Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 19:41

Eaglemoss DeLorean 1:8

Hallo Leute, habt ihr schon was vom DeLorean gehört?
Der soll ab kommenden Frühjahr im UK losgehen.

http://delorean.herocollector.com/

Ich hoffe er kommt dann auch zu uns... möglichst nach dem Falken. :D

Grüße

2

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 09:58

Der läuft bereits (der Full Run, nicht der Test). Ausgabe 2 ist gestern erschienen.

Ok, der offizielle Start ist im Januar, aber die Abonnenten werden schonmal früher bedient.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

Beiträge: 458

Realname: Markus

Wohnort: Oldenburger Münsterland

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 13:24

Wird auch Anfang des Jahres in Fankreich starten.
Im Bau:

Ford Mustang Shelby GT 500 1:8 (Altaya) fertig | Mercedes 300 SL 1:8 (Eaglemoss) fertig | Star Wars Millenium Falcon 1:43 (DeAgostini) 80% | DeLorean 1:8 (Eaglemoss) 26%

Beiträge: 458

Realname: Markus

Wohnort: Oldenburger Münsterland

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Januar 2017, 10:27

Ist am 21.12.2016 in Frankreich gestartet. Hoffentlich auch bald in Deutschland...
Im Bau:

Ford Mustang Shelby GT 500 1:8 (Altaya) fertig | Mercedes 300 SL 1:8 (Eaglemoss) fertig | Star Wars Millenium Falcon 1:43 (DeAgostini) 80% | DeLorean 1:8 (Eaglemoss) 26%

Beiträge: 458

Realname: Markus

Wohnort: Oldenburger Münsterland

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Januar 2017, 08:12

Ich habe mir schon Heft 1 und 2 aus Frankreich besorgt. Sobald diese da sind werde ich sie hier zeigen.
Im Bau:

Ford Mustang Shelby GT 500 1:8 (Altaya) fertig | Mercedes 300 SL 1:8 (Eaglemoss) fertig | Star Wars Millenium Falcon 1:43 (DeAgostini) 80% | DeLorean 1:8 (Eaglemoss) 26%

Beiträge: 847

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

6

Freitag, 27. Januar 2017, 09:45

Hallo.

Ich bin zwar nicht Markus, aber ich kann die Bilder ausnahmsweise für ihn einstellen, da ich den gierigen Wagen auch bauen will.
Heft 1 brachte die Rückblende, Spoiler mit Stoßstange und Teilen der Rücklichter. Die 2 das Schutzblech der Fahrerseite und den
Rest der Rücklichter. Die 3 das erste Rad mit Felge. Die 4 wird den kompletten Fusions Reaktor bringen. Hier ein paar Bilder der
zusammen geschraubten Teile.

Viele Grüße Bernd.









Beiträge: 458

Realname: Markus

Wohnort: Oldenburger Münsterland

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. Januar 2017, 10:42

Danke Bernd :ok:

Bin ich glatt drüber weggekommen 8|
Im Bau:

Ford Mustang Shelby GT 500 1:8 (Altaya) fertig | Mercedes 300 SL 1:8 (Eaglemoss) fertig | Star Wars Millenium Falcon 1:43 (DeAgostini) 80% | DeLorean 1:8 (Eaglemoss) 26%

Beiträge: 847

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

8

Montag, 6. Februar 2017, 12:16

Hi Leute. :wink:

Ich zeig Euch heute die Nummer 4, die mit zwei Möglichkeiten daher kommt. Man kann sich zwischen zwei Versionen (zur Zeit) entscheiden. Den Energiezugang mittels gelben Drehverschluß,
in denen die Uranstäbe eingebracht werden. Dazu gehört dann noch eine Bleiverkleidete Kiste mit weiteren Ladungen.
Oder die Version aus dem zweiten Film, Mr. Fusion, indem alles zur Energiegewinnung verwertbar ist. Ein Traum, der heutzutage noch unerreichbar ist. Sowie die Vorschau auf die 5.

