Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 16. April 2017, 15:14

Schlagzeug 1:18 selber bauen

Hallo,

hat schon jemand mal ein Schlagzeug 1:18 gebaut?
Wenn ja, bin für Tipps gerne offen :)


Hätte da eine Idee für ein neues RaDIO :lol:


Gruß

keramh

Moderator

Beiträge: 10 546

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. April 2017, 15:21

moin,

1:18 ist nicht sehr groß für solch filigranen Teile.
Ich habe einen Bausatz in 1:8 hier liegen, wenn Du Dir diesen als Muster besorgst könntest du Dir alle Teile entsprechend runter rechnen.

Beiträge: 853

Realname: Wilfried Hoffmann

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. April 2017, 22:13

Hallo Namenloser,
hier ist der Link zu einem Baubericht mit einem Schlagzeug in 1:25.

Solltest du noch eine Gitarre oder sonstiges Equipment in 1:25 brauchen, dann schau mal in meinen Anlagenbaubericht .
Viele Grüße
Willie

Man ist niemals zu alt, um Neues zu lernen.
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.

Fertig:

Scratchbau beleuchtete Bühne mit Euro-Truss Traversen in 1:25

In Bearbeitung:
VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Fertige Projekte im Portfolio!

4

Freitag, 21. April 2017, 18:24

Hallo,

ich heiß Roland ;)


und vielen Dank für den super Tipp, so werd ich es versuchen.

Ich muss sagen deine Instrumente und Equipment... Hallloooooo erste Sahne, da werd ich mir mit Sicherheit etwas abschauen (wenn ich darf?)


Grüße
aus Niederbayern

Beiträge: 853

Realname: Wilfried Hoffmann

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. April 2017, 19:44

Hallo Roland,
aber klar doch.
Dazu tauschen wir uns doch hier im Forum aus.
Viele Grüße
Willie

Man ist niemals zu alt, um Neues zu lernen.
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.

Fertig:

Scratchbau beleuchtete Bühne mit Euro-Truss Traversen in 1:25

In Bearbeitung:
VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Fertige Projekte im Portfolio!

6

Samstag, 22. April 2017, 08:56

Hallo Wilie,

was nimmst du immer für einen weißen Kunststoff her?
Ich habe bis jetzt immer mit Balsaholz gearbeitet.

Grüße
Roland

Achja die Gitarrenkoffer........... HAMMA da werd ich auch einen nachbauen zumindest versuchen :abhau: :abhau: :abhau:

Beiträge: 853

Realname: Wilfried Hoffmann

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

7

Samstag, 22. April 2017, 09:15

Hallo Roland,
das ist Polystyrol.
Aus dem Material sind auch die meisten Modellbausätze.

Es gibt Polystyrol in Platten oder Profilen von deutschen Herstellern in mm oder aus den Usa von der Firma Evergreen in inch in den unterschiedlichsten Abmessungen.
Zu beziehen im Modellbauhandel im Internet oder im gut sortierten Modellbaufachgeschäft vor Ort.

Wenn du keinen Laden in der Nähe hast, such einfach mal bei Google unter "Modellbau".
Viele Grüße
Willie

Man ist niemals zu alt, um Neues zu lernen.
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.

Fertig:

Scratchbau beleuchtete Bühne mit Euro-Truss Traversen in 1:25

In Bearbeitung:
VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Fertige Projekte im Portfolio!

Werbung