Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 13. April 2017, 15:12

1941 Willys Street Rod

Hallo zusammen,

nach längerer Pause hatte ich mal wieder die Muse, mich an den Basteltisch zu setzen.
Ich habe mich dem schlichten aber tollen Bausatz des 41er Willys in der Street Rod Ausführung gewidmet.
OOB, etwas BMF und ein paar Zündkabel. Lack wie immer bei mir aus der Dose.










Der Bausatz hat echt Spaß gemacht, werde mich wieder öfter an den Basteltisch setzen.

Grüße

Marcus

2

Donnerstag, 13. April 2017, 23:17

Der lebt ja auch noch! Den Willys habe ich schon öfter mal gesehen... sieht überschaubar aber recht gut detailliert aus.
Ich würde mal gerne den Motor sehen, weils einfach immer ein toller Anblick ist :D

3

Freitag, 14. April 2017, 07:29

Sehr schöne Farbkombo, sauber ausgeführt! :ok:
Einen Blick unter die Haube würde ich auch gern mal werfen...
Zur Zeit auf dem Tisch: 1941 Lincoln
Alle meine Modelle gibts hier: Koellefornia Kustoms

Customs are rolling works of art, and their builders are the artists
Alan Mayes

Beiträge: 36

Realname: Oliver Löbert

Wohnort: Ansbach

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. April 2017, 17:22

Sehr sauber gebaut und perfekt lackiert. Obwohl man den Willys als Street Rod sehr oft sieht ist er nicht immer so gut gebaut wie hier. Ich würde den zu gerne mal als Stock gebaut sehen.
Gruss
Oli

5

Freitag, 14. April 2017, 20:56

Hallo

Sehr schöner Hot Rod.
Tolle Farbe und gut gebaut.
Ich sollte an meinem auch mal wieder weitermachen.

Gruß Michael

6

Freitag, 14. April 2017, 21:44

Hallo Marcus,
schicke Farbkombi,könntest du bitte sagen welche(r) Lack(e) das ist? Könnte ich genau so gerade gut gebrauchen.
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

7

Samstag, 15. April 2017, 07:55

Hallo zusammen,

danke für euer Feedback.

Motorbilder kann ich leider keine liefern, die Haube sitzt sehr straff, und ich habe Angst, dass ich den Lack beim öffnen beschädige.

Oli, soweit ich weiß gibt es den Willys nur als Street Rod oder als Gasser, für einen Bau als Original müsste doch einiges geändert werden.

Michael, mach mal deinen Fertig, ich schaue mir die immer wieder gerne an.

Rudi, der orangene Lack ist Tamiya TS-92 und der graue Lack ist Sea Grey Royal Metallic von Ford, beides aus der Dose.

Grüße

Marcus

Ähnliche Themen

Werbung