Viele Grüße Bernd. :party:







Beiträge: 847

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 7. Februar 2017, 07:26

Hallo. :wink:

So wie es aussieht, ja. Ein 35 Seelendorf zwischen Kassel und Erfurt wurde beliefert. Wer weiß, was dabei rauskommt. Wahrscheinlich genauso viel, wie bei den anderen Befragungen? der wunderbaren
Fahrzeuge, die leider bisher nicht veröffentlich wurden. Man denke da an den VW Käfer Cabrio und an den Samba Bulli. Ebenso der Manta A wäre mein Fall gewesen. Schaun mer mal. :ok:

Viele Grüße Bernd. :prost:

keramh

Moderator

Beiträge: 10 544

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 7. Februar 2017, 07:43

moin,

Du kennst das 35 Seelendorf zwischen Kassel und Erfurt nicht?
Das ist doch das Modellbau- bzw. Sammlermekka Europas schlechthin.
Wenn von dort nicht eine repräsentative Rückmeldung über das was Deutschlands Modellbauer wollen kommt, dann weiß ich auch nicht.
:bang: :bang: :verrückt: :verrückt: :bang: :bang: :verrückt: :verrückt: :bang: :bang:

Beiträge: 847

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 7. Februar 2017, 16:01

:wink: :lol: :D

13

Dienstag, 7. Februar 2017, 16:14

Yoah, wurde in so einem Dreieck zwischen Kassel, Goslar und Erfurt ausgeliefert, aber nur dazwischen, blos net in de Städte.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

14

Dienstag, 7. Februar 2017, 17:12

Danke für die Info!
Dann werde ich mir die Teile beim Franzosen holen. Ich habe keine Lust auf solche Spielchen und das Abo ist hier scheinbar unterm Strich 130 Euro teurer als in Frankreich.

Beiträge: 847

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 9. Februar 2017, 15:17

Hallo. :wink:

Die Nummer 5 ist heute angekommen. Sie beinhaltet die linke Vorderrad Aufhängung. In der 6 kommt die andere Seite dran. :)

Viele Grüße Bernd. :prost:








16

Freitag, 10. Februar 2017, 18:46

Cool :)

Das Auto sieht so gut aus und dann machen sie die Räder im Flugmodus falsch. Die Hängen viel zu tief unter dem Auto und optisch stimmt da auch einiges nicht. Schade!

Beiträge: 847

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

17

Samstag, 18. Februar 2017, 17:20

Hallo derweil. :wink:

Tja, man kann nicht alles haben.
Heute kam die Nummer 6 mit der rechten Radaufhängung dazu.
Nächstes Mal kommt der Achse.

Viele Grüße Bernd. :ok:






Beiträge: 847

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 28. Februar 2017, 19:44

Hallo liebe Leser. :wink:

Heute, still und heimlich, lag die Nr. 7 im Briefkasten. Inhalt die erste Achse nebst Gehäuse-Kleinteil. Schnell zusammen geschraubt,
und dann warten wir wieder aufs Christkind. Bis danni. :ahoi:

Viele Grüße Bernd. :party:




Beiträge: 847

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

19

Freitag, 3. März 2017, 09:06

Hallo liebe Leser. :wink:

Und die Nr. 8 gleich hinterher. Ein Überrollbügel und eine kleine Bodenplatte. Die 9 bringt den zweiten Reifen und die 10 hat ein Rahmengestell dabei.
Im Moment sammeln wir nur Teile. Ich schätze, das wir einige Teile an dem Rahmengestell befestigen können. Weiteres demnächst in diesem Theater.

Viele Grüße Bernd. :party: :lol:




Beiträge: 458

Realname: Markus

Wohnort: Oldenburger Münsterland

  • Nachricht senden

20

Freitag, 3. März 2017, 09:54

In Ausgabe 10 gibt es einiges zu tun, da werden alle Teile am Rahmen befestigt sodass wir dann eine halbes Rolling Chassis haben. :D
Im Bau:

Ford Mustang Shelby GT 500 1:8 (Altaya) fertig | Mercedes 300 SL 1:8 (Eaglemoss) fertig | Star Wars Millenium Falcon 1:43 (DeAgostini) 80% | DeLorean 1:8 (Eaglemoss) 26%

Beiträge: 847

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

21

Freitag, 17. März 2017, 18:01

Hallo liebe Leser. :wink:

