Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 26. April 2017, 12:38

Bismark Platinum Edition

Höhenversatz fast 1 mm, eine wahre Spachtel- und Schleiforgie...

die Bullaugen aufgebohrt

das erste Bordflugzeug ist fertig

kleinteile für die 308mm Türme


bismark3.jpg Turm 4, die Leitern fehlen noch

Turm 1, fertig, bei Turm 4 sind die Leitern auch dran

2

Sonntag, 7. Mai 2017, 09:41

Servus Andreas,

das sieht echt nach einer wahren Spachtel-Orgie aus :pfeif:

Die Kleinteile an den Türmen gefallen mir. in welchen Massstab baust Du hier die Bismark?

Gruß Jürgen

Beiträge: 41

Realname: Wallner Robert

Wohnort: Baden bei Wien

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Mai 2017, 16:03

Darum heist das Schiff auch: Platinum Edition. ;(
Da musst du dich zuerst im Baumarkt mit Spachtelmasse und Schleifpapier eindecken. :motz: :bang:
Grüße
Robert

4

Montag, 8. Mai 2017, 19:44

Hallo Calthur,

ein schönes Projekt.
Sieht sauber aus!
Ich sitz da auch schon ´ne Weile dran.
Wie wär´s denn mit ´nem Baubericht? Ich wette, da gibt´s genug Interessenten :ok:

Gruß,
Björn
Im Bau: Royal Louis; Lanz-Bulldog D8506 (Abo); Lamborghini Countach (Abo); Bismarck (Platinum Edition)

Fertig: La Montanes; Astrolabe; Bounty

Werbung