Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 8. April 2017, 12:23

1948 Ford Custom Coupe 3´n1

Bausatzvorstellung: ´48 Ford Custom Coupe 3´n1






Für einen Hot Rod- und Custom Car-Freak wie mich, ist dieser Bausatz ein absolutes Must-Have und eine wahre Schatzkiste für Custom-Teile, die man an anderen Projekten verbauen könnte: 3 Custom-Grill Optionen (Clean, Cadillac, Buick), Single Bar Flippers und Cadillac Sombrero Radkappen, 3 Stossstangen-Sätze (Stock, Clean, geriffelt), 2 Sätze Custom-Taillights, die geshavete Karosserie mit Top Chop und gefrenchten Scheinwerfern und, und, und...
Ein wirklich sehr gelungener und sehr schön detaillierter Kit!


Modell: ´48 Ford Custom Coupe 3´n1
Hersteller: Revell USA
Modellnr.: 85-4253
Masstab: 1:25
Teile: 136
Spritzlinge: 12 (3x Chrom, 8x Weiss, 1x Klar) + 1 Karosserie, 4 Reifen, 2 Metall Auspuff-Enden, 1 Decalbogen
Preis: 32 €
Herstellungsjahr: 2012
Verfügbarkeit: gut
Besonderheiten: Custom only, viele Optionen


Die Spritzlinge sind alle ordentlich einzeln eingetütet

Die gechoppte Karosserie macht einen sehr guten Eindruck...

...lediglich auf dem Kofferraumdeckel und den hinteren Kotflügeln ist ein dünner Giessgrat zu erkennen. Der sollte sich aber in wenigen Minuten verschleifen lassen und es ist auch der Einzige, den ich im gesamten Bausatz gefunden habe.

Grills, Radkappen, verchromte Flathead-Zylinderkopfdeckel, Appletons, einfach herrlich...

Custom Bumpers

Ein paar Stock-Teile sind auch noch drin.

Fender Skirts, eine zusätzliche Haube mit Louvers und Fadeaway Fenders



Innenraum mit schöner Tuck´n´Roll Polsterung









Die Fensterscheiben haben integrierte Rahmen, schön für BMF-Detaillierung.

Wide Whites. Die weisswand-Ringe sind integriert, nicht bedruckt!

Sehr schön: Auspuff-Enden aus Metall.

Der Decalbogen bietet Flammen, viele Pinstripe Optionen, Club-Plaketten und Instrumente.


Fazit: Ein toller Kit für alle, die ohne viel Aufwand mal einen Custom bauen wollen, oder für eingefleischte Customizer mit einer Vielzahl toller Custom-Spare-Parts.
Gewohnt gute Revell-Qualität mit vielen Details. Ich kann den Bausatz nur wärmstens weiterempfehlen und freue mich schon auf den Bau (wann immer das passieren wird)!


Zum Baubericht: Weiss noch nicht

Zur Bildergalerie: Wird folgen....
»Koellefornia Kid« hat folgendes Bild angehängt:
  • 13 Parts 5.jpg
Zur Zeit auf dem Tisch: 1941 Lincoln
Alle meine Modelle gibts hier: Koellefornia Kustoms

Customs are rolling works of art, and their builders are the artists
Alan Mayes

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Custom

Werbung