Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 10. Februar 2017, 19:54

Ford Escort RS 1600 Mk.1

Hallo,
nach langer Abwesenheit muss einer den Anfang machen. Meine Wahl viel auf diesen:

Ford Escort RS 1600 Mk.1

belkits, 1/24, #BEL-007


Ich wundere mich, das noch keiner gebaut aufgetaucht ist, war doch der "run" auf das Modell so groß. Nachdem ich den Hundeknochen-Escort schon immer gemocht habe, kam ich um den nicht herum.
Eine neue Erfahrung mit Motorsportwagen und decalieren (was ich so gerne mache) und erst recht mit Belkits.
Meine Bauzeit betrug eine flotte Woche, pünktlich zur Messe in Dortmund.

Das Modell stellt wohl den Dienstwagen von Roger Clark bei der "Daily Mirror RAC Rally 1972" dar, wo er offensichtlich auch gewonnen hat. Nur von der Schachtel abgelesen, nichts recherchiert. ;)
Für mich stand nur das Modell ansich im Vordergrund. Cooles Gerät. Auch stur aus der Box kann man schöne Ergebnisse erzielen. Mein Wert lag nicht auf die 100%ige Replika, Abmaße und sonstiges, womit man sich das Hobby unnötig schwer machen kann.

Zum Bau gibts nur eines, was beachtenswert ist:
Vor dem Einbauen der Scheiben ist es von Vorteil, die Scheiben in Front - Heck und Seitenscheiben zu trennen. Dann flutschen die Seitenscheiben.

Ach! Bausatzvorstellung gibt es >hier<

Bilder gibts auch ;)








Danke für die Aufmerksamkeit.

Beiträge: 53

Realname: Sven

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. Februar 2017, 20:40

Hi Dominik,

:respekt: echt super gebaut! Gefällt mir richtig gut :ok: Bekomm' ich richtig Lust den auch mal zu bauen.

Gruß,
Sven

Beiträge: 131

Realname: Stefan

Wohnort: Rottenmann (AUT)

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. Februar 2017, 20:48

Jaaa
Gefällt mir sehr gut dein Hundeknochen...!
Steht auch auf meiner Wunschliste weit oben.

Mfg Stefan

Beiträge: 358

Realname: Klaus Upmann

Wohnort: Rheine, der größte Vorort von Wettringen

  • Nachricht senden

4

Samstag, 11. Februar 2017, 14:15

Hallo Dominik,

da kommen bei mir so einige Erinnerungen hoch. War doch der Escort RS seinerzeits eines der Objekte des Begehrens für mich als 18-20jähriger. Du hast das Modell sehr schön umgesetzt, gefällt mir richtig gut :thumbup: und es hat mich gefreut, mal wieder etwas von Dir zu lesen.

Munter bleiben und weiter machen

Klaus
Planung ist die Kunst den Zufall durch einen Irrtum zu ersetzen

5

Samstag, 11. Februar 2017, 18:08

Hi Dominik,

und da ist ja endlich einer, super gebaut. Klasse Modell :ok: . Mir gefällt die originale Rallyeoptik und der geätze Grilleinsatz.

Habe mir den natürlich auch sofort geholt, aber vom Modell selbst war ich etwas enttäuscht, nicht nur wegen der fehlenden Motornachbildung. Das mit den zu trennenden Scheiben ist mir auch aufgefallen. Wer einen Motor verbauen möchte, greift auf den Einsatz von Scaleproduction zurück.

Meiner ist natürlich auch schon längst im Bau und steht neben dem 1er Golf immer noch auf Halde.
Bis dahin..... :wink:


Ignoranz ist wunderbar......bis man selbst Hilfe braucht......... ;)

6

Montag, 13. Februar 2017, 11:46

Hallo Dominik,
sieht sehr schön aus, gut gebaut,.... :ok:

schön nochmal was von Dir zu lesen,...

Gruß Frank

7

Montag, 13. Februar 2017, 14:05

Recht herzlichen Dank Euch allen :hand: :rot:

8

Dienstag, 14. Februar 2017, 16:46

Hallo Dominik,
es freut mich zu sehen, dass Du scheinbar wieder etwas aktiver hier im Forum bist.
Und das auf die bestmögliche Weise - mit einem neuen Modell! Der Escort sieht sehr schön aus, echt klasse! :ok:
Gruß
Thomas

Beiträge: 1 840

Realname: Henrik

Wohnort: Laichingen, auf der Alb

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Februar 2017, 09:22

Hi Dominik

Sieht sehr gut aus, top gebaut und lackiert... :ok:
Wollte dieses Modell auch mal bauen, aber leider fehlt die Zeit....

