Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 349

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. Mai 2017, 19:17

John Deere 310 Heckbagger-Lader

Bausatzvorstellung: John Deere 310 Heckbagger-Lader







Modell: John Deere 310
Hersteller: AMT/ERTL
Modellnr.: 15043
Masstab: 1:25
Teile: 125
Spritzlinge: 4 gelbe
Preis: teilweise sehr hoch
Herstellungsjahr: 1999
Verfügbarkeit: sehr selten
Besonderheiten: Schaufeln und Auslegerstützen sind beweglich














Der Bauplan

























Fazit: Dazu kann ich erst etwas schreiben, wenn ich das Modell baue.

Zum Baubericht: Wird vielleicht folgen....

Zur Bildergalerie: Wird folgen....

2

Samstag, 6. Mai 2017, 19:21

Wie, der ist noch nicht vergestellt?? Da hab ich auch noch den normalen Traktor aus der Serie, den könnte ich dann auch vorstellen.

Könntest Du mir evtl. den Bauplan scannen???

Gruß Jürgen

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 349

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. Mai 2017, 20:23

Hallo Jürgen. :wink:

Ich hatte mich auch gewundert, dass der Bausatz noch nicht vorgestellt war.

Den Bauplan werde ich morgen mal einscannen. :)

Du kannst mir ja mal per PN, deine Mail-Adresse geben, dann schick ich ihn dir in hoher Auflösung.

Gruß Micha.

4

Samstag, 6. Mai 2017, 20:55

Danke für's Vorstellen!

Der Harry
Wer die Hände in den Schoß legt, muss noch lange nicht untätig sein!

Hubra

Moderator

  • »Hubra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 349

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

5

Samstag, 6. Mai 2017, 21:06

Hallo Bastelgemeinde. :wink:

Die Bauanleitung habe ich gleich mal komplett eingescannt, um sie Euch zur Verfügung stellen kann.

Wer sie Hochauflösender benötigt, kann mich gerne anschreiben.

Gruß Micha.

6

Sonntag, 7. Mai 2017, 08:08

Moin Micha,

Ein interessanter Bausatz und richtig gut sieht er auch noch aus. Der würde sich neben meinem Kätzchen bestimmt auch gut machen... :grins:

Das erste mal das ich da die Einzelteile sehen konnte, Danke das du ihn hier vorgestellt hast. :)


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

Werbung