Sie sind nicht angemeldet.

Maßstab 1:72 B-58 von Italeri

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Looser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 246

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Oktober 2016, 23:03

B-58 von Italeri

Die decals sind nicht ganz dort wo sie hingehören :pinch: :heul: :thumbdown: ;( und auch auf die Notausstiegs-decals hab ich aus Platzgründen verzichtet, vor allem da auch nur einer im BS enthalten war 8| ?( :verrückt: Auch die Luken haben erst beim 3. mal beim Einsatz von Superkleber gehalten :pinch: :heul: :S ;( Wurscht, vorbei is vorbei :thumbup: ;) hier die Bilder :thumbsup:

























:wink:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

Beiträge: 1 543

Realname: Mike

Wohnort: Zwischen WÜ und TBB

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 02:22

Hi Roland!

Der Hustler ist schon ein imposantes Teil.
Baulich gibt es zwar einige Schönheitsfehler, aber im großen und ganzen gefällt es mir recht gut.
Da hast du dich enorm verbessert. :respekt:
Wie lang ist das Modell in etwa? Das scheint in 1/72 schon stattliche Abmessungen zu haben.
Wenn ich bedenke das es die B-58 auch noch in 1:48 gibt... :cracy:

Danke fürs zeigen! :ok:

Gruß Mike

  • »Looser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 246

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 18:10

24cm Spannweite...

...und 40cm von Bugantenne bis Heckkanone


ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

4

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 18:21

Hallo Roland,

sieht echt gut aus! :ok: Auch die Metallic-Lackierung hast Du toll hinbekommen! :respekt: Und ich denke mal, das Anbringen der ganzen Decals hat bestimmt 'ne ganze Weile gedauert...

... und sicher ein paar Nerven gekostet! Aber das Ergebnis entschädigt ja dafür.
Liebe Grüße von nochsonBastler.

"Das erinnert mich an den Mann, der sich splitternackt auszog und in einen Kaktus sprang."
"Warum hat er das getan?"
"Er hielt das damals für eine blendende Idee!"

("Die glorreichen Sieben", Mirisch/Alpha, 1960)

  • »Looser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 246

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 19:49

och, im Großen und Ganzen is der Bau komplett problemlos verlaufen :whistling: Auch die decals waren brav und ham sich (dank Weichmacher ;) ) schön in die Gravuren gelegt :ok: und bei der nächsten weiss ich dann schon worauf ich achten sollte :pfeif: ;)
Auf jeden Fall herzlichsten dank für euer Lob 8o :love: :hand: :prost: :party: freut mich wenn's euch gefällt :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

Beiträge: 32

Realname: Siegmar Lengauer

Wohnort: 4060 Leonding Enzenwinklerstr. 15

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. November 2016, 02:21

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Hallo! Die Anbringung der vielen Decals ist doch eine Heidenarbeit? :ok:
PER ASPERA AD ASTRA (Über Raues zu den Sternen)

Werbung