Sie sind nicht angemeldet.

Maßstab 1:24/25 Dukes Bike

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 30. März 2007, 19:56

Dukes Bike

HI,
als ich die Neuverfimung "The Dukes of Hazzard" im Kino gesehen hab und in Ermangelung eines Charger Bausatzes hab ich mir dieses hier einfallen lassen:

Im Grunde ist das nur eine modifizierte Maisto Harley in 1:24.
Die Fahne ist mal augedruckt worden als Nummenrschildersatz auf etwas dickerem Papier. Ich hab das vorsichtig auseinandergepult und dann auf den Tank geklebt, einen Rand drumherum und Mattlack drüber gemacht.

Die Gabel federt sogar ein bisschen, wegen der Verkabelung. Die Gabel ist aus Alurohren gemacht, die je unten und oben draufgesteckt wurden und dann zusammengefügt wurden.

Bitte achtet nicht auf die Verkabelung oder ob das wirklich fahren könnte, von Motorrädern weis ich nur das sie 2 Reifen haben :nixweis:
Das war ein reiner Spaß an der Freude bau :smilie:

Schönes Wochenende
Boris
"Don´t be scared, it´s only smoke and mirrors - except the Daleks, they´re real !" Dr WHO

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Timbo« (30. März 2007, 20:00)


Beiträge: 1 462

Realname: Andy

Wohnort: Lahn-Dill-Kreis

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. März 2007, 20:54

Hallo Boris :wink:

Ich habs zwar auch nicht wirklich mit Motorrädern, aber deine Idee, finde ich Super :ok: :ok:
Sieht gut aus dein Bike :)
Viele Grüße, der Babbsack!


3

Freitag, 30. März 2007, 20:55

RE: Dukes Bike

Hast das Bike wirklich schön gebaut, auch wenn ich das original nicht kenne!

Zitat

Original von Timbo
Bitte achtet nicht auf die Verkabelung oder ob das wirklich fahren könnte, von Motorrädern weis ich nur das sie 2 Reifen haben :nixweis:


Naja und das das teil noch nen Seitenständer haben muss haste auch net vergessen wie ich sehe :lol:
Derzeit im Bau : Revell: Apollo: Astronaut on the Moon 1:8, Kabuki: Alice in Wonderland 75mm :ahoi:

keramh

Moderator

Beiträge: 10 553

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

4

Samstag, 31. März 2007, 08:49

moin,
grundlegend nicht schlecht, immerhin sind die Maisto 1:24er Harleys echt klein und auch nicht besonders detailliert.
Was mir persönlich garnicht gefällt ist die Verlängerung der Gabel.
Warum hören die Rohre kurz vor dem Lenkkopf auf :nixweis: diese Kante sieht äußerst merkwürdig aus.

5

Sonntag, 1. April 2007, 22:08

HI,
@Marek
die Lenkstangenverlängerung ist lediglich auf das vorhandene draufgesteckt (das passte zufällig) oben und unten. Mag sein das es das so nicht gibt in wirklichkeit aber es soll ja uch nur ein Fan modell sein. :smilie:

@Hobbybastler: Da gibt es auch kein Original von.
Ich hab mich da wohl von OCC (OrangeCountyChoppers) auf DMAX inspierieren lassen. - Als ich das gebaut hab gab es das noch gar nicht im D Fernsehen :verrückt: ;)

Grüße
Boris
"Don´t be scared, it´s only smoke and mirrors - except the Daleks, they´re real !" Dr WHO

keramh

Moderator

Beiträge: 10 553

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. April 2007, 07:29

Zitat

Original von Timbo
... die Lenkstangenverlängerung ist lediglich auf das vorhandene draufgesteckt (das passte zufällig) oben und unten. Mag sein das es das so nicht gibt in wirklichkeit aber es soll ja uch nur ein Fan modell sein....


moin,
okay, kann man so machen dagegen ist nichts zu sagen nur hätten diese Röhrchen halt bis zur unteren Gabel reichen sollen.
Die sind einfach zu kurz.
Das hat auch nichts mit "Mag sein das es das so nicht gibt in wirklichkeit aber..." zu tun.
Da hast schließlich ein Bike nachgebaut was es in Wirklichkeit gibt und da gilt dann diese Ausrede nicht. ;)

Werbung