Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 6. Januar 2017, 22:23

Opel Kadett C Aero 1:18 Resin

So heute stelle ich meinen Aero vor.
An diesem Modell war es mir wichtig, das man alles öffnen kann, ob Motorhaube, Türen, Heckklappe oder selbst das Targadach, welches man nach belieben auflegen oder entfernen kann.
Aber schaut selber!!! Viel Spaß dabei!!!































Das mein Aero so super in Farbe und als ein absoluter Hingucker :D steht, habe ich auch meinen Modell-Freund zu verdanken! Vielen Dank, Thomas :trost: , für deine filigrane Handarbeit und für deine ausfallenden Ideen :idee: . Mit Dir kann ich meine Ideen :ok: wieterhin an den Modellen verwirklichen, dafür DANKE!!! :lieb: :ok: :thumbsup:
Tschaui Axel :wink:
:thumbsup: hin und wieder stellt mein Modellbau-Freund :trost: das eine oder andere Fertigmodell in der Bucht :pc: unter "mixmax9999" ein oder unter "magic-cars-colors" habt ihr die Möglichkeit auch Rohkarosse zu bekommen :kaffee: 8o :thumbsup:

Beiträge: 1 123

Realname: Axel

Wohnort: Oberhausen Rhld.

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Januar 2017, 08:01

Hallo Namensvetter,

dein Aero ist wirklich der Hammer :ok: ! Das Highlight sind natürlich die zu öffnenden Teile, mit den seelenlosen Resinklumpen kann ich überhaupt nichts anfangen. An den vielen Details wie den Zusatzarmaturen oder dem Dichtungssatz (der verliert doch hoffentlich kein Öl?) kann man sich kaum satt sehen. Erzähl doch bitte ein bisschen mehr zum Bau, welche Basis hast du z.B. verwendet und wie hast du die Details umgesetzt?

Gruß vom Ex-Opel-Schrauber :wink:
Axel
Man kann nicht alles haben, wo sollte man auch hin damit?? :nixweis:

3

Samstag, 7. Januar 2017, 13:50

Hallöchen Axel, :wink: :ok:

:rolleyes: Was du alles wissen willst, jetzt bin ich überfordert bei so vielen Fragen :!: ;)
Ich versuche es mal, um Rede und Antwort zu stehen!
Als erstes sollst du wissen, das dieses Modell eine Resin- Karosse ist! 8o ( ist ja nicht die einzige, alle meine Modelle sind aus Resin)
Als Basis-Modell diente ein C Coupe von Minichamps, welche ich dreimal abgezogen habe. Einer war Testopfer und aus den anderen zweien wurde dann der Aero gemacht. Als Vorlage diente ein BMW E21 Aero von Bauer. :idee:
Das original Dach wurde von mir umgearbeit als Targa-Dach. Die Kofferraumklappe mußte ich verlängern, so wurden aus 2 Klappen eine. Auf Grund das die Türen aus Resin sind, sind sie sehr leicht. Somit haben wir entschieden in der Tür und im Holmen Magnete einzusetzen, damit sie ordentlich schließen. Zu den Zusatzinstrumenten und Details, diese werden von meinen Freund Thomas :trost: kreiert und perfekt in Szene gesetzt. :thumbsup:

So mein Namensvetter :lol: :D dann sende ich mal Grüße aus der Eifel Axel :wink: :wink:
:thumbsup: hin und wieder stellt mein Modellbau-Freund :trost: das eine oder andere Fertigmodell in der Bucht :pc: unter "mixmax9999" ein oder unter "magic-cars-colors" habt ihr die Möglichkeit auch Rohkarosse zu bekommen :kaffee: 8o :thumbsup:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Werbung