Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

Montag, 10. April 2017, 11:19

Tja, wie gesagt mit Putty oder Pattafix hättest Du scharfe Abgrenzungen bekommen und Dir die ganze nachträgliche Arbeit erspart. Andererseits haben die Besatzungen ihr Fahrzeug bestimmt nicht abgeklebt. Also wird auch beim Original einiges an Sprühnebel sein...von daher schon ok.

Ich würde vorm Filtern und Wash jedoch noch ein paar Stellen Grün und Grundfarbe aufhellen/abdunkeln. Aber ich denk Du bist da schon auf dem richtigen Weg :ok: Ist halt wie bei allem ein Lernprozess ;)
Ob groß, ob klein, ob arm, ob reich. Vor einem Lauf sind alle gleich :pinch:

Im Bau: AMT 1/25 74er VW Scirocco LS
Im Bau: Dragon: SU 76i in 1:35

32

Samstag, 29. April 2017, 19:01

Weiter ging es, wenn auch langsam und zögerlich. Ich habe die grünen und schwarzen Flecken etwas aufgehellt. Wirkt, Überraschung, tatsächlich besser. Am Sand habe ich mich hingegen nicht vergriffen. Einzelne Details haben ihre Farbe bekommen und nun warte ich, bis der Bodenglänzer durchgetrocknet ist um die zwei Decals aufzubringen.





Lernen durch Mißerfolg!

Mein Erstling in der Galerie: F4U-1A

33

Mittwoch, 3. Mai 2017, 22:47

Ich war zuletzt nicht ganz untätig. Zuerst kam ein leichtes Filtern mit hochverdünnter Ölfarbe. Danach ein etwas stärkeres mit diesen kleinen verschieden farbigen Flecken, die dann verblendet werden. Bin nicht der Spezialist, wenns um genaue Begriffe geht. Von diesen Schritten gibts leider keine Bilder. Aber folgend mal zwei kleine Teaser, wie der Bock momentan stellenweise aussieht.



Lernen durch Mißerfolg!

Mein Erstling in der Galerie: F4U-1A

Werbung