Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »tiking« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Realname: Charles King

Wohnort: Sweden

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. Januar 2017, 11:14

Truck Loading Bay




























2

Dienstag, 31. Januar 2017, 10:37

Hey Charles,

Sau gut gemacht :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: erst beim Staplerfahrer sieht man dass es sich um ein Modell handelt... :respekt: :dafür:


LG Bernd
Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man Müde wird. :wink:

Was es sonst noch von mir gibt, findet ihr << Hier >>

Beiträge: 226

Realname: Juergen Amberg

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Januar 2017, 11:06

Sehr schön gemacht, mit viel Liebe fürs Detail

Echt KLASSE :respekt:
Gruß Jürgen


www.dragstueck.de

ET 13,5sec 1/4mile

4

Dienstag, 31. Januar 2017, 16:53

:respekt:
Wow eine so gute Arbeit hab ich noch nie gesehen.
Absoluter Wahnsinn diese Arbeit.

5

Mittwoch, 1. Februar 2017, 07:47

:wink: Hallo

Ich hab zuerst gedacht du zeigst uns Vorbild Fotos, aber wie Bernd schon gesagt hat, ich hab es auch erst am Staplerfahrer bemerkt :ok:
Wahnsinn :respekt:


Schönen Tag, Markus

6

Sonntag, 5. Februar 2017, 10:39

Hatte ich schon auf Facebook gesehen und bewundert. Sagenhaft. Tolle Details. Kann man stundenlang betrachten und wird immer wieder noch was entdecken.

Der Harry
Wer die Hände in den Schoß legt, muss noch lange nicht untätig sein!

7

Sonntag, 5. Februar 2017, 11:18

:sabber: :sabber: :sabber: :sabber: :sabber:

hatte eigentlich nur auf deinen Namen geschaut und nicht auf die Kategorie.

Das erste Bild sieht wirklich aus, wie wennst Du uns hier ein Vorbild zeigen möchtest. Das ganze ist Dir sehr gut gelungen, viele schöne Details, auch gut rausgearbeitet!

Gruß Jürgen

8

Sonntag, 5. Februar 2017, 12:48

Das diorama ist wirklich gut gemacht und kaum von der Realität zu unterscheiden. Mir fällt allerdings eine Sache daran auf. Der Trailer ist ein "rollender Kühlschrank".
Das Tor und der einsehbare Lagerraum sehen aber definitiv nicht wie ein Lager für gekühlte Lebensmittel aus. Und das was da auf der Palette steht welche der Stapler anheben soll oder abgestellt hat sieht mir eher nach einer Verpackung für maschinenteile oder so ähnlich aus. Sorry das ist nicht absolut nachvollziehbar..
Alles was denkbar ist lässt sich als modell umsetzen.:wink:

9

Sonntag, 5. Februar 2017, 15:58

Das diorama ist wirklich gut gemacht und kaum von der Realität zu unterscheiden. Mir fällt allerdings eine Sache daran auf. Der Trailer ist ein "rollender Kühlschrank".
Das Tor und der einsehbare Lagerraum sehen aber definitiv nicht wie ein Lager für gekühlte Lebensmittel aus. Und das was da auf der Palette steht welche der Stapler anheben soll oder abgestellt hat sieht mir eher nach einer Verpackung für maschinenteile oder so ähnlich aus. Sorry das ist nicht absolut nachvollziehbar..
:baeh: :baeh: Mannnnnnn, dann sind zwei getrennte Firmen. Sind halt nur in einen Gebäude untergebracht.

Laßt doch mal die Fanatsie raus.

Gruß Jürgen

Beiträge: 533

Realname: Nico

Wohnort: Thüringen / Bad Lobenstein

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. Februar 2017, 17:47

Top gemacht , gefällt mir sehr :ok: :ok: :ok: :ok:

11

Montag, 6. Februar 2017, 15:45

Ich arbeite seit 3 Jahren als Berufskraftfahrer und habe schon einige Speditionen gesehen. Aber dabei war keine wo Kühllager und stückgut oder ähnliches neben einander sind. Das hat nichts mit mangelnder Fantasie zu tun.
Deine Schreibweise der deutschen Sprache ist dagegen sehr phantasievoll. :lol:
Alles was denkbar ist lässt sich als modell umsetzen.:wink:

12

Montag, 6. Februar 2017, 16:55

Hallo zusammen,
ich glaub so ein realistisches Dio ist mir noch nie zuvor zu Gesicht gekommen,und was die Rampe mit dem Stapler angeht hat ja keiner behauptet das die zum Kühltrakt der Firma gehört.Dann wäre es wohl auch keine offene Rampe.
@Skynyrd,......wer im Glashaus sitzt.....Zu deiner Signatur: Modell wird groß geschrieben ;)
Gruss,Rudi
P.S. hoffentlich hab ich jetzt nicht so viel falsch geschrieben :roll:
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

13

Montag, 6. Februar 2017, 17:29

Wow, echt Klasse Dio. Bei manchen Bildern muss man echt mehrmals hinsehen um sie als Modell zu erkennen :ok:



Als ob mit einem Kühlauflieger nicht auch mal was anderes transportiert werden könnte ...

14

Dienstag, 7. Februar 2017, 12:30

Hey

konnte das Dio auch schon in anderen Foren bestaunen. Echt klasse geworden und bei manchen Bilder denkt man das es kein Modell ist. Einfach :respekt: :respekt: :dafür: .
(Und an die, die nur meckern das das nicht so und so geht macht es besser und macht erst mal so ein Dio. Mal sehen ob ihr es besser könnt, ist meine Meinung dazu)

Wie gesagt einfach nur :respekt: :respekt: :respekt:

Beiträge: 889

Realname: Werner

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 7. Februar 2017, 17:31

Hallo,

Klasse Diorama, ist von der Wirklichkkeit kaum zu unterscheiden, :respekt: :respekt: :respekt: ich habe zuerst geglaubt es ist das Vorbildfoto einfach genial was du da geleistet hast. :sabber: :sabber: :sabber:

Schönen Abend Werner :wink:

Werbung