Sie sind nicht angemeldet.

AFV Club: U-Boot Typ XXI

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Golfkilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 439

Realname: Jochen Große-Katthöfer

Wohnort: Gladbeck

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Mai 2017, 15:08

U-Boot Typ XXI

Bausatzvorstellung: U-Boot Typ XXI





Modell: U-Boot Typ XXI
Hersteller: AFV-Club
Modellnr.: SE73501
Masstab: 1:350
Teile: 35
Spritzlinge: 2
Preis: ?
Herstellungsjahr: 2002
Verfügbarkeit: nur mit Glück
Besonderheiten:Decals für 4 Boote













Decals für Turmnummern (4 Boote) und Amings, weiß auf weiß







Fazit: Einfacher, doch sehr schön gemachter Bausatz dieses wichtigen Typs, m.W. der einzige in diesem Maßstab

Zum Baubericht: Wird folgen...., irgendwann....

Zur Bildergalerie: Wird folgen...., irgendwanner....
Ein guter Rat des Vaters an den Sohn:
Halte stets mit allem Maß-mit dem Essen,dem Trinken und dem Arbeiten.Vor allem mit dem Arbeiten.
-Otto von Bismarck

2

Freitag, 5. Mai 2017, 15:35

Wow :sabber: :love:

da freue ich aber auf Zukünftiges.

:hey: Flutschlitze öffnen in 1:350 ist für Dich aber dann Pflicht! (Auch die im Deck!)
:ahoi: Eisbergfreie Modellbauzeit wünscht Ray

  • »Golfkilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 439

Realname: Jochen Große-Katthöfer

Wohnort: Gladbeck

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Mai 2017, 14:50

Kleiner Nachtrag:
Laut Scalemates gibt es hiervon noch einen Dragon-Bausatz von 1995, außerdem hat Aoshima diesen Bausatz als "Scarlet Fleet" (was´n das? :nixweis: ) 2015 neu rausgebracht, sind mir aber beide noch nie untergekommen.
Ein guter Rat des Vaters an den Sohn:
Halte stets mit allem Maß-mit dem Essen,dem Trinken und dem Arbeiten.Vor allem mit dem Arbeiten.
-Otto von Bismarck

Werbung