Gruß Henrik

10

Donnerstag, 16. Februar 2017, 19:38

Servus,

der Escort kommt auf den Bilder schon gut rüber :ok: , aber es sind viele Kleinigkeiten, die mir schon auffallen und weshalb ich das viele Lob hier eigentlich nicht so ganz verstehen kann :idee: . Ich denke, die kurze Bauzeit trägt da sicherlich mit dazu bei.

Was mir so aufgefallen ist.

- Die Radbolzen gehörten sich normal farblich behandelt.
- Das Endrohr vom Auspuff ist innen nie silber
- Die Vertiefung am linken C-Holm (auf der rechten Seite sitz der Tankdeckel) ist bei Original nicht vorhanden.
- die hinteren beiden Seitenscheiben scheinen nicht richtig zu sitzen. Von der schwarzen Umrandung fehlt der untere Teil (Hier ein Vergleichsfoto aus dem Internet )
- verschiedene Decals sind nicht symetirsch (wenn ich die linke und rechte Seite vergleiche) angebracht

Viele Grüße

Jürgen

11

Sonntag, 19. Februar 2017, 12:30

Henrik, Tommy, Dankeschön!

Jürgen, :wink:
...in den Einführenden Worten habe ich erwähnt, das das Modell ansich für mich im Vordergrund stand und keine 100%-Replik.
Die "Pseudo-Tankdeckel" vom Hersteller sind noch vorhanden....darauf habe ich auch nicht bei den Vorarbeiten zum Lackieren geachtet. Ist nunmal so.
Auch in den Einführenden Woten erwähnt ist, das die Scheiben getrennt werden sollten, damit sie sauber im Fensterausschnitt sitzen. Die Scheibengummi sitzen an den Glasteilen...warum ist der untere Scheibengummi dann nicht zu sehen...wenn sie nicht sauber im Fensterausschnitt sitzen? :idee:

Annehmen werde ich die Radbolzen (weil es auf dem verlinkten Bild gut aussieht!) und das Endrohr. Obwohl Endrohre innen nicht immer schwarz sein müssen ;) !
Decals sind aufgebracht, wie es die BA vorsieht....nunja, hab natürlich nicht den Meßschieber angesetzt...
Achso: meine Schmutzfänger sitzen auch etwas zu weit hinten :pfeif:

Uuuuuuuund zum vielen vielen Lob... :baeh: ... :abhau: ... alles gut. :D

12

Sonntag, 19. Februar 2017, 13:02

Die Scheiben hätten mit ein wenig Nacharbeiten in den Rundungen halt besser in die Öffnung gepaßt. Dann wäre auch der untere Scheibengummi sichtbar gewesen.

Sollte nicht böse gemeint sein, nur fand halt nur, dass es schnellstmöglichst gebaut werden sollte um es unbedingt fertig zu bringen für die Ausstellung. Aber Modellbau ist doch keine Akkord-Arbeit, oder???

Gruß Jürgen

13

Sonntag, 19. Februar 2017, 13:12

Alles gut Jürgen - so hab ich das auch nicht aufgefaßt ;)

14

Sonntag, 19. Februar 2017, 13:17

Aber andere..........

Die melden sich dann plötzlich zu Wort, um zu stänkern. Aber Schwamm drüber. :motz:

Dir muß das Modell gefallen und wenn Du damit zufrieden bist, ist alles gut. :thumbup:

Gruß Jürgen

15

Montag, 20. Februar 2017, 11:38

;) ...ich denke, ich weiß was Du meinst Jürgen.

Nun hab ich gestern dem Endrohr und Radnaben/Radschrauben einen klecks Farbe verpaßt:

Sieht besser aus :ok:

16

Donnerstag, 23. Februar 2017, 07:26

Hallo Dominik

Habe nun auch noch den Hundeknochen entdeckt. :D Für mich als bekennender nicht 100% autentisch bauender, aber trotzdem detailverliebter Bastler :tanz:, bekennender nicht Erbsenzähler, finde deinen Escort cool. Bitte bei meiner Aussage das 4 Ohrenprinzip anwenden, es gilt die Sachinformation :ok: Ganz schön bunt, sehr sauber gebaut, wie aus der Faktory, sehr lecker. Und keine Fuseln wie in meinem Jag :thumbsup:

Liebe Grüsse

Peter

Beiträge: 1 368

Realname: Dani

Wohnort: Luzern - Im Herzen der Schweiz

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 23. Februar 2017, 11:05

Hallo Dominik

Auch von mir ein dickes :ok: und :prost:
Ich liebe diese klassischen Rallyfahrzeuge und mir ist dabei völlig wurscht, ob es nun historisch korrekt ist.
Sauber gebaut wie immer, perfekt lackiert und die Decals sitzen genau richtig.
Ein tolles Modell!

Gruss, Dani

18

Freitag, 24. Februar 2017, 14:17

der ist einfach nur geil :thumbsup:
Gruss
Axel

19

Heute, 10:36

Danke Euch :party:

Werbung