Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Albrecht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Realname: Albrecht Baier

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 13:13

Amerikanisches Schlachtschiff BB-63 USS Missouri im Maßstab 1/96

Hallo Modellbauer, hier der zweite Teil mit Bildern vom austarieren und der Jungfernfahrt
Auf den Bildern kann man gut sehen wie weit die schiffe noch un beladen aus dem Wasser ragen.
erst wenn alles an Bord ist sind sie bis zur Wasserlinie eingetaucht.
Unsere Berechnungen waren richtig und die Wasserlinie hatte die richtige Höhe. lediglich im Bug mussten wir noch 3 Kilo Ballast einfügen
Um die schiffe auszutrimmen.
Viele Helferlein haben den tag zum Erfolg gemacht. Zaungäste gab es genug (auch im Wasser.)
Auf den Bildern wird die Größe der Modelle erst richtig ersichtlich.
Hier die Bilder vom austarieren.





















und hier die Bilder der Jungfernfahrt. Leider bei schlechtem Wetter und trübem Himmel.
Gefilmt wurden die Schiffe auch von einer drohne aus. Der Film ist bei you Tube zu sehen.
Es wurde im lauf des Nachmittags so dunkel, das wir gleich die LED Beleuchtung an den aufbauten ausprobieren konnten.
Gruß Albrecht
Hier die Bilder:


















Beiträge: 187

Realname: Olaf

Wohnort: Bietigheim/Karlsruhe

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 15:53

Geht der Trend jetzt in Richtung, gleich eine zweite Missouri dabei zu haben??? :verrückt:

Muss jetzt jeder immer gleich zwei seiner Modelle bauen..... :abhau:
Und auch der Notzarzt sollte da sein. Man weiß ja nie, bei dem tiefen Gewässer......
Sehe aber keine Taucher, was eigentlich mehr Sinn ergeben würden. ;)

Mir hat die Missouri schon immer gefallen.
Daher ein :ok:

Skorpi1211

  • »Albrecht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Realname: Albrecht Baier

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 17:58


Muss jetzt jeder immer gleich zwei seiner Modelle bauen.....
Und auch der Notzarzt sollte da sein. Man weiß ja nie, bei dem tiefen Gewässer......
Sehe aber keine Taucher, was eigentlich mehr Sinn ergeben würden.


Hallo Scorpi 1211, danke für deine nette Meinung.
Keine Ahnung wo der Trend hingeht. Aber wir sind zwei Modellbauer, ergo hat jeder nur ein Modell. Also keine Panik, Junge!!
Das im Hintergrund ein Rettungswagen zu sehen ist, hat nix mit unseren Modelln zu tun. Also nix Notarzt. Musst keine Angst haben. Sind nicht wegen den Modellen da.
Das du keine Taucher siehst, liegt daran das ich der Taucher bin und öfters hinterm Foto stehe. Also keine Angst Taucher wraen vor Ort.

Die Frage die sich mir stellt, ist eigentlich wo dein Problem liegt?
Lass mal hören.
Gruß Albrecht

Ähnliche Themen

Werbung