Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 17. Dezember 2016, 19:50

Scorpio Temporalis

Werte Zeitreisende und Solche die es werden wollen

Ich möchte der verehrten Gesellschaft meinen neuen Kundschafter vorstellen. So soll er doch vorauseilen und mir die Ankunft in der neuen Zeit erleichtern oder sogar davon abraten.



Natürlich ist der Einsatz in der Nacht vorgesehen:



Grundlage meiner Kreatur sind dann ein Zeitmessgerät für Damen, der Korpus war früher ein Feuerspender und das Innenleben aus weiteren Uhren. Messing- und verschiedenste andere Metalle bzw Metallteile vervollständigen alles.
Allerdings habe ich bereits einen wertvollen Hinweis bekommen, so daß es angebracht wäre, den hinteren Teil des Körpers doch so zu arbeiten, daß eine Bewegung des selbigen als möglich erscheint.
So werd ich wohl mein Constructionbüro noch einmal beanspruchen müßen.

Ergebenst, Ihr T.Orsten von Weh
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

2

Samstag, 17. Dezember 2016, 20:33

Wehrter HerrT Orsten,man möge es mir nachsehen wenn ich meine Faszination für ihre Arbeit unbotmässig äussere.....einfach nur Geil ;)
ergebenste Grüsse,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

3

Sonntag, 18. Dezember 2016, 21:51

:wink: Werter Herr von Weh,

Ein wahrhaft interessantes Construct ist Ihnen da gelungen.
Schöne Grüße,
Bernd

"Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück."

Meine Projekte

Einführung Kartonmodellbau

Beiträge: 1 439

Realname: Jochen Große-Katthöfer

Wohnort: Gladbeck

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 18:38

Hochverehrter Herr von Weh!

Ich schätze mich glücklich, Ihnen davon Mitteilung machen zu können, daß auch meine allerholdeste gnädige Frau ihrem Amusement bezüglich Ihres Constructes huldvoll Ausdruck zu verleihen beliebte.

Hochachtungsvoll
Schnörkelunleserlich
Ein guter Rat des Vaters an den Sohn:
Halte stets mit allem Maß-mit dem Essen,dem Trinken und dem Arbeiten.Vor allem mit dem Arbeiten.
-Otto von Bismarck

Beiträge: 993

Realname: Heinz

Wohnort: Nähe München

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. Januar 2017, 20:25

Verehrungswürdiger Herr von Weh,
indem es mir nicht vergönnt war Ihr vorzüglich gebautes Construct
früher zu entdecken, drücke ich hierzu mein außerordentliches
Bedauern aus.
Ich gelobe aber Besserung und werde, so oft es meine Zeit erlaubt,
bei Ihrem Zeitreiseprojekt vor Ort zugegen sein um an dem weiteren
Baufortschritt lebhaften Anteil zu nehmen.

Mit vorzüglicher Hochachtung
ein Bewunderer Ihrer exzellenten Arbeit
Leute hetzt euch nicht ab, ihr kommt noch früh genug zu spät! ;)

Im Bau: Seehexe
Fertig: Golden Star

6

Sonntag, 8. Januar 2017, 17:52

Werte Freunde :wink:

Ich fühle mich außerordentlich geehrt.

Ergebenst, Ihr T.Orsten von Weh
Gruß, Torsten die Landratte :pc:

Im Bau: Steampunk: Valortanica und Geheimer Hafen, Krabbenkutter, DUKW 1:35 RC

7

Montag, 9. Januar 2017, 19:43


Tolle Arbeit !!


.
Ich habe stets mehrere Modelle im Bau, oft gibt es längere Pausen. Aktuell im Bau, bzw. in den letzten Monaten immer mal etwas dran gemacht: mehrere Duesenberg, Mercedes 540K, Cadillac Eldorado Caddy Racer, Rolls Royce Phantom II 1:16, Bugatti Royale-Umbau, diverse 1:32-Modelle usw ........ :wink:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Scorpion, Steampunk

Werbung