Heute ist das große Rahmengestell, die Nummer 10, gekommen. Die 9, das zweite Vorderrad, ist noch mit der Rikscha-Post unterwegs. Die bei Regen pausieren.
Hoffentlich ist das Teil nicht verschütt gegangen. Aber haste was kannste, die vorhandenen Teile am Rahmen angebracht. Ging auch ohne Probleme von statten.
Eine Sache muß ich erwähnen, das diese magnetische Klappvorrichtung nicht so gut ist. Dadurch wird das Rad wackelig und schwammig. Ich werde sehr wahrscheinlich
die Räder mit Sekundenkleber befestigen. Schaun mer mal. :ok:

Viele Grüße Bernd. :party:










Beiträge: 847

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

22

Freitag, 24. März 2017, 16:21

Hallo liebe Leser. :wink:

Die Nummer 9 fehlt noch immer. Dafür ist heute die 11 eingetrudelt. Alles schöne Metallteile, da sie doch zum Rahmen gehören.
In der 12 kommen Teile fürs Hinterrad und in der 13 das Hinterrad selbst. Bis demnächst in diesem Theater. :lol:

Viele Grüße Bernd. :party:










23

Montag, 27. März 2017, 19:47

Würde den Bausatz auch gerne haben.

Beiträge: 55

Realname: Hans-Jürgen

Wohnort: Aschersleben

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 30. März 2017, 14:59

Bezugsquellen vom DeLorean in 1:8

Hallo Mitgenus und Webby

ich grüsse dich Bernd,

wollte eigentlich nur mal fragen, ich hoffe es ist nicht zu direkt,
woher du die wöchentlichen Ausgaben vom Delorean her bekommst?
Du bist ja immer (fast) up to date ;) .
Ich selber bin ja schnon 3 Jahre hier dabei und habe bemerkt, dass du in den 1:8er Berichten hier voll "dabei" bist.
Mein Abo vom Delorean bekomme ich aus Frankreich. Ich könnte auch aus UK bekommen, habe da auch gute Abo-Verbindungen.
Da ist sogar ab 50Pfund ohne Versandkosten.
Für die Lieferungen aus Frankreich sammle ich immer 20-30 Hefte (ich habe 4 Abo´s dort) und lass alle 4-6 Wochen eine
Sendung zustellen.
Klappt soweit ganz gut. (DPD bei Großsendungen und DHL - Packstation bei Einzellieferungen)
Lässt du dir die Ausgaben wöchentlich zustellen, ich frage nur, da das Porto ja nun für ein Heft nicht gerade "günstig" ist.
Beste Grüsse
Hans-Jürgen

Beiträge: 847

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 30. März 2017, 15:44

Hallo Hans-Jürgen. :wink:

Der DeLorean kommt aus England und zwar wöchentlich. Wenn nichts verschütt geht, wie die Nr. 9, die bis heute nicht angekommen ist. Bescheid gesagt, bekomme ich nochmal neu dazu.
Wäre heute bei mir aufgeschlagen, wenn der Postler die Sache beim Nachbarn abgegeben hätte. So muß ich bis morgen warten.
Ich lasse mir den Kram wöchentlich schicken, aus mehreren Gründen. Zum einen warte ich ungern einen Monat oder länger auf die Sachen. Wie bis letzten Monat die Ente, 2CV. Zweieinhalb Jahre. :(
War furchtbar. Zum anderen müßte ich viermal voraus zahlen. Und da es keine Firma ist, sondern eine Privat Person, könnte er mir, wenn er ein schlechter Groschen wäre, mit dem Geld
durchbrennen und ich hätte den Ärger. So bezahle ich einmal voraus und warte die Lieferung ab. Bisher klappt alles reibungslos. Zum anderen kostet ein Paket auch mehr.
Darum bezahle ich etwas mehr und bin trotzdem zufrieden. Die Möglichkeit besteht natürlich, das der Wagen irgendwann in Deutschland laufen wird. Aber nichts gewiß weiß man nicht.
Die Mehrkosten, die ich habe, wären auch irgendwo versickert. Also weine ich denen nicht nach. Solange es nur ein Wagen ist.

