Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Zimmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 128

Realname: Stefan

Wohnort: Im "Ländle"

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. November 2016, 21:30

RF-4E Phantom der Türkischen Luftwaffe

Hallo Bastelkameraden!!

Im Rahmen meines Langzeitprojektes "100 Jahre Türkische Luftwaffe in 1:48" habe ich nun einen neuen Protagonisten auf die Fahrwerkbeine gestellt.
Es handelt sich um eine RF-4E Phantom aus dem Hause Italeri. In der Hauptsache stammen die türkischen Aufklärer-Phantom aus ehemaligen bundesdeutschen Beständen. Teilweise wurden die Maschinen in der Türkei
auf ein US-Tarnschema umlackiert. Meines Wissens fliegen die meisten noch im Einsatz stehenden Rhinos heute in einem zweifarbigen grauen Tarnschema.
Mein Modell stellt eine Maschine der 173. Filo, 2. taktische Luftflotte, Malatya Erac Luftwaffenbasis im Jahre 2002 dar.

Der Italeri-Bausatz: ganz o.k., hat aber im Bugbereich erhebliche Passformmängel. Speziell die Canopy hat es in sich. Im geschlossenen Zustand kaum zu bauen, habe ich sie auch im geöffneten "Modus" so
einigermaßen hingemurkst.....na,ja....so isch's halt!!! :rolleyes:
Lackiert wurde mit Farben von Gunze, wobei ich den Tarnverlauf frei Hand aufgebrusht habe. Hier hat die Triplex-Airbrushpistole mal wieder gezeigt, was sie kann. Gesprüht mit einer 0,35mm-Düse bei 1,0 bar Druck.
Versiegelt wurde das Ganze mit seidenmattem Klarlack von Vallejo.

Horrido....
Zimmo 8)
















Zur Zeit im Bau:
F-104G Starfighter in 1:32
Bf 109 G-6 in 1:48
B-17G in 1:32
Langzeitprojekt in 1:48: "100 Jahre Türkische Luftwaffe"
www.zimmosflugwelten.de

Beiträge: 3 301

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. November 2016, 14:09

Hi Stefan.

Sehr sauber gebaut deine Phantom, gefällt mir ausgesprochen gut. Lackierung und Alterung wirken auch richtig gut.
Alles in Allem wie von dir gewohnt :ok: . Die türkischen Farben stehen der Maschine gut, sieht man auch nicht so oft im Modell.


Schönen Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!



Beiträge: 1 265

Realname: Flo

Wohnort: 82383 Hohenpeißenberg

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. November 2016, 19:58

Hallo Stefan :wink:

sehr schön geworden Deine Phantom :ok:

Viele Grüße
Flo
„als wenn ein Engel schiebt“ (A. Galland über den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt)

Keep calm and support the Lions!

Beiträge: 7 335

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. November 2016, 18:00

8o toller IS-Kämpfer :thumbsup: :hand: :prost: :party:
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

5

Sonntag, 11. Dezember 2016, 17:30

Tolles Modell. :)
Mit freundlichen Grüßen



Matthias

6

Montag, 12. Dezember 2016, 13:03

Hallo Zimmo,

da hast du ein sehr schönes Modell gezaubert.
Sehr saubere Lackierung, schön betonte Blechstöße, gelungene Grundplatte und toll fotografiert! :hand: :ok:

Beste Grüße
Alex
In progess: FW190 Revell 1:32
Done: Supermarine Spitfire Mk.IIa Revell 1:32

Werbung