Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 7. April 2017, 00:41

suche hilfe zur silikon abformungen

hallo leute, habe ne frage und hoffe ihr könnt einem komplett ahnungslosen ein wenig auf die sprünge helfen. das ganze ist zwar nicht modellbau bezogen aber die kompetenz isch anscheinend hier versammelt ^^ würde gerne zwei teile duplizieren. link zu einem google bild ist am schluss , da hier nur anhänge bis 75kb gehen?!? silikon/acryl hab ich mich beraten lassen und habe anscheinend anständiges material. habe div youtube clips geschaut und auch bisschen brauchbaren input erhalten. ich bin jedoch ein wenig hilflos was die box und die öffnung der türe angeht. frage: soll ich die öffnungen (2 bohrungen in der box und eine öffnung in der türe) in einem ersten schritt die bohrungen mit silikon abdichten , dann den innenraum ausgiessen und danach aussen? bei der türe das loch verschliessen und dann liegend abformen? ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen damit ich nicht kiloweise material verschwende, bin für jeglichen input dankbar. gruss pad aka kassierer

https://www.google.ch/search?q=runt+mods…HqvCfqi7GHltFM:

dagmar bumper

Moderator

Beiträge: 2 508

Realname: Matze

Wohnort: Fehmarn

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. April 2017, 12:05

Howdy "Kassierer" :wink: ,

link zu einem google bild ist am schluss , da hier nur anhänge bis 75kb gehen?!?

Dann reduzier deine Bilder doch einfach und stell sie hier direkt ein, wir sind ja auch keine Linksammlung ;)

So long

Matze

keramh

Moderator

Beiträge: 10 556

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. April 2017, 13:11

moin,

dann will ich mal ein paar Ratschläge geben.

Als erstes würde ich es persönlich begrüßen wenn Du Deine Sätze etwas formatieren und ein wenig auf Groß- und Kleinschreibung achten würdest.
Ich weiß es klingt jetzt nach Oberlehrer aber es liest sich einfach viel angenehmer und leichter.

So nun zu Deinem Problem. So wie ich das Teil erkenne brauchst du eine zweigeteilte Form.
Da das Silikon dünnflüssig ist müssen alle Öffnungen verschlossen werden.
Hier würde ich erst mit Tesa oder Ähnlichem von außen alles abkleben und dann Dein Original mit Knete komplett von außen einbetten.
Dies ist wichtig da Deine jetzt entstehende innere Form oben größer sein muss.
Nun kann Dein Original mit Silikon aufgefüllt werden, hier sollte min 1 cm über dem Original gegossen werden.
Nachdem dies fest ist kann die Knete entfernt und das Original umgedreht werden.
Trennmittel drauf, die Klebebänder entfernen und das Teil neu in eine Form einbetten und nun von außen mit Silikon umgießen.
Trennmittel ist an dieser Stelle sehr wichtig da Silikon an sich ja nirgends klebt außer an Silikon.
Wenn dies nun auch abgebunden hat kannst Du die Form öffnen und Dein Original entnehmen.
Resin hinein und den Innenteil der Form auflegen.

Ich hoffe meine Ausführung und meine Skizze helfen Dir.


4

Freitag, 7. April 2017, 21:22

Ich danke dir herzlich. Dies hilft mir enorm.
Ich deine Ratschläge betr. Guss und Formatierung auf jedenfall zu Herzen nehmen :whistling: Werde dies genau so probieren und Rückmeldung geben wie es geklappt hat. Merci nochmals und ein schönes Wochenende. :ok:

5

Donnerstag, 13. April 2017, 14:00

Hallo!
Ich bin neu hier und bräuchte auch ein paar Tips!
Ich brauche ein Kantenschutzprofil mit Dichtlippe. Leider kann mir das keine Firma im gewünschten Mass in kleiner menge liefern.
Ich brauche ca 15meter davon. Mein Plan wäre aus einer mdf Platte das Profil ausfräßen, Vaseline als Trennmittel einpinseln
Und dann mit der Masse auffüllen. Meine Frage, was nehme ich her? Bin nicht so vertraut mit Kautschuk bzw Silikonarten.
Kann man da RTV1 flüssig Silikon verwenden? Sollte im aussenbereich an nem lkw angebracht werden!
Danke schon mal für zukünftige Hilfe

keramh

Moderator

Beiträge: 10 556

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. April 2017, 21:30

moin,

Silikone sind meistens nicht UV beständig also vür den Außenbereich nicht geeignet.
Ebenfalls stellt sich für mich ein Befestigungsproblem, wie willst du Dein Profil anbringen?
Kleben geht nicht da Silikon nicht zu kleben ist.
Weiter geht es um Dein Maß, 15 Meter ist ne ordentliche Menge.
Wie willst du dieses Profil erzeugen? eine 15 Meter lange Form, unvorstellbar.

Was für ein Profil suchst Du eigendlich, es gibt doch so ziehmlich jedes Profil im Netz und 15 Meter ist nun wirklich keine Kleinmenge.

7

Freitag, 14. April 2017, 00:50

Es handelt sich um ein Kantenschutzprofil mit Dichtlippe ähnlich der Form von einem kleinen "h".
Klemmbereich wären 10mm. Ich habe bereits rund 25 Firmen angeschrieben mit einer Skizze.
Davon hat eine geantwortet, sie können es produzieren. 5000m mindestabnahme zu 5,75€ netto pro lfm.
Der rest hat geantwortet, "haben wir leider nicht".
Eben, da ich mich mit dem Silikon nicht so auskenne weiss ich nicht so wirklich aus was solch schwarze Profile sind.
Aber es sollte schon weich sein und sich kleben lassen. Was ich bis jetzt gelesen habe, eignet sich Naturkautschuk dafür auch nicht.
Vom prinzip her sollte es ähnlich wie PKW Scheibenkleber sein.
Die form wäre im negativ aus Holz gefräßt, deshalb sollte es auch flüssig sein, damit es in die zwei Ritzen läuft.
Mit Scheibenkleber ist es möglich bei der 2m langen Form 2 Teile zu erstellen, nach dem trocknen die zwei Enden in die Form zusammen legen und nochmal mit dem Kleber zu verbinden.
Das Hauptproblem für mich ist, der Kleber ist zu dick flüssig. Wenn ich ihn verflüssigen könnte ohne dass er nach trocknen sehr schrumpft, dann würde ich den nehmen.

Werbung