Viele Grüße Bernd. :party:

Beiträge: 55

Realname: Hans-Jürgen

Wohnort: Aschersleben

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 30. März 2017, 16:09

Nachtrag - Bezugsquellen DeLorean

Grüsse dich Bernd,

na das ist ja auch vertretbar, wenn man bei einem Heft (Lieferung aus dem Ausland) bleibt.

Das Abo kommt bestimmt auch (dieses Jahr) nach Deutschland.
Habe unter der Rubrik "Heftserien" - Beitrag 421 eine Antwort vom Verlag UK bekommen - Es soll 2017 in Deutschland losgehen.
Das "Test-Abo" für Deutschland habe ich auch abgeschlossen, nach ein paar Wochen tat ich das noch einmal,
da ich von der 1. Anmeldung keine Bestätigungsmail erhalten habe und siehe da, es kam nun eine Anfrage ob ich
2 Abo´s vom Delorean haben möchte. Nach kurzer Rücksprache habe ich nun auch eine positive Rückmeldung erhalten.
Ich habe auch bemerkt, dass die Label´s von den Bauteilen auch einen Hinweistext in deutscher Sprache habe, das macht man
ja nun nicht aus langer Weile.

Chhöne Woche noch.
Gruß
Hans-Jürgen

Beiträge: 32

Realname: Martin

Wohnort: Oberhöchstadt

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 30. März 2017, 18:09

SEUFZ ... noch so ein Modell, was einem das Wasser im Munde zusammen laufen lässt. Beim DeAgo Mustang habe ich mich ja schon schwer zusammenreissen müssen (Weil ich schon den DeAgo Falken auf der Werft habe und auch sonst bei zu vielen Sachen "JA, HIER!" rufe ...). Beim DeLorean wird das schwierig ... das was ich hier bis jetzt sehe, macht schon echt Bock auf den Wagen ...

Danke für's vorstellen!

Cheers
Martin

28

Donnerstag, 30. März 2017, 18:59

Ihr könnt die Teile auch auf der Eaglemoss UK Webseite bestellen. Kostet pro Ausgabe 12,99 + 6 Euro Versand. Dauert ca. 3 Wochen.

Beiträge: 55

Realname: Hans-Jürgen

Wohnort: Aschersleben

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 30. März 2017, 19:52

Nun leider doch noch nicht in Deutschland

Hallo Freunde,

Wie der Zufall will, bekam ich Heute folgende Mail :

Liebe Fans des DeLorean-Bausatzes,

da wir ständig bemüht sind, die Qualität unserer Produkte zu verbessern, entwickeln wir das Konzept dieser Serie nun doch erst weiter. Aus diesem Grund können wir Ihnen leider vorerst keine Ausgaben von "Bau den DeLorean aus Zurück in die Zukunft" schicken. Ihnen entstehen natürlich keine Kosten. Bitte entschuldigen Sie daraus eventuell entstehende Unannehmlichkeiten.

Im Fall der Weiterführung der Serie werden wir Sie rechtzeitig informieren, und Sie erhalten die erste Ausgabe kostenlos.

Falls Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice:
Kennwort: Bau den DeLorean
Tel.: +49 – 0 30 – 611 05 37 89
E-Mail: modellbau-delorean@interabo.de

Außerdem möchten wir Sie gerne einladen, ein wenig auf unserer Website http://www.eaglemoss.de zu stöbern.

Dort finden Sie eine große Auswahl an Sammler-Serien sowie Einzelobjekten und Boxsets zu vielen Themen, die Sie und Ihre Freunde interessant finden könnten.

Vielen Dank für Ihre Treue und Ihr Verständnis!
Ihr Verlag Eaglemoss

Was das wohl wieder zu bedeuten hat. Hauptsache der Verlag stellt die Produktion nicht auch noch in UK oder Frankreich ein. :bang:

Beiträge: 847

Realname: Bernd

Wohnort: Wilhelmshaven

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 30. März 2017, 20:04

Hallo Hans Jürgen. :wink:

Seufz. Dann muß ich wohl doch bei den Engländern bleiben. Naja, nicht so schlimm. :roll:

Viele Grüße Bernd. :prost:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

1:8, Abobausatz, Eaglemoss, Zeitmaschine

Werbung