeLorean von Eaglemoss modifiziert hat. Lohnt sich das ein oder andere abzuschauen :ok:

Beste Grüße, Dominik

  • »Mitgenus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 979

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

90

Samstag, 13. Januar 2018, 21:32

Hallo Dominik. :wink:

Ja, wie ich schon sagte, muß am Fluxkompensator nach gearbeitet werden. Soweit ich weiß, befindet sich in der Mitte eine Leuchtdiode. Von dort gehen Lichtleiterplastikteile weg.
Wenn´s soweit ist und das Teil gekommen ist, müssen wir das Ding mal ausprobieren, um zu sehen, wie´s aussieht.
Was aber für Euch näher liegt, sind die wackeligen Räder. Lest Euch dazu meine Wortmeldung Nummer 15 gut durch. Die Nummer steht rechts oben in jedem Feld.

Viele Grüße Bernd. :pc: :kaffee:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Werbung