Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Popeye« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Realname: Michael

Wohnort: Meerbusch

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. April 2017, 19:31

Gold Medal Models - USS Enterprise CVN-65 Aufzüge

Gold Medal Models - USS Enterprise CVN-65 Aufzüge





Für das Modell: USS Enterprise
Hersteller: Gold Medal Models
Masstab: 1/350
Teile: 4
Preis:ca. 50€ in Deutschland, 39$ in den USA

Hier die ersten Ätzteile die ich euch für die Big-E vorstelle: Die Aufzugsplatformen!!
Sehr schöne Teile nur leider nicht ganz günstig. Nach meiner Recherche war diese Art (mit den Löchern) bis 1996 verbaut.
Den Grund kann ich euch leider nicht sagen, nach meinen Bilder die ich von der Big-E habe sieht man Sie so zuletzt mit dem CVW-17 1996 danach ohne Löcher.



Ein schöne Ergänzung, man muss nur den Preis dafür bezahlen

2

Dienstag, 11. April 2017, 21:05

Dein Hinweis, dass die Aufzüge mittlerweile massive Oberflächen haben ist ja interessant. Da habe ich ehrlich gesagt nie drauf geachtet bei der Bildrecherche, aber du hast vollkommen recht. Auf Bildern aus den 2000ern, die ich habe, haben die Aufzüge exakt die gleiche Struktur wie das gesamte Flugdeck. Ein Grund mehr, die Enterprise im Bauzustand vor 1996 zu bauen :D denn die Aufzüge sind wirklich tolle Ätzteile, aber auch nicht ganz billig. Ich habe sie übrigens bei NNT gekauft, für 51€, das war immernoch günstiger als der Bezug direkt über Gold Medal Models, denn da kosten sie zwar 39$, wie du richtig schreibst, allerdings kommen da noch Zoll-, Paypal- und Portogebühren dazu womit sie am Ende teurer sind als der Bezug über NNT (meines Wissens der einzige deutsche Online-Shop der Gold Medal Models gelistet und lieferbar hat).

Grüße, Robin

  • »Popeye« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Realname: Michael

Wohnort: Meerbusch

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. April 2017, 21:39

Das mit den unterschiedlichen Platformen ist mir auch erst heute so wirklich aufgefallen. Als ich die Ätzteile heute wieder in der Hand hatte ging mir durch den Kopf das ich das auf Bilder noch anders gesehen habe. Dann hab ich ein bissel Unterlagen gewälzt und bin auf ein paar Bilder von 1996 und von 1997 gestoßen und da sieht man den Unterschied.

Wettringer

Administrator

Beiträge: 4 058

Realname: Stefan van Kisfeld

Wohnort: 48493 Wettringen

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. April 2017, 22:26

Hallo Michael,

die maximal erlaubte Bildergröße hier im Forum ist 800 x 800!
In Zukunft unbedingt beachten. Diesmal habe ich das Bild bearbeitet und neu eingestellt.

Gruß Stefan

  • »Popeye« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 122

Realname: Michael

Wohnort: Meerbusch

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. April 2017, 07:23

Danke! Werde da ab jetzt drauf achten :)

Werbung