Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Golfkilo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 439

Realname: Jochen Große-Katthöfer

Wohnort: Gladbeck

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 15:34

Frage zu Hoheitszeichen freie französische Marineflieger 1941

Mahlzeit!

Bin zwar eigentlich Schiffchenbauer, habe mich aber für eine spezielle Frage zu den Fliegern verlaufen: Wie sahen die Kokarden der freien französischen Marineflieger im Jahr 1941 aus, Lothringer Kreuz oder Anker?
Es geht um ein U-Boot mit Bordflugzeug, genauer die "Surcouf" mit Besson MB-411 in 1:350, die Decals zeigen Anker, aber dem traue ich nicht so ganz.
Wär schön, wenn mir jemand einen Tip geben könnte, ist zwar nur eine Winzigkeit, aber für mich als Teilzeitnietenzähler wichtig....
Ein guter Rat des Vaters an den Sohn:
Halte stets mit allem Maß-mit dem Essen,dem Trinken und dem Arbeiten.Vor allem mit dem Arbeiten.
-Otto von Bismarck

Werbung