Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 19:23

1:18 NYPD 1985 Chevy Caprice von MCG, überarbeitet

Hallo zusammen,

als Fan von US Einsatzfahrzeugen konnte ich es kaum fassen, als MCG den 1985 Chevy Caprice im Maßstab 1:18 ankündigte. Ich hatte mich schon immer gefragt, weshalb es keinen Hersteller gibt, der DAS US Polizeifahrzeug der 80er herstellt :nixweis: !
Dank MCG gibt es dieses Fahrzeug nun endlich :tanz: .
Ok, jedem der sich etwas mit den Einsatzwagen der damaligen Zeit auskennt, dürfte aufgefallen sein, daß die New York Version von MCG nicht ganz dem Original entspricht. Mal abgesehen von dem, wie leider bei vielen Herstellern üblich, völlig lieblosen und Detailfreien Blaulichtbalken, sticht vor allem die komplett falsche Beschriftung ins Auge :( . Abgesehen vom originalgetreuen LOGO stimmt der Rest leider gar nicht :(

Ich hatte ohnehin vor eine NYPD Version aus dem NYC Taxi zu bauen. Dank des "Basismaterials" von MCG konnte ich mir vor allem schon mal die Lackierung ersparen und mich auf die anderen Details konzentrieren.
Für meine Version habe ich die komplette Beschriftung des Fahrzeugs, dem Original entsprechend, neu angefertigt. Dann die Aufnahmen der Front- und Heckstoßstange in Metallgrau/metallic lackiert, die Scheinwerfer und Rückleuchten mit einem schwarzen Rand bzw. Unterteilung versehen und die GRAU übermalten Rückfahrleuchten :nixweis: wieder entlackt! Dann wurden noch die Rückspiegel gegen passendere ausgetauscht.
Zuletzt habe ich den Blaulichtbalken komplett überarbeitet. Allerdings kann man Dank der Dicke der Haube nach vorne und hinten kaum etwas von den Details erkennen :bang: :bang: Naja egal, siht trotzdem besser aus als zuvor!!
















2

Samstag, 22. Oktober 2016, 13:05

Wusste gar nicht, dass es sowas gibt in 1:18. Der Caprice ist echt selten als diecast Modell.

Aber dein Endergebnis ist eine deutliche Verbesserung zum Ausgangsmodell. Die Lightbar ist dem Original korrekt nachgebildet. Sehr schönes Gesamtergebnis. :ok:
Mopar or no car!

3

Sonntag, 23. Oktober 2016, 15:08

Vielen Dank :D

Den Caprice gibt es in Zivil (allerdings mit hässlichen Speichenfelgen) als NYC Taxi und als NYPD Version.

4

Sonntag, 23. Oktober 2016, 18:24

Wie ist den allgemein die Detaillierung? Türen zum öffnen hat er scheinbar nicht.
Mopar or no car!

5

Montag, 24. Oktober 2016, 17:09

Ja das Modell ist komplett geschlossen, stört mich allerdings nicht besonders. Meine sämtlichen anderen Modelle stehen, trotz beweglicher Türen und Hauben, eigentlich auch immer nur geschlossen in der Vitrine! Naja und wie schon vorher erwähnt, gibt es ohnehin keine Alternative dazu :D
Und da man nur von außen ins Fahrzeug schauen kann ist die Detaillierung vom Inneraum halt entsprechend schlicht gehalten, dem Original aber trotzdem gut nachempfunden!
Der Unterboden allerdings ist überhaupt nicht detailliert, außerdem hat er keine lenkbaren Vorderräder, was nun wirklich billig ist :(

Aber zu dem Preis, denke ich ist das schon OK. Und als Basis für eigene Kreationen, hat das Modell durchaus Potential, wie ich finde :ok:

6

Montag, 24. Oktober 2016, 17:47

Hatte die Lightbar ein Innenleben oder konntest du dich frei austoben?
Mopar or no car!

7

Dienstag, 25. Oktober 2016, 16:48

Die Lightbar ist innen komplett leer, also kann man sich austoben :lol: D.h. auch jede Menge Platz für Elektronik, was ich bestimmt auch gemacht hätte, wenn ich denn eine Ahnung von davon hätte ;(

Apropos hier mal der Link zum Original MCG Chevy bei Modelcarworld, wenn es Dich interessiert!


http://www.modelcarworld.de/de/MCG/20995…blau-Police.htm

8

Montag, 31. Oktober 2016, 14:50

Hallo nochmal,

da heute so ein unglaublich gutes Wetter ist, habe ich mal ein paar Aufnahmen bei Tageslicht gemacht. Ich finde so sieht man das Modell etwas besser :D









Und @Mopar



einige Bilder vom Innenraum; wie vorher erwähnt nicht sehr Detailreich, die silbernen Türgriffe und Gurtschlösser habe ich so lackiert.




9

Dienstag, 1. November 2016, 13:27

Ohje, innen ist der ja keine Augenweide.

Mit Tageslicht sieht er aber noch besser aus. Ich würde nur die decals an den Türkanten trennen.
Mopar or no car!

Werbung