Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 20

Realname: Sebastian

Wohnort: Bayerischer Wald

  • Nachricht senden

31

Freitag, 12. Mai 2017, 14:58

Da bekommt man ja direkt Lust, den eigenen 190er zu beginnen. :D

Tolle Arbeit, was da alles aus der Fujimi-Verwurstelung gezaubert wird. :respekt:


Gruß Sebastian
"Wenn du den Baum siehst, in den du rein fährst, hast du untersteuern. Wenn du ihn nur hörst, hast du übersteuern" Walter Röhrl


Grüße aus dem schönen Bayerischen Wald

  • »nascarfreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 992

Realname: Henrik

Wohnort: Laichingen, auf der Alb

  • Nachricht senden

32

Samstag, 3. Juni 2017, 16:38

Hi

Der Umzug ist erledigt und jetzt kann ich mich wieder dem Modellbau widmen. Die letzten Wochen habe ich hier und da am Mercedes weiter gebaut, jetzt ist er für die Lackierung fertig.

In den nächsten Bildern zeige ich nochmal den Unterschied zwischen der geänderten Karo (grau) und der originalen Fujimi Karo (weiß).

























Als nächstes habe ich angefangen den Esci Rahmen anzupassen, da dieser zu klein ist.







Das wars mal wieder... :wink:

  • »nascarfreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 992

Realname: Henrik

Wohnort: Laichingen, auf der Alb

  • Nachricht senden

33

Samstag, 29. Juli 2017, 15:54

Hi

Bei dem Mercedes ist nicht wirklich viel passiert, aber ich lad mal paar Bilder hoch, das der BB wieder aktuell ist.

Der Rahmen wurde zersägt, in der Länge um 3mm verlängert und in der Breite 4mm verbreitert.









Danach wurde wieder alles zusammen geklebt, verspachtelt und geschliffen.

Die Federbeinaufnahmen wurden entfertnt und die Löcher geschlossen, später werden sie weiter hinten wieder angebracht, somit stehen die Dämpfer später ca. 30 Grad schräg.







Nach dem Urlaub gehts hier weiter...

34

Mittwoch, 2. August 2017, 20:49

Da bin ich aber gespannt.
Sieht aber schon sehr gut aus.
Schönen Urlaub
Grüße, Andy

35

Montag, 15. Januar 2018, 18:24

Hallo,

Darf ich vielleicht erfahren, wann es hier endlich weitergeht? Ich habe auch einen 190E in Planung, allerdings eine 1987er Rennvariante, wie er von Peter Oberndorfer und Franz Klammer gefahren wurde.


Quelle: https://c1.staticflickr.com/7/6185/61536…5620e5191_b.jpg


Jetzt kann ich hier leider nichts mehr sehen. ;(

  • »nascarfreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 992

Realname: Henrik

Wohnort: Laichingen, auf der Alb

  • Nachricht senden

36

Montag, 15. Januar 2018, 18:43

@Eugen:

Die Bilder wurden mit Arcor verlinkt und sind alle weg. Ich habe aber noch alles auf PC und Festplatte. Wenn es mit diesem Projekt weiter geht, dann werde ich die Bilder neu einstellen.

Gruß Henrik

37

Montag, 15. Januar 2018, 19:05

Ich danke dir und werde warten.

Gruß
Eugen S.

